Excel-Formatierungsprobleme beim Einfügen von Inhalt als PDF in Word/PowerPoint

Bei einigen Kunden traten beim Kopieren von Daten aus Excel für Mac in Word und PowerPoint Probleme auf, wenn sie dazu die Methode zum Einfügen von Inhalt als PDF verwendeten. Insbesondere wird Text abgeschnitten, oder es gehen Formatierungen verloren. Dies ist vor allem bei einem Schriftgrad größer als 12 und bei rechtsbündig ausgerichtetem Text zu beobachten. Das Excel-Entwicklungsteam ist sich des Problems bewusst und hat dafür einen Fehler im Backlog eingetragen.

Mögliche Problemumgehungen

Nachfolgend finden Sie einige mögliche Problemumgehungen für dieses Problem:

  • Wählen Sie für Inhalte einfügen das Format PNG anstelle von "PDF" aus.

  • Wählen Sie eine zusätzliche Spalte neben dem zu kopierenden Inhalt aus, und kopieren Sie dann den Inhalt, und fügen Sie ihn ein.

  • Wenn Sie in Word die Standardoption zum Einfügen (BEFEHL+V) verwenden, wird die Markierung in eine Word-Tabelle umgewandelt. Sie müssen möglicherweise die Größe der Tabelle ändern, es stehen jedoch alle eingefügten Inhalte in lesbarer Form zur Verfügung.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×