Verwalten von Kalendern und Besprechungen auf einem Mac

Zusätzliche Kalender erstellen am Mac

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

In Outlook können Sie mehrere Kalender erstellen, um berufliche und private Ereignisse voneinander zu trennen.

Erstellen eines neuen Kalenders
  1. Wählen Sie Kalender aus.

  2. Wählen Sie im Ordnerbereich den Kalender aus, unter dem der neue Kalender gespeichert werden soll.

  3. Wählen Sie Organisieren > Neuer Kalender aus Kalender hinzufügen .

  4. Geben Sie im Ordnerbereich einen Namen für den neuen Kalender ein, und drücken Sie EINGABE.

  5. Wenn dieser neue Kalender als Überlagerung auf dem aktuellen Kalender angezeigt werden soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen des neuen Kalenders.

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neuen Kalender, wählen Sie Farbe aus, und wählen Sie dann eine Farbe für alle Termine aus, die in diesem neuen Kalender erstellt werden.

Erstellen eines Termins in einem neuen Kalender
  1. Wählen Sie den Kalender aus, in dem der Termin erstellt werden soll.

  2. Wählen Sie Termin Termin auf der Registerkarte Start aus, und ein Terminfenster wird geöffnet.

  3. Geben Sie im Feld Betreff den Betreff ein, wählen Sie ein Datum in den Feldern Beginn und Ende aus, und legen Sie die Uhrzeit fest.
    Betreff

  4. Wählen Sie Privat aus, Privat um den Termin als privat zu kennzeichnen.

  5. Wählen Sie Speichern und schließen aus Speichern und Schließen . Der Termin wird im Kalender angezeigt.

    Hinweis :  Wenn sich die Kalender nicht überlagern sollen, wählen Sie Organisieren > Überlagerung aus, Überlagerung um die Kalender nebeneinander anzuzeigen. Sie können auch das Kontrollkästchen neben dem Kalender deaktivierten, um ihn im Lesebereich auszublenden.

Weitere Tipps gefällig?

Weitere Kurse wie diesen finden Sie unter den LinkedIn Learning

Hilfe zu Outlook 2016 für Mac

Neuerungen in Outlook 2016 für Mac

Outlook 2016 für Mac – Schnellstartleitfaden

Wenn Sie sich in Ihrem Kalender befinden, so wie hier, da ist der Kalender "DownUnder" markiert, dann können Sie von dort aus jederzeit einen neuen Kalender erstellen, um dort beispielsweise Ihre privaten Termine zu dokumentieren oder die eines Teams oder der Familie.

In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie einen neuen Kalender erstellen und dort einen Termin eingeben.

Um einen neuen Kalender zu erstellen, wechseln Sie zur Registerkarte Organisieren und dort klicken Sie auf die Schaltfläche Neuer Kalender.

Dann wird hier ein neuer Eintrag zu "DownUnder" angezeigt und darunter steht ein eingezogener Ordner mit dem Namen Unbenannter Ordner.

Der Name ist markiert.

Sie können jetzt hier einen neuen Namen eingeben.

Ich nenne diesen Ordner Privat und drücke die Eingabetaste.

Damit ist der neue Kalender erstellt.

Der Kalender wird aber nicht angezeigt, weil hier das Kontrollkästchen deaktiviert ist.

Ich klicke hier drauf, um es zu aktivieren und dann sehen Sie hier meinen Geschäfts- "DownUnder"-Kalender und hier meinen privaten Kalender.

Auf der Registerkarte Organisieren kann ich auf die Schaltfläche Überlagerung klicken, um beide Kalender überlagernd anzuzeigen.

Ich deaktiviere jetzt wieder diese Schaltfläche und möchte jetzt in meinem privaten Kalender einen neuen Termin erstellen.

Dazu klicke ich hier auf Privat und dann auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Termin.

Es wird hier ein neues Fenster geöffnet, in dem ich meinen Termin definieren kann.

Ich gebe hier ein "Zahnarzt", dann wähle ich einen Termin aus.

Das ist nächsten Montag, dauert 30 Minuten und ich klicke auf Speichern und Schließen.

Der Termin wird hier nicht angezeigt, weil hier wird die aktuelle Arbeitswoche angezeigt, das heißt, ich muss weiterblättern und dann sehe ich hier meinen Zahnarzttermin.

Wenn ich meinen privaten Terminkalender nicht mehr anzeigen lassen will, klicke ich hier auf das Kontrollkästchen und dann wird nur noch mein "DownUnder"-Kalender angezeigt.

Ich wechsle hier zurück zur aktuellen Arbeitswoche.

Sie sehen, Sie können beliebig viele Kalender für unterschiedliche Zwecke bei Bedarf hinzufügen.

Dazu klicken Sie einfach auf der Registerkarte Organisieren auf die Schaltfläche Neuer Kalender, benennen den Ordner um und bestimmen die Darstellung des Kalenders.

Das stellt ein einfaches und effizientes Verfahren zum Verwalten von Terminen für Teams, Familie oder andere Gruppen dar, wenn Sie über ein Exchange- oder Office 365-Konto verfügen.

Das Lernen ist hier nicht zu Ende. Entdecken Sie weitere von Experten geführte Lernprogramme unter den LinkedIn Learning. Starten Sie heute Ihr kostenloses Testabonnement unter linkedin.com/learning.

Genießen Sie einen Monat kostenlosen Zugriff auf LinkedIn Learning

Lernen Sie von anerkannten Branchenexperten, und erwerben Sie die gefragtesten unternehmerischen, technischen und kreativen Fähigkeiten.

Vorteile

  • Unbegrenzter Zugriff auf mehr als 4.000 Videokurse

  • Persönliche Empfehlungen basierend auf Ihrem LinkedIn-Profil

  • Streamen von Kursen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät

  • Kurse für jede Lernstufe – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

  • Praktische Übungen während des Lernens anhand von Prüfungsfragen, Übungsdateien und Codefenstern

  • Wählen Sie einen Plan für sich selbst oder für Ihr gesamtes Team aus.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×