Excel-Glossar

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

3D

A

B

C

D

E

F

G

H

Ich

J

L

M

N

O

P

F

R

S

T

U

V

W

X

3D

Seitenanfang

3D-Verweis

Ein Verweis auf einen Bereich, der zwei oder mehr Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe umfasst.

3D-Wände und Boden

Die Bereiche umgebenden viele 3D-Flächendiagramm, die Dimension und der Begrenzung auf das Diagramm zu ermöglichen. Zwei Wände und ein Boden werden in der Zeichnungsfläche angezeigt.

A

Seitenanfang

Aktivieren

Zum Einfügen des aktives ein Diagrammblatt oder ein Arbeitsblatt oder Blatt ausgewählt. Das Blatt, das Sie aktivieren bestimmt, welche Registerkarten angezeigt werden. Um ein Blatt zu aktivieren, klicken Sie auf die Registerkarte für das Blatt in der Arbeitsmappe.

Aktive Zelle

Die ausgewählte Zelle, in der Daten eingegeben werden, wenn Sie mit der Eingabe beginnen. Nur jeweils eine Zelle aktiv ist. Die aktive Zelle ist von einem breiten Rahmen umgeben.

Aktives Blatt

Das Blatt, das Sie in einer Arbeitsmappe arbeiten. Der Name auf der Registerkarte des aktiven Blatts ist fett.

address

Der Pfad eines Objekts, Dokument, einer Datei, Seite oder andere Ziel. Eine Adresse kann eine URL (Webadresse) oder einen FERNEN Pfad (Netzwerkadresse) und eine bestimmte Position in einer Datei, beispielsweise einer Textmarke in Word oder Excel-Zellbereiche einfügen.

Alternativer Startordner

Ein Ordner neben dem Ordner XLStart, der enthält, Arbeitsmappen oder andere Dateien, die beim Starten von Excel und Vorlagen, die beim Erstellen neuer Arbeitsmappen verfügbar sein soll automatisch geöffnet werden soll.

Alternativer Startordner

Ein Ordner neben dem Ordner XLStart, der enthält, Arbeitsmappen oder andere Dateien, die beim Starten von Excel und Vorlagen, die beim Erstellen neuer Arbeitsmappen verfügbar sein soll automatisch geöffnet werden soll.

Argument

Die Werte, die eine Funktion zum Ausführen oder Berechnungen verwendet wird. Der Typ des Arguments, die eine Funktion verwendet wird, ist speziell für die Funktion. Allgemeine Argumente, die innerhalb von Funktionen verwendet werden, enthalten Zahlen, Text, Zellbezüge und Namen.

array

Verwendet, um einzelne Formeln, die mehrere Ergebnisse berechnen oder bearbeitet werden, auf eine Gruppe Argumente zu erstellen, die in Zeilen und Spalten angeordnet sind. Ein Bereich der Matrix teilt eine gemeinsame Formel; eine Matrixkonstante ist eine Gruppe von Konstanten, die als Argument verwendet wird.

Matrixformel

Eine Formel, die mehrere Berechnungen für eine oder mehrere ausführt Werte legt fest, und gibt dann entweder ein einzelnes Ergebnis oder mehrere Ergebnisse zurück. Matrixformeln werden zwischen geschweiften Klammern {} eingeschlossen und durch Drücken von STRG + UMSCHALT + EINGABE eingegeben werden.

Zugeordneter PivotTable-Bericht

Die PivotTable-Bericht, der die Quelldaten für den PivotChart-Bericht bereitstellt. Es wird automatisch erstellt, wenn Sie einen neuen PivotChart-Bericht erstellen. Wenn Sie das Layout eines Berichts ändern, wird auch der andere.

AutoFormat

Eine integrierte Zusammenstellung von Zellformaten (beispielsweise Schriftgrad, Muster und Ausrichtung), die Sie in einem Bereich von Daten anwenden können. Excel bestimmt die Ebenen der Haupt- und Detailzeilen im markierten Bereich und wendet die Formate entsprechend.

Achse

Eine Linie, die an den Rändern Zeichnungsfläche des Diagramms als einen referenzrahklen für Maßeinheiten verwendet wird. Die y-Achse ist normalerweise die vertikale Achse und Daten enthält. Die x-ist normalerweise die horizontale Achse und Kategorien enthält.

B

Seitenanfang

Basisadresse

Der relative Pfad, den Excel für die Zieladresse verwendet, wenn Sie einen Hyperlink einfügen. Dies kann eine Internetadresse (URL), einen Pfad zu einem Ordner auf Ihrer Festplatte oder einen Pfad in einen Ordner in einem Netzwerk sein.

Rahmen

Eine dekorative Linie, die auf Arbeitsblattzellen oder Objekte, wie z. B. Diagrammen, Bildern oder Textfelder angewendet werden kann. Rahmen unterscheiden, hervorheben oder Elemente gruppieren.

C

Seitenanfang

berechnete Spalte

In einer Excel-Tabelle verwendet eine berechnete Spalte eine einzelne Formel, die passt für jede Zeile an. Es wird automatisch erweitert, um zusätzliche Zeilen aufzunehmen, sodass die Formel sofort auf diese Zeilen erweitert wird.

Berechnetes Feld (Datenbank)

Ein Feld im Resultset einer Abfrage, die als Ergebnis eines Ausdrucks anstelle von Daten aus einer Datenbank angezeigt werden.

Berechnetes Feld (PivotTable-Bericht)

Ein Feld in einem PivotTable- oder PivotChart-Bericht, die eine Formel verwendet, die Sie erstellen. Berechnete Felder können Berechnungen unter Verwendung des Inhalts der anderen Felder in der PivotTable oder PivotChart-Bericht ausführen.

Berechnetes Element

Ein Element in einer PivotTable- oder PivotChart-Feld, das eine Formel verwendet, die Sie erstellen. Berechnete Elemente können Berechnungen unter Verwendung des Inhalts der anderen Elemente innerhalb des gleichen Felds der PivotTable-Bericht oder PivotChart-Bericht ausführen.

Rubrikenachse

Eine Diagrammachse, die die Kategorie für jeden Datenpunkt darstellt. Dabei wird wie Qrtl1, Qrtl2 und Qrtl3 beliebige Textwerte angezeigt. Es kann nicht skalierten numerische Werte anzuzeigen.

Rubrikenfeld

Ein Feld, das im Rubrikenbereich der PivotChart-Bericht angezeigt wird. Elemente in einem Rubrikenfeld werden die Beschriftungen auf die Rubrikenachse angezeigt.

Zelle

Ein Feld, das am Schnittpunkt einer Zeile und einer Spalte in einem Arbeitsblatt oder eine Tabelle, in der Sie Informationen eingeben entsteht.

Zellbezug

Die Menge der Koordinaten, die eine Zelle in einem Arbeitsblatt einnimmt. Der Bezug der Zelle am Schnittpunkt der Spalte B und Zeile 3 angezeigt wird, die beträgt beispielsweise B3.

Zertifizierungsstelle

Ein kommerzielles Unternehmen oder eine Gruppe innerhalb einer Firma, die Tools verwendet, wie z. B. Microsoft Certificate Server digitale Zertifikate dieser Softwareentwickler bereitstellen können Makros und Benutzer signieren können zum Signieren von Dokumenten.

Änderungsverlauf

In einer freigegebenen Arbeitsmappe, Informationen, die verwaltet wird in der letzten Bearbeitung Sitzungen vorgenommenen Änderungen. Die Informationen umfassen den Namen der Person, die jeweilige Änderung vorgenommen, wenn die Änderung vorgenommen wurde, und welche Daten geändert wurden.

Diagramm - Fläche

Das gesamte Diagramm sowie alle Diagrammelemente.

Diagrammblatt

Ein Blatt in einer Arbeitsmappe, die nur ein Diagramm enthält. Ein Diagrammblatt ist nützlich, wenn Sie ein Diagramm oder einem PivotChart-Bericht getrennt von Arbeitsblattdaten oder einem PivotTable-Bericht anzeigen möchten.

Spaltenfeld

Ein Feld, das eine Spalte-Ausrichtung in einem PivotTable-Bericht zugewiesen wurden. Elemente, die ein Spaltenfeld zugeordnet werden als Spaltenüberschriften angezeigt.

Spaltenüberschrift

Die schattierten Bereich am oberen Rand jeder Spalte im Bereich, die den Feldnamen enthält.

Spaltenüberschrift

Die nummerierte oder grauen Bereich am oberen Rand jeder Spalte. Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift, um eine ganze Spalte auszuwählen. Vergrößern oder Verkleinern der Breite einer Spalte, ziehen Sie die Linie rechts neben der Spaltenüberschrift.

Vergleichskriterien

Eine Reihe von suchbedingungen, die verwendet wird, um Daten zu suchen. Vergleichende Suchkriterien werden eine Reihe von Zeichen, die Sie anpassen möchten, wie etwa "Northwind Traders" oder einen Ausdruck wie "> 300."

Vergleichsoperator

Bei der Anmeldung, die zum Vergleichen von zwei Werten in Vergleichskriterien verwendet wird. Die sechs Standardwerte sind: = gleich, > größer als < kleiner als, > = größer oder gleich, < = kleiner als oder gleich und <> nicht gleich.

Bedingtes Format

Ein Format, wie z. B. Schattierung oder Schriftfarbe Zellenfarbe, die in Excel automatisch auf Zellen angewendet wird, wenn eine angegebene Bedingung erfüllt ist.

Konsolidierungstabelle

Die Tabelle mit zusammengefassten Ergebnissen, die im Zielbereich angezeigt wird. Excel erstellt die Konsolidierungstabelle durch Anwenden der Zusammenfassungsfunktion, die Sie auswählen, auf die Werte im Quellbereich, die Sie angeben.

Konstante

Ein Wert, der nicht berechnet wird. Beispielsweise gibt die Zahl 210 und dem Text "Vierteljährlicher Gewinn" Konstanten. Ein Ausdruck oder einen Wert aus einem Ausdruck, resultiert ist keine Konstante.

Einschränkungen

Die Einschränkungen platziert auf ein Problem Solver. Sie können Nebenbedingungen auf anpassbare Zellen, die Zielzelle oder andere Zellen, die direkt oder indirekt auf die Zielzelle beziehen.

Kopiebereich

Die Zellen, die Sie kopieren, wenn Sie Daten in einem anderen Speicherort einfügen möchten. Nach dem Kopieren von Zellen, eine verschieben Umrandung, um anzugeben, dass sie kopiert haben.

Kriterien

Von die Ihnen angegebenen zum Einschränken der Datensätze im Ergebnis enthalten sind, Festlegen einer Abfrage. Angenommen, die folgenden Kriteriums Datensätze ausgewählt, für die der Wert für das Feld Bestellmenge größer als 30.000 ist: Bestellmenge > 30000.

Klicken Sie im Kriterienbereich

Legen Sie der Bereich des Fensters, das die Kriterien zum Einschränken der Datensätze, die im Ergebnis enthalten angezeigt, Ihrer Abfrage.

Aktueller Bereich

Des Zeitraums ausgefüllten Zellen enthält, die momentan ausgewählte Zelle oder Zellen. Der Bereich fortsetzt in alle Richtungen in die erste leere Zeile oder Spalte zu ändern.

benutzerdefinierte Berechnung

Eine Methode zum Zusammenfassen von Werten im Datenbereich eines PivotTable-Berichts mit den Werten in anderen Zellen im Datenbereich. Verwenden Sie die Daten anzeigen als Liste klicken Sie im Dialogfeld PivotTable Field für ein Datenfeld zum Erstellen benutzerdefinierter Berechnungen.

D

Seitenanfang

Datenformular

Ein Dialogfeld, die eine vollständige Aufzeichnung nacheinander angezeigt werden. Datenformulare können Sie hinzufügen, ändern, suchen und Löschen von Datensätzen.

Datenbeschriftung

Eine Beschriftung, die zusätzliche Informationen für eine datendarstellung steht für einen einzelnen Datenpunkt oder Wert, der aus einer Tabellenzelle stammt bereitstellt.

Datenpunktmarkierung

Eine Leiste, Bereich, Punkt, Segment oder anderes Symbol in einem Diagramm, das einen einzelnen Datenpunkt darstellt oder den Wert, der aus einer Tabellenzelle stammt. Verwandte Datenpunkte in einem Diagramm bilden eine Datenreihe.

Daten (Bereich)

Der Abfrage legen Sie der Bereich des Fensters, das Ergebnis angezeigt.

Datenpunkte

Einzelne Werte, die in einem Diagramm gezeichnet werden. Verbundene Datenpunkte bilden eine Datenreihe. Datenpunkte werden durch Balken, Spalten, Zeilen, Segmente, Punkte und andere Formen dargestellt. Diese Formen werden Datenpunkte bezeichnet.

Datenbereich

Ein Zellbereich von Zellen und Daten enthalten ist von leeren Zellen oder Datenblatt Rahmen umgeben.

Datenreihe

Verbundener Datenpunkte, die in einem Diagramm gezeichnet werden und Datenblattzeilen oder Spalten stammen. Jede Datenreihe in einem Diagramm verfügt über eine eigene Farbe oder ein Muster. Sie können eine oder mehrere Datenreihen in einem Diagramm darstellen. Kreisdiagramme haben nur eine Datenreihe.

Datenreihe

Verbundener Datenpunkte in einem Diagramm. Jede Datenreihe in einem Diagramm verfügt über eine eigene Farbe oder ein Muster und wird in der Diagrammlegende dargestellt. Sie können eine oder mehrere Datenreihen in einem Diagramm darstellen. Kreisdiagramme haben nur eine Datenreihe.

Datenquelle

Ein gespeicherter Satz von "Quellinformationen" für die Verbindung zu einer Datenbank verwendet werden soll. Eine Datenquelle kann enthalten, den Namen und Speicherort des Datenbankservers, den Namen des Datenbanktreiber und Informationen, die die Datenbank benötigt werden, wenn Sie sich anmelden.

Datenquellentreiber

Eine Programmdatei zum Verbinden mit einer bestimmten Datenbank. Jedes Datenbank-Programm oder einen bestimmten Management System erfordert einen anderen Treiber.

Datentabelle

Ein Zellbereich, der mit den Ergebnissen der verschiedenen Werte in einer oder mehreren Formeln ersetzen angezeigt. Es gibt zwei Arten von Datentabellen: Tabellen mit einem Eingabefeld und Tabellen mit zwei Eingabefeldern.

Datentabelle in Diagrammen

Ein Datenblatt, das einigen Diagrammen hinzugefügt werden kann und die zum Erstellen des Diagramms verwendeten numerischen Daten enthält. Die Datentabelle an der horizontalen Achse des Diagramms angefügt wird in der Regel und teilstrichbeschriftungen auf der horizontalen Achse ersetzt.

Datenüberprüfung

Ein Excel-Feature, das Sie verwenden können, um die Einschränkungen auf welche Daten definieren oder sollten in einer Zelle, und klicken Sie zum Anzeigen von Nachrichten, die von Benutzern für den korrekten Einträge anzufordern und benachrichtigen Benutzer über falsche Einträge eingegeben werden kann.

Datenbank

Eine Zusammenstellung von Daten, die sich auf ein bestimmtes Thema oder einen bestimmten Zweck beziehen. Informationen zu einer bestimmten Entität, beispielsweise einem Mitarbeiter oder einer Bestellung, wird in einer Datenbank in Tabellen, Datensätzen und Feldern kategorisiert.

DDE-Verbindung

Die Interaktion zwischen zwei Programmen, die Kommunikation und den Austausch von Daten über spezielle Funktionen und Code dynamischem Datenaustausch (DDE) genannt werden.

Standard-Start-Arbeitsmappe

Die neue, nicht gespeicherte Arbeitsmappe, die beim Starten von Excel angezeigt wird. Nur, wenn Sie noch nicht anderen Arbeitsmappen im Ordner XLStart enthalten, wird die Standard-Start-Arbeitsmappe angezeigt.

Standardvorlage für Arbeitsmappen

Die Mustervorlage Mappe.xlt, die Sie erstellen, wenn Sie das Standardformat neuer Arbeitsmappen ändern möchten. Excel verwendet die Vorlage, um eine leere Arbeitsmappe zu erstellen, wenn Sie Excel starten oder eine neue Arbeitsmappe erstellen, ohne eine Vorlage anzugeben.

Standardvorlage für Tabellenblätter

Die Blatt.xlt, die Sie erstellen, um das Standardformat neuer Arbeitsblätter ändern. Excel verwendet die Vorlage, um ein leeres Arbeitsblatt erstellen, wenn Sie ein neues Arbeitsblatt zu einer Arbeitsmappe hinzufügen.

zum Nachfolger

Zellen, die Formeln enthalten, die in andere Zellen verweisen. Beispielsweise enthält Zelle D10 die Formel = B5, Zelle D10 ist ein Nachfolger der Zelle B5.

Zielbereich

Der Bereich der Zellen, die Sie auswählen, um die zusammengefassten Daten in eine Konsolidierung halten. Zielbereich kann auf dem gleichen Arbeitsblatt wie die Quelldaten oder in einem anderen Arbeitsblatt. Ein Arbeitsblatt kann nur eine Konsolidierung enthalten.

Detaildaten

Für automatische Teilergebnisse und Arbeitsblatt Gliederungen, die Teilergebnis Zeilen oder Spalten, die von Zusammenfassungsdaten summiert werden. Detaildaten befindet sich in der Regel neben und darüber oder links der Zusammenfassungsdaten.

Bezugslinien

Zeigen Sie in Linien- und Diagramme Zeilen, die aus einem Daten hinausgehen, auf die Rubrikenachse (X). In Flächendiagramme hilfreich, um zu verdeutlichen, wo eine datendarstellung endet und die nächste beginnt.

Dropdown-Listenfeld

Ein Steuerelement in einem Menü, Symbolleiste, oder klicken Sie im Dialogfeld, die eine Liste der Optionen angezeigt werden, wenn Sie auf den kleinen Pfeil neben dem Listenfeld klicken.

Wertfeld

Ein Feld aus einer Quellliste, Tabelle oder Datenbank, die Daten enthält, die in einem PivotTable- oder PivotChart-Bericht zusammengefasst ist. Ein Wertfeld enthält normalerweise numerische Daten, beispielsweise Statistiken oder Verkaufszahlen.

Bereich ' Werte '

Der Teil einer PivotTable-Bericht mit zusammenfassenden Daten. Werte in jeder Zelle des Bereichs Werte stellen eine Zusammenfassung von Daten aus der Quelle Einträge oder Zeilen an.

E

Seitenanfang

Eingebettetes Diagramm

Ein Diagramm, das auf einem Arbeitsblatt statt auf einem separaten Diagrammblatt platziert wird. Eingebettete Diagramme sind nützlich, wenn Sie anzeigen oder einem Diagramm oder einem PivotChart-Bericht mit den zugehörigen Quelldaten oder andere Informationen in einem Arbeitsblatt drucken möchten.

Fehlerindikatoren

In der Regel in statistischen oder wissenschaftlichen Daten verwendet werden, anzeigen Fehlerindikatoren potenzieller Fehler oder Grad der Ungenauigkeit relativ zu jeder Datenpunkt in einer Reihe an.

Excel-Add-In

Komponenten, die auf Ihrem Computer zum Hinzufügen von Funktionen und Befehle nach Excel installiert werden können. Diese Add-In-Programme sind speziell für Excel. Andere für Excel oder Office verfügbaren Add-In-Programme sind Component Object Model (COM)-add-ins.

Excel-Tabelle

Früher bekannt als Excel-Liste, können Sie erstellen, formatieren, und eine Excel-Tabelle zum Organisieren von Daten auf dem Arbeitsblatt zu erweitern.

Ausdruck

Eine Kombination von Operatoren, Feldnamen, Funktionen, Literalen und Konstanten, die einen einzelnen Wert ausgewertet wird. Ausdrücke können Kriterien angeben (z. B. Bestellmenge > 10000) oder eine Berechnung mit Feldwerten ausführen (z. B. Preis * Menge).

Externe Daten

Daten, die in einer Datenbank, Access, dBASE oder SQL Server, die nicht Bestandteil von Abfrage- und das Programm, in dem Sie die Abfrage gestartet, gespeichert ist.

Externe Daten

Daten, die außerhalb von Excel gespeichert sind. Beispiele für Datenbanken in Access, dBASE, SQL Server, oder auf einem Webserver erstellt wurden.

Externer Datenbereich

Einen Bereich von Daten, die in einem Arbeitsblatt geschaltet ist aber, die außerhalb von Excel stammt, wie in einer Datenbank oder Text-Datei. Sie können in Excel formatieren Sie die Daten oder können Sie es in Berechnungen, wie andere Daten verwenden.

Externer Bezug

Ein Verweis auf eine Zelle oder einen Zellbereich auf einem Arbeitsblatt in einer anderen Excel-Arbeitsmappe, oder ein Verweis auf einen definierten Namen in einer anderen Arbeitsmappe.

F

Seitenanfang

Feld (Datenbank)

Eine Kategorie von Informationen, z. B. Nachnamen Namen oder die Reihenfolge, die in einer Tabelle gespeichert sind. Wenn die Abfrage ein Resultset im Datenfenster anzeigt, wird ein Feld als Spalte dargestellt.

Feld (PivotTable-Bericht)

In einem PivotTable- oder PivotChart-Bericht, eine Kategorie von Daten, die aus einem Feld in den Quelldaten abgeleitet werden. PivotTable-Berichte enthalten, Zeile, Spalte, Seiten- und Datenfelder. PivotChart-Berichte enthalten Reihe, Kategorie, Seiten- und Datenfelder.

Ausfüllkästchen

Das kleine schwarze Kästchen in der unteren rechten Ecke der Markierung. Wenn Sie auf das Ausfüllkästchen zeigen, ändert sich der Mauszeiger in ein schwarzes Kreuz aus.

filter

Zum Anzeigen nur der Zeilen in einer Liste, die die Bedingungen erfüllen, die Sie angeben. Sie verwenden den Befehl "AutoFilter", um Zeilen anzuzeigen, die eine oder mehrere spezifischen Werten, berechneten Werte oder Bedingungen entsprechen.

Schriftart

Das Design auf alle Ziffern, Symbole und alphabetischen Zeichen. Auch Schrift genannt. Arial und Courier New sind Beispiele für Schriftarten. Normalerweise sind Schriftarten in verschiedenen Größen, z. B. 10 Punkt und verschiedenen Formatvorlagen, wie fett-werden.

Formel

Eine Abfolge von Werten, Zellbezüge, Namen, Funktionen oder Operatoren in einer Zelle, die zusammen einen neuen Wert ergeben. Eine Formel beginnt immer mit einem Gleichheitszeichen (=).

Bearbeitungsleiste

Eine Leiste am oberen Rand des Excel-Fensters, die zum eingeben oder Bearbeiten von Werten oder Formeln in Zellen oder Diagrammen verwendet, wird. Zeigt den konstanten Wert oder die Formel in der aktiven Zelle gespeichert.

Formel Palette

Ein Tools, das Ihnen dabei hilft, erstellen oder Bearbeiten einer Formel und enthält ebenfalls Informationen zu Funktionen und ihren Argumenten.

Funktion (Microsoft Query)

Ein Ausdruck, der einen Wert, basierend auf den Ergebnissen einer Berechnung zurückgibt. Abfrage wird davon ausgegangen, dass Datenquellen die Funktionen Mittelwert, Anzahl, Max, Min und Summe unterstützen. Einige Datenquellen unterstützen möglicherweise nicht alle dieser oder unterstützen andere zusätzliche Funktionen.

Funktion (Office Excel)

Eine vordefinierte Formel, die eine oder mehrere Werte akzeptiert einen Vorgang ausführt, und gibt einen Wert oder Werte zurück. Verwenden von Funktionen zur Vereinfachung und Verkürzung der Formeln in einem Arbeitsblatt, insbesondere diejenigen, die lange oder komplexe Berechnungen auszuführen.

G

Seitenanfang

Zielwertsuche

Eine Methode, um einen bestimmten Wert für eine Zelle zu finden, indem Sie den Wert für eine andere Zelle anpassen. Wenn die Zielwertsuche Excel den Wert in einer Zelle variiert, bis eine Formel, die abhängig ist von dieser Zelle das gewünschte Ergebnis zurückgibt.

Raster

Eine Reihe von sich überschneidenden Linien zum Ausrichten von Objekten verwendet.

Gitternetzlinien in Diagrammen

Linien, die Sie hinzufügen können zu einem Diagramm, die zum Anzeigen und Auswerten von Daten zu erleichtern. Gitternetzlinien Erweitern von Teilstriche auf einer Achse über die Zeichnungsfläche.

Gruppe

In einer Gliederung oder PivotTable-Bericht, eine oder mehrere Detailzeilen oder Spalten, die angrenzenden und untergeordneten, um eine Zeile oder Spalte befinden.

H

Seitenanfang

Spannweitenlinien

In 2D-Liniendiagramme, Zeilen, die von der höchsten hinausgehen auf den niedrigsten Wert in jeder Kategorie. Spannweitenlinien werden häufig in Kursdiagramme verwendet.

Verlaufsarbeitsblatt

Einem separaten Arbeitsblatt, die Listen Änderungen, die in einer freigegebenen Arbeitsmappe, einschließlich des Namens der Person, die die Änderung, wann und wo sie erstellt wurde, welche Daten gelöscht oder ersetzt wurde, und wie Konflikte gelöst wurden vorgenommen verfolgt werden.

I

Seitenanfang

Bezeichner

Einen Feldnamen in einem Ausdruck verwendet wird. Beispielsweise ist Bestellmenge der Bezeichner (Feldname) für ein Feld, das Reihenfolge Mengen enthält. Sie können einen Ausdruck verwenden (z. B. Preis * Menge) statt eines Bezeichners.

Implizite Schnittmenge

Ein Verweis auf einen Zellbereich anstelle einer einzelnen Zelle, die wie eine einzelne Zelle berechnet wird. Wenn Zelle C10 die Formel = B5: B15 * 5, multipliziert Excel den Wert in Zelle B10 mit 5, da Zellen B10 und C10 in derselben Zeile befinden.

Index

Ein Bestandteil einer Datenbank, die schneller, Suchen von Daten. Wenn Sie eine Tabelle einen Index besitzt, Daten in der Tabelle finden, indem Sie im Index nachschlagen.

Innere Verknüpfung

In der Abfrage standardmäßig Verknüpfungstyp zwischen zwei Tabellen, in dem nur die Datensätze, die die gleichen Werte in den verknüpften Feldern aufweisen ausgewählt sind. Jede Tabelle zwei übereinstimmende Datensätze zusammengefasst und als ein Datensatz im Resultset angezeigt.

Eingabefeld

Die Zelle, in der jeder Wert aus einer Datentabelle Eingabemethoden, ersetzt wird. Eine beliebige Zelle in einem Arbeitsblatt kann das Eingabefeld sein. Obwohl das Eingabefeld nicht Teil der Datentabelle sein muss, müssen die Formeln in Datentabellen auf das Eingabefeld verweisen.

Zeile einfügen

In einer Excel-Tabelle, eine spezielle Zeile die Dateneingabe ermöglicht. Die Zeile einfügen, wird durch ein Sternchen angezeigt.

Internet Explorer

Einen Webbrowser, der HTML-Dateien interpretiert, diese als Webseiten formatiert und zeigt sie dem Benutzer an. Sie können Internet Explorer von der Microsoft-Website unter http://www.microsoft.com herunterladen.

Element

Eine Unterkategorie eines Felds in den PivotTable- und PivotChart-Berichte. Beispielsweise kann das Feld "Monat" beispielsweise die Elemente "Januar", "Februar" usw..

Iteration

Wiederholte Berechnung eines Tabellenblatts, bis eine bestimmte numerische Bedingung erfüllt ist.

J

Seitenanfang

Beitreten

Eine Verbindung zwischen mehreren Tabellen, in dem Datensätze aus verwandten Feldern, die entsprechen zusammengefasst und als ein Datensatz angezeigt. Datensätze, die nicht entsprechen möglicherweise oder ausschließen, je nach Typ der Verknüpfung.

Verknüpfungslinie

In der Abfrage eine Linie, die zwischen zwei Tabellen und zeigt die Felder verbindet Abfrage wie die Daten verknüpft ist. Die Art der Verknüpfung gibt an, welche Datensätze für das Resultset der Abfrage ausgewählt sind.

Verknüpfungslinie

In Abfrage verbindet eine Linie, die Felder, die zwischen zwei Tabellen und zeigt, wie die Daten verknüpft ist. Die Art der Verknüpfung gibt an, welche Datensätze für das Resultset der Abfrage ausgewählt sind.

Blocksatz

Zum Anpassen der horizontalen Abstände, sodass Text gleichmäßig entlang der linken und rechten Rand ausgerichtet ist. Ausrichten von Text wird eine reibungslose Kante auf beiden Seiten erstellt.

L

Seitenanfang

Legende

Ein Feld, das die Muster oder Farben erläutert, die den Datenreihen oder Kategorien im Diagramm zugewiesen sind.

Legendensymbole

Symbole in Legenden, die die Muster und Farben zugewiesen, die den Datenreihen (oder Rubriken) in einem Diagramm darstellen. Legendensymbole werden auf der linken Seite des Legendeneinträge angezeigt. Formatierung einen Legendenschlüssel Formaten auch die datendarstellung, die es zugeordnet ist.

Gesperrte Felds oder Datensatzes

Die Bedingung eines Datensatzes, Feld oder ein anderes Objekt in einer Datenbank, die lässt er angezeigt werden, aber nicht mehr geändert (schreibgeschützt) in der Abfrage.

M

Seitenanfang

Zugeordneter Bereich

Einen Bereich in einer XML-Liste, die mit einem Element in einer XML-Zuordnung verknüpft ist.

Matrix

Ein rechteckiges Array von Werten oder einem Bereich von Zellen, der mit einer anderen kombiniert wird Matrizen oder Bereiche, um mehrere Summen oder Produkte erzeugen. Excel verfügt über vordefinierte Matrixfunktionen, die Summen oder Produkte erzeugen können.

Verbundene Zelle

Eine einzelne Zelle, die durch die Kombination von zwei oder mehr ausgewählten Zellen erstellt wird. Der Zellbezug für eine verbundene Zelle ist die obere linke Zelle des ursprünglich ausgewählten Bereichs an.

Microsoft Excel-Steuerelementen

Ein systemeigener Excel-Steuerelement, das als ein ActiveX-Steuerelement.

Microsoft Visual Basic-Hilfe

Zum Aufrufen von Hilfe für Visual Basic in Excel auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Code, klicken Sie auf Visual Basic, und klicken Sie dann im Menü Hilfe auf Microsoft Visual Basic-Hilfe.

Gleitender Durchschnitt

Eine Abfolge von Mittelwerten aus Teilen einer Datenreihe berechnet wird. In einem Diagramm ein gleitender Durchschnitt Fluktuationen in Daten, also mit der Muster oder Trend Weitere glättet klar.

Verschieben des Rahmens

Ein animierter Rahmen, der um einen Tabellenbereich angezeigt wird, die ausgeschnitten oder kopiert wurde. Drücken Sie ESC, um eine Verschieben des Rahmens abzubrechen.

Rubrikenbeschriftungen mit mehreren Ebenen

Rubrikenachse in einem Diagramm, das basierend auf Arbeitsblattdaten, werden automatisch auf mehr als eine Zeile in einer Hierarchie angezeigt. Beispielsweise wird möglicherweise die Überschrift Naturprodukt über eine Zeile mit Überschriften Tofu, "Äpfel" und "Birnen" angezeigt.

N

Seitenanfang

name

Ein Wort oder eine Zeichenfolge, die eine Zelle, einen Zellbereich, Formel oder konstanter Wert darstellt. Verwenden Sie leicht verständliche Namen, wie z. B. Produkte, um auf schwer verständlich Bereiche, z. B. Sales verweisen! C20:C30.

Namenfeld

Das Feld am linken Ende der Bearbeitungsleiste, die ausgewählte Zelle, Diagrammelement oder Zeichnungsobjekt angibt. Um eine Zelle oder einen Bereich zu benennen, geben Sie im Feld Name den Namen ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Um zu wechseln, und wählen Sie aus einer benannten Zelle, klicken Sie auf deren Namen in das Feld Name.

Nicht angrenzende Auswahl

Eine Auswahl an zwei oder mehr Zellen oder Bereichen, die nicht berühren. Wenn Sie nicht angrenzende ausgewählte in einem Diagramm zeichnen möchten, stellen Sie sicher, dass die kombinierten Auswahlmöglichkeiten auf eine rechteckige Form bilden.

Nicht-OLAP-Quelldaten

Zugrunde liegenden Daten für einen PivotTable- oder PivotChart-Bericht, der aus einer anderen Quelle als einer OLAP-Datenbank stammen. Zu diesen Quellen gehören relationale Datenbanken, Tabellen in Excel-Arbeitsblättern und Textdatei-Datenbanken.

O

Seitenanfang

ObjectLink

Ein OLE-Datenformat, das ein verknüpftes Objekt, Identifizieren der Klasse, Dokumentname und Name eines Objekts beschreibt. Diese Elemente Daten ist eine mit Null beendete Zeichenfolge.

Offlinecubedatei

Eine Datei, die Sie auf der Festplatte oder einer Netzwerkfreigabe zum Speichern von OLAP-Quelldaten für einen PivotTable- oder PivotChart-Bericht erstellen. Offlinecubedateien ermöglichen es Ihnen weiterzuarbeiten, wenn Sie nicht mit dem OLAP-Server verbunden sind.

OLAP

Eine Datenbank-Technologie, die für Abfragen und Berichte, statt Transaktionen zu verarbeiten optimiert wurde. OLAP-Daten sind hierarchisch und anstelle von Tabellen in Cubes gespeichert.

OLAP-Anbieter

Eine Reihe von Software, den Zugriff auf eine bestimmte Typen von OLAP-Datenbanken ermöglicht. Diese Software kann eine Datenquellentreiber und anderen für die Verbindung zu einer Datenbank erforderlichen Clientsoftware umfassen.

Operand

Elemente auf beiden Seiten eines Operators in einer Formel. Klicken Sie in Excel können Operanden Werten, Zellbezügen, Namen, Etiketten und Funktionen sein.

Operator

Ein Zeichen oder ein Symbol, das den Typ der auszuführenden Berechnungstyp innerhalb eines Ausdrucks angibt. Es gibt mathematische Operatoren, Vergleichsoperatoren, logische Operatoren und Bezugsoperatoren.

Äußere Verknüpfung

In der Abfrage werden eine Verknüpfung, in dem alle Einträge aus einer Tabelle, ausgewählt, auch wenn keine passende Datensätze in einer anderen Tabelle vorhanden sind. Datensätze, die entsprechen zusammengefasst und als eine angezeigt. Datensätze, die keine Übereinstimmung in der anderen Tabelle haben, werden leer angezeigt.

Äußere Verknüpfung

Teilnehmen an in der alle Datensätze aus einer Tabelle ausgewählt werden, auch wenn keine passende Datensätze in einer anderen Tabelle vorhanden sind. Datensätze, die entsprechen zusammengefasst und als eine angezeigt. Datensätze, die keine Übereinstimmung in der anderen Tabelle haben, werden als leer angezeigt.

Gliederung

Arbeitsblattdaten in den Zeilen, die und Spalten von Details Daten gruppiert sind, damit Sie Zusammenfassungsberichte erstellen können. Die Gliederung kann entweder ein gesamtes Arbeitsblatt oder einen ausgewählten Teil zusammenfassen.

Gliedern von Daten

Die Daten, die in einem Arbeitsblatt Gliederung enthalten ist. Gliedern von Daten enthält, die sowohl Haupt- und Detailzeilen Zeilen oder Spalten einer Gliederung.

Gliederungssymbole

Symbole, die Sie zum Ändern der Anzeige eines gegliederten Tabellenblatts verwenden. Sie können ein- oder Ausblenden der Detaildaten durch Drücken von das Pluszeichen (+), Minuszeichen und die Zahlen 1, 2, 3 oder 4 angegeben wird, die Gliederungsebene angibt.

OwnerLink

Ein OLE-Datenformat, das ein eingebettetes Objekt, Identifizieren der Klasse, Dokumentname und Name eines Objekts beschreibt. Diese Elemente Daten ist eine mit Null beendete Zeichenfolge.

P

Seitenanfang

Seitenumbruch

Trennlinie, die ein Arbeitsblatt in einzelne Seiten für den Druck Umbrüche. Excel fügt automatische Seitenwechsel entsprechend dem Papierformat Randeinstellungen Skalierung Optionen, und die Positionen der alle manuellen Seitenumbrüche, die Sie einfügen.

Umbruchvorschau

Arbeitsblatt anzeigen, die den Bereichen gedruckt werden und die Positionen der Seitenumbrüche angezeigt werden. Der zu druckende Bereich wird Weiß angezeigt, automatische Seitenumbrüche werden als gepunktete Linien und manuelle Seitenumbrüche als durchgezogene Linien angezeigt.

Parameter

Klicken Sie in Excel können Sie hinzufügen, ändern oder Entfernen von Parametern zum Angeben von Zellen, die in den sichtbaren Arbeitsblattdaten von Excel Services bearbeitet werden. Wenn Sie die Arbeitsmappe speichern, werden die Änderungen auf dem Server automatisch wiedergegeben.

Parameterabfrage

Legt fest, ein Typ von Abfrage, die beim Ausführen, fordert Werte (Kriterien) zu verwenden, um die Einträge für das Resultset, damit die gleiche Abfrage verwendet werden kann, zum Abrufen von anderen Ergebnis auszuwählen.

password

Eine Möglichkeit, Ihr Arbeitsblatt oder die Arbeitsmappe zu schützen. Wenn Sie Arbeitsblatt- oder Arbeitsmappenelementen durch ein Kennwort schützen, ist es wichtig, dass Sie das Kennwort zu merken. Ohne, gibt es Möglichkeit keine für die Arbeitsmappe oder ein Arbeitsblatt aufheben. Sie sollten immer verwenden sicherer Kennwörter aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbole. Diese Elemente nicht unsichere Kennwörter kombiniert werden. Sicheres Kennwort: Y6dh! et5. Sicheres Kennwort: House27. Verwenden Sie ein sicheres Kennwort, das Sie behalten können, damit Sie es notieren besitzen.

Bereich zum Einfügen

Das gewünschte Ziel für Daten, die mithilfe der Office-Zwischenablage kopiert oder ausgeschnitten wurden.

Pivot-Bereich

Der Tabellenbereich, in den Sie PivotTable- oder PivotChart-Felder zum Ändern des Layouts für den Bericht ziehen. Klicken Sie auf einen neuen Bericht Geben Sie gestrichelte blaue Gliederungen Pivot-Bereich auf dem Arbeitsblatt an.

PivotChart Rubrikenfeld

Ein Feld, das eine Kategorie Ausrichtung in einem PivotChart-Bericht zugeordnet ist. Kategorien in einem Diagramm in dem x-Achse oder horizontale Achse, des Diagramms in der Regel angezeigt.

PivotChart-Bericht

Ein Diagramm, das interaktive Analyse von Daten, beispielsweise einem PivotTable-Bericht enthält. Sie können Ansichten der Daten ändern, finden Sie unter verschiedene Detailebenen anzeigen oder das Diagrammlayout durch Ziehen von Feldern und durch ein- oder Ausblenden von Elementen in Feldern.

PivotChart-Serie-Feld

Ein Feld, das eine Orientierung der Datenreihen in einem PivotChart-Bericht zugeordnet ist. Reihe werden in einem Diagramm in der Legende dargestellt.

PivotTable-Daten

In einem PivotTable-Bericht zusammengefassten Daten, die aus einer Quellliste oder einer Tabelle die Datenfelder berechnet werden.

PivotTable-Gesamtergebnisse

Addieren von Werten für alle Zellen in einer Zeile oder alle Zellen in einer Spalte mit einem PivotTable-Bericht. Mithilfe der gleichen Zusammenfassungsfunktion im Datenbereich des PivotTable-Berichts verwendet, werden Werte in einer Gesamtsumme gesamte Zeile oder Spalte berechnet.

PivotTable-Liste

Eine Microsoft Office-Webkomponente, mit der Sie eine Struktur ähnlich wie in einer Excel-PivotTable-Bericht erstellen können. Benutzer können die PivotTable-Liste in einem Webbrowser anzeigen und Ändern des Layouts einer Excel PivotTable-Bericht ähnlich wie.

PivotTable-Bericht

Eine interaktive, Kreuztabellen Excel-Bericht, der Daten, wie z. B. Datensätze aus verschiedenen Quellen, die außerhalb von Excel einschließlich einer Datenbank zusammengefasst und analysiert.

PivotTable-Bericht

Eine interaktive, Kreuztabellen Excel-Bericht, der zusammenfasst und analysiert Daten wie Datenbank-Datensätzen aus verschiedenen Quellen in Excel.

PivotTable-Teilergebnis

Eine Zeile oder Spalte, die einer Zusammenfassungsfunktion das Ergebnis der einzelnen Elemente in einem PivotTable-Feld anzeigt.

Zeichnungsfläche

Einschließlich aller Datenreihen in einem 2D-Diagramm, den Bereich, der durch die Achsen begrenzt. In einem 3D-Diagramm, die durch die Achsen begrenzt Bereich, einschließlich der Datenreihe, Kategorienamen, teilstrichbeschriftungen und Achsentitel.

Punkt

Eine Maßeinheit gleich 1/72 Zoll.

Vorgängerzellen

Zellen, die in einer Formel in eine andere Zelle verweisen. Beispielsweise enthält Zelle D10 die Formel = B5, Zelle B5 ist Zelle D10 ein Vorgänger.

Primärschlüssel

Ein oder mehrere Felder, die jeden Datensatz in einer Tabelle eindeutig identifizieren. Auf die gleiche Weise, dass eine Zahl Kennzeichen ein Auto identifiziert identifiziert der Primärschlüssel einen Datensatz eindeutig.

Druckbereich

Ein oder mehrere Bereiche von Zellen, die Sie bestimmen um zu drucken, wenn Sie nicht das gesamte Arbeitsblatt drucken möchten. Wenn ein Arbeitsblatt einen Druckbereich enthält, wird nur der Druckbereich gedruckt.

Drucktitel

Zeilen- oder spaltenbeschriftungen, die die oben oder links auf jeder Seite auf einer gedruckten Arbeitsblatt gedruckt werden.

Eigenschaftenfelder

Unabhängige Attribute Elemente oder Mitglieder in einem OLAP-Cube zugeordnet. Beispielsweise wenn Ort Elemente Größe und Population Eigenschaften im Server-Cube gespeichert haben, kann ein PivotTable-Bericht die Größe und Population jeder Stadt anzeigen.

Schützen

Einstellungen für ein Arbeitsblatt oder eine Arbeitsmappe vornehmen, die verhindern, dass Benutzer anzeigen oder den Zugriff auf die angegebenen Arbeitsblatt- oder Arbeitsmappenelementen.

Berichtsfilter

Ein Feld, das zum Filtern einer Teilmenge der Daten in einem PivotTable- oder PivotChart-Bericht auf einer einzigen Seite zur weiteren Layout und Analyse. Sie können entweder eine Zusammenfassung aller Elemente in einem Berichtsfilter anzeigen oder ein Element gleichzeitig anzeigt, die die Daten für alle anderen Elemente herausgefiltert anzeigen.

Q

Seitenanfang

query

In Query oder Access bitten Sie ein Verfahren zum Suchen von Datensätzen, die eine bestimmte Frage beantworten über die Daten in einer Datenbank gespeichert.

Abfragekanal

Sie verwenden einen Abfragekanal in einer DDE-Verbindung zwischen der Ziel-Anwendung und einer speziellen Abfrage (zum Beispiel Abfrage1) in einer Abfrage an. Das Fenster der Abfrage einen Systemkanal muss bereits geöffnet sein, eine Abfrage erstellen um zu verwenden.

Abfrage-Designer

Alle Elemente im Abfragefenster, wie etwa Tabellen, Kriterien, die Reihenfolge, in der Felder angeordnet werden, usw. enthalten. Das Design gibt es auch an, ob die automatische Abfrage aktiviert ist, und gibt an, ob Sie die Quelldaten bearbeiten können.

R

Seitenanfang

Bereich

Zwei oder mehr Zellen in einem Blatt. Die Zellen in einem Bereich können benachbart oder nicht benachbart sein.

schreibgeschützt

Eine Einstellung, kann eine Datei zu lesen oder kopiert, aber nicht geändert oder gespeichert werden sollen.

record

Eine Zusammenstellung von Informationen zu einer bestimmten Person, Ort, Ereignis oder Objekt. Wenn die Abfrage ein Resultset im Datenbereich angezeigt wird, wird der Datensatz als eine Zeile dargestellt.

Aktualisieren (externer Datenbereich)

Zum Aktualisieren von Daten aus einer externen Datenquelle. Beim Aktualisieren von Daten, wird die neueste Version der Informationen in der Datenbank, einschließlich von alle Änderungen, die mit den Daten vorgenommen wurden.

Aktualisieren (PivotTable-Bericht)

Aktualisieren Sie den Inhalt einer PivotTable- oder PivotChart-Bericht Änderungen an der zugrunde liegenden Quelldaten wiedergeben. Wenn der Bericht basiert führt externe Daten zu aktualisieren die zugrunde liegende Abfrage, um neue oder geänderte Daten abzurufen.

Regressionsanalyse

Ein Formular von statistischen Analysen für die Planung verwendet werden soll. Regressionsanalyse schätzt die Beziehung zwischen Variablen, damit eine bestimmte Variable aus einer oder mehreren Variablen regressionsgleichung werden kann.

Relativer Bezug

In einer Formel die Adresse einer Zelle auf die relative Position der Zelle, die die Formel enthält, und die Zelle basierend auf verwiesen wird. Wenn Sie die Formel kopieren, wird der Bezug automatisch angepasst. Relative Bezüge werden in der Form A1.

externer Bezug

Ein Verweis auf die Daten in einem Dokument aus einem anderen Programm gespeichert.

Berichtvorlage

Eine Excel-Vorlage (xlt), die einer oder mehreren Abfragen oder PivotTable-Berichte, die auf externen Daten basieren enthält. Wenn Sie eine Berichtsvorlage speichern, wird Excel speichert die Abfragedefinition, aber nicht die abgefragten Daten in der Vorlage speichern.

Resultset

Die Gruppe von Datensätzen, die beim Ausführen einer Abfrage zurückgegeben. Sehen Sie die Ergebnisse einer Abfrage in der Abfrage, oder Sie können ein Resultset in ein Excel-Arbeitsblatt zur weiteren Analyse zurückzukehren.

Zeilenüberschrift

Die nummerierte graue Fläche am linken Rand jeder Zeile. Klicken Sie auf die Zeilenüberschrift, um eine ganze Zeile markieren. Ziehen Sie zum Erhöhen oder Verringern der Höhe einer Zeile, die Linie unter der Zeilenüberschrift aus.

Zeile Bezeichnung

Ein Feld, das eine Zeile Ausrichtung in einem PivotTable-Bericht zugewiesen wurden.

Bestimmtheitsmaß

Eine Zahl von 0 bis 1, die Übereinstimmung zwischen die geschätzten Werten für eine Trendlinie und Ihren tatsächlichen Daten anzeigt werden werden soll. Eine Trendlinie ist am größten, wenn deren R-quadrierten Wert um 1 oder nahe ist. Auch bekannt als den Bestimmungskoeffizienten.

S

Seitenanfang

Szenario

Eine benannte Menge von Eingabewerten, die Sie in einem Tabellenmodell ersetzen können.

Rollen-Taste

Mit der Rollen-Taste aktiviert ist die Pfeiltasten einen Bildlauf des aktiven Blatts statt eine andere Zelle aktiv machen. Drücken Sie zum Aktivieren der Rollen-Taste oder die Rollen-Taste.

Bereich

Eine beliebige Kombination aus einem Arbeitsblatt, anzeigen und Szenario wählen Sie beim Erstellen eines Berichts. Ein Bericht kann mehrere Abschnitte enthalten.

wählen Sie

Um eine Zelle oder einen Zellbereich auf einem Arbeitsblatt zu markieren. Die markierten Zellen sein des nächsten Befehls oder Aktion betroffen.

Alles markieren (Schaltfläche)

Das graue Rechteck in der oberen linken Ecke eines Datenblatts, wo sich die Zeilen- und Spaltenüberschriften treffen. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um alle Zellen in einem Datenblatt zu markieren.

Reihenachse

Eine Diagrammachse, die die Tiefendimension in einem WAHR 3D-Diagramm darstellt. Dabei wird die Namen von Datenreihen als beliebige Textwerte angezeigt. Es kann nicht skalierten numerische Werte anzuzeigen.

"Serie"

Ein Feld, das im Bereich Reihe von einem PivotChart-Bericht angezeigt wird. Elemente in einem Reihenfeld in der Legende aufgeführt sind, und geben die Namen der einzelnen Datenreihen.

Verbindungslinien

In 2D-gestapeltes Balkendiagramm und Säulendiagramme, Linien, die die Datenpunkte in jeder Datenreihe, die verwendet werden verbinden, um die Differenz zwischen je Datenreihe Maße hervorzuheben.

Freigegebene Arbeitsmappe

Richten Sie eine Arbeitsmappe in einem Netzwerk anzeigen, und nehmen Sie Änderungen gleichzeitig mehreren Benutzern ermöglichen. Jeder Benutzer, der die Arbeitsmappe gespeichert werden die Änderungen von anderen Benutzern sieht.

Einzeln zugeordnete Zelle

Eine Zelle, die mit einer nicht wiederholtes Element in einer XML-Zuordnung verknüpft ist.

Sortierreihenfolge

Eine Möglichkeit zum Anordnen von Daten nach dem Wert oder Daten. Sie können Daten alphabetisch, numerisch oder nach Datum sortieren. Sortierreihenfolgen verwenden eine in aufsteigender (1 bis 9, A bis Z) oder Absteigend (9 bis 1, Z bis A) Reihenfolge.

Quellbereichen

Die Zellbereiche, die Sie im angegebenen Zielbereich konsolidieren, die Sie angeben. Quellbereichen können auf jedem Arbeitsblatt in einer Arbeitsmappe auf Lotus 1-2-3 Arbeitsblättern oder in anderen Arbeitsmappen geöffneten oder geschlossen sein.

Quelldaten

Die Liste oder die Tabelle, die zum Erstellen eines PivotTable oder PivotChart-Berichts verwendet wird. Quelldaten können aus einer Excel-Tabelle oder Bereich, einer externen Datenbank oder Cube oder einem anderen PivotTable-Bericht übernommen.

SQL

Eine Sprache, die zum Abrufen, aktualisieren und Verwalten von Daten verwendet wird. Wenn Sie eine Abfrage erstellen, verwendet Abfrage SQL entsprechende SQL SELECT-Anweisung zu erstellen. Wenn Sie SQL vertraut sind, können Sie anzeigen oder ändern die SQL-SELECT-Anweisung.

Standardschriftart

Der Text Standardschriftart für Arbeitsblätter. Die Standardschriftart bestimmt die Standardschriftart für das Zellformat.

Zusammenfassungsdaten

Für automatische Teilergebnisse und Arbeitsblatt Gliederungen Einzelheitenarten alle Zeilen oder Spalten, die Zusammenfassen von Daten. Zusammenfassungsdaten ist normalerweise angrenzenden und unterhalb der Detaildaten.

Zusammenfassungsfunktion

Eine Art von Berechnung, durch die Quelldaten in einem PivotTable-Bericht oder einer Konsolidierungstabelle oder beim Einfügen von automatisch erstellten Teilergebnissen in einer Liste oder Datenbank kombiniert. Beispiele für Zusammenfassungsfunktionen enthalten Summe, Anzahl und Mittelwert.

Dieser Kanal

Öffnen Sie in einer DDE-Verbindung zwischen Clientanwendungen zum Abrufen von Informationen über das System verwendet wird, wie der aktuellen Verbindungen, Abfragen und den Status der Anwendung Ziel.

T

Seitenanfang

im Tabellen-Designer

Der Bereich des Fensters Abfrage, die Tabellen in einer Abfrage angezeigt. Jede Tabelle zeigt die Felder, aus denen Daten abgerufen werden können.

Vorlage

Eine Arbeitsmappe, die Sie erstellen und als Grundlage für weitere ähnlichen Arbeitsmappen verwenden. Sie können Vorlagen für Arbeitsmappen und Arbeitsblätter erstellen. Die Standardvorlage für Arbeitsmappen heißt Mappe.xlt. Die Standardvorlage für Arbeitsblätter hat die Bezeichnung Blatt.xlt.

Textfeld

Ein rechteckiges Objekt in einem Arbeitsblatt oder Diagramm, in dem Sie Text eingeben können.

Teilstriche und Teilstrichbeschriftungen

Teilstriche sind kleine Linien, ähnlich wie die Skala auf einem Lineal, die eine Achse unterteilen. Teilstrichbeschriftungen identifizieren Kategorien, Werte oder Reihe im Diagramm.

Titel in Diagrammen

Beschreibender Text, der automatisch an einer Achse ausgerichtet oder am oberen Rand eines Diagramms zentriert.

Ergebniszeile

Eine spezielle Zeile in einer Excel-Tabelle, die eine Auswahl von Aggregatfunktionen nützlich für die Arbeit mit numerischen Daten enthält.

Summen

Eine der fünf Berechnungsarten in Query definiert: Summe, Mittelwert, Anzahl, Min und Max.

Spurpfeile

Pfeile, mit die die Beziehung zwischen der aktiven Zelle und deren abhängigen Zellen anzeigen. Spurpfeile werden blaue aus einer Zelle, die Daten auf eine andere Zelle, und Rot bereitstellt, wenn eine Zelle einen Fehlerwert, beispielsweise #DIV/0!.

Trendlinie

Eine Grafik Darstellung von Trends in Datenreihe, wie eine Zeile nach oben geneigt, um Umsatzsteigerungen über einen Zeitraum von Monaten darzustellen. Trendlinien werden für die Erstellung von Vorhersage, Regressionsanalyse verwendet.

Trendlinienbeschriftung

Optionaler Text für eine Trendlinie, einschließlich entweder die Regressionsgerade die R-quadrierten Wert oder beides. Eine Bezeichnung Trendlinie kann formatiert und verschoben werden; die Größe kann nicht geändert.

U

Seitenanfang

Positive/negative Abweichungsbalken

In Liniendiagrammen mit mehreren Datenreihen Balken, die den Unterschied zwischen Datenpunkte in der Reihe vor- und Nachnamen angeben.

V

Seitenanfang

value

Der Text, Datum, Zahl oder logische Eingabe, die eine Bedingung vervollständigt, die ein Feld erfüllen muss zum Suchen oder filtern. Das Feld Autor mit der Bedingung < b > gleich </b > muss beispielsweise einen Wert, z. B. < b > Johann </b >, abgeschlossen sein beinhalten.

Größenachse

Numerische Werte skaliert, eine Diagrammachse, die angezeigt werden.

Scheitelpunkte

Schwarz, verschiebbare Quadrate, die an den Enden und an den Schnittstellen von Linien und Kurven in bestimmten AutoFormen (wie Freihandformen, Freihand und Kurven) angezeigt werden Wenn Sie Punkte in der AutoForm bearbeiten.

Scheitelpunkte

Schwarz, verschiebbare Quadrate, die an den Enden und an den Schnittstellen von Linien und Kurven in bestimmten AutoFormen, wie Freihandformen, Freihand und Kurven angezeigt werden.

Ansicht

Eine Reihe von Anzeige- und Druckoptionen, die Sie benennen und zu einer Arbeitsmappe anwenden können. Sie können mehrere verschiedene Ansichten derselben Arbeitsmappe erstellen, ohne separate Kopien der Arbeitsmappe zu speichern.

W

Seitenanfang

Webabfrage

Eine Abfrage, die in Ihrem Intranet oder im Internet gespeicherte Daten abruft.

Was-wäre-wenn-Analyse

Ein Verfahren zum Ändern der Werte in den Zellen zu sehen, wie diese Änderungen für die Ergebnisse von Formeln auf dem Arbeitsblatt auswirken. Angenommen, variieren des Zinssatzes, in einer Tabelle im Zusammenhang mit der um Betrag der Zahlungen zu ermitteln.

Arbeitsmappe

Eine Tabelle Programmdatei, die Sie in Excel zu erstellen. Eine Arbeitsmappe enthält Arbeitsblätter von Zeilen und Spalten, in denen Sie eingeben und Berechnen von Daten.

Arbeitsblatt

Die primäre Dokument, das Sie zum Speichern und Bearbeiten von Daten in Excel verwenden. Auch Tabelle genannt. Ein Arbeitsblatt besteht aus Zellen, die in Zeilen und Spalten angeordnet sind. ein Arbeitsblatt wird immer in einer Arbeitsmappe gespeichert.

Arbeitsbereichsdatei

Eine Datei, die Informationen über die geöffneten Arbeitsmappen, anzeigen, damit Sie später arbeiten mit der gleichen Fenstergrößen, Druckbereiche, bildschirmvergrößerung fortsetzen können, und Anzeigeeinstellungen speichert. Eine Arbeitsbereich-Datei enthalten nicht die Arbeitsmappen selbst.

World Wide Web

Ein System für die Navigation im Internet oder über eine Sammlung von Arbeitsmappen und anderen Office-Dokumenten durch Hyperlinks verbunden sind und sich auf einer Netzwerkfreigabe, einem Unternehmens-Intranet oder im Internet befinden. Wenn Sie einen Webbrowser verwenden, wird das Web als eine Zusammenstellung von Text, Bilder, Sounds und digitalen Filmen angezeigt.

Umbrechen

Text, um eine Textzeile automatisch auf das erreichen, eine äußere oder ein Objekt unterbrechen und Fortsetzen des Texts in einer neuen Zeile.

X

Seitenanfang

XML

Extensible Markup Language (XML): Eine komprimierte Form der Standard GRG SGML (Markup Language), mit der Entwickler benutzerdefinierte Tags erstellen, die Flexibilität beim Organisieren und Präsentieren von Informationen zu bieten.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×