Exchange Online-Einrichtung mit einer Exchange-Hybridbereitstellung

Definition von Hybrid

Eine Hybridbereitstellung ist eine Kombination aus lokalen Anwendungen oder Daten und cloudbasierten Diensten. So könnten ExchangeHybridlösungen beispielsweise eine lokale Nutzung von Exchange Server und von Exchange Online in Office 365 enthalten. Ganz gleich, ob Sie einen phasengesteuerten Ansatz für den Umstieg auf Exchange Online verwenden oder einige Benutzerpostfächer lokal und andere in der Cloud ansiedeln, Sie können eine Exchange-Hybridbereitstellung verwenden, um Ihre Ziele zu erreichen.

Um Ihnen bei den ersten Schritten zu helfen, finden Sie detaillierte Informationen einschließlich eines Assistenten für die Hybridkonfiguration auf TechNet. Lesen Sie Hybridbereitstellungen von Exchange Server.

Laden Sie dieses Poster herunter, um mehr über die verfügbaren Plattformoptionen mit Exchange zu erfahren. Wählen Sie unter Exchange Online, hybridem Exchange, Exchange Server und gehostetem Exchange Das Poster enthält Details zu jeder Architekturoption, einschließlich der jeweils idealen Szenarios für die jeweilige Option, die Lizenzvoraussetzungen und die Zuständigkeiten von IT-Experten.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×