Erstes Hinzufügen eines E-Mail-Kontos in Outlook

In Outlook 2013 oder Outlook 2016 für Windows können Sie Exchange- und Office 365-E-Mail-Konten sowie Konten von E-Mail-Dienstanbietern wie Outlook.com (Outlook im Web), AOL, Gmail, MobileMe und Yahoo! hinzufügen.

Was möchten Sie tun?

Einrichten Ihres ersten Kontos

Beim ersten Hinzufügen eines E-Mail-Kontos zu Outlook 2013 oder Outlook 2016 für Windows wird automatisch der Assistent "Konto automatisch einrichten" gestartet, wenn Sie die App zum ersten Mal ausführen.

  1. Starten Sie Outlook zum ersten Mal.

  2. Wenn Sie aufgefordert werden, ein E-Mail-Konto einzurichten, wählen Sie Weiter aus.

  3. Um ein E-Mail-Konto hinzuzufügen, wählen Sie Ja > Weiter aus.

  4. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, und wählen Sie Weiter aus.

    Hinweis: Wenn Ihr Computer mit einer Domäne eines Unternehmens verbunden ist, das Microsoft Exchange Server verwendet, werden Ihre E-Mail-Informationen automatisch eingefügt. Das Feld zur Eingabe des Kennworts wird nicht angezeigt, da Ihr Exchange-Konto dasselbe Kennwort verwendet, mit dem Sie sich bei Ihrem Computer anmelden.

  5. Wählen Sie Fertig stellen aus.

Einrichten eines weiteren E-Mail-Kontos

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Datei im rechten Bereich Konto hinzufügen aus.

  2. Geben Sie im Dialogfeld Konto hinzufügen bei markiertem Kontrollkästchen E-Mail-Konto Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, geben Sie das Kennwort erneut ein, und wählen Sie Weiter aus.

    Hinzufügen eines weiteren E-Mail-Kontos

    Tipp: Outlook schließt die Einrichtung Ihres Kontos ab.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie Fertig stellen aus, um das Dialogfeld Konto hinzufügen zu schließen.

    • Wählen Sie Weiteres Konto hinzufügen aus, und folgen Sie den Schritten 1–3 in diesem Verfahren.

    Hinweis: Wenn Sie damit fertig sind, müssen Sie Outlook erneut starten.

Was ist, wenn mein Konto nicht automatisch eingerichtet werden kann?

Manchmal kann Outlook 2013 ein neues Konto nicht automatisch einrichten. Möglicherweise werden Sie dann aufgefordert, den Vorgang mit einer nicht verschlüsselten Verbindung mit dem E-Mail-Server erneut zu versuchen. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie das Konto trotzdem hinzufügen, müssen dabei dann aber einige zusätzliche Informationen angeben. Sehen Sie auf der Supportseite Ihres E-Mail-Anbieters nach, oder bitten Sie ihn direkt um Hilfe bei allen Einstellungen, die Sie nicht kennen.

Wählen Sie auf der Seite Konto automatisch einrichten die Option Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen aus. Die Auswahlmöglichkeiten bei der manuellen Einrichtung werden unter Einrichten von E-Mail in Outlook für Windows beschrieben.

Hinweis:  Bei Outlook 2016 für Windows ist kein manuelles Setup für Exchange-Konten erforderlich.

Löschen eines E-Mail-Kontos

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Datei im rechten Bereich Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen aus.

  2. Wählen Sie in der Liste der E-Mail-Konten das Konto, das gelöscht werden soll, und dann Entfernen aus.

    Löschen eines E-Mail-Kontos

  3. Bei der Aufforderung zu bestätigen, dass Sie das Konto entfernen möchten, wählen Sie Ja aus.

  4. Wählen Sie im Dialogfeld Kontoeinstellungen die Schaltfläche Schließen aus.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×