Erstellen von app-Discovery-Berichten mithilfe von Office 365-Cloud-App-Sicherheit

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Office 365 Advanced Security Management heißt jetzt Office 365 Cloud App Security.

Office 365 Cloud App Security hilft Ihnen zu verstehen, dass die Cloud Services Personen in Ihrer Organisation arbeiten. Beispielsweise können Sie sehen, wo Benutzer speichern und Zusammenarbeit an Dokumenten und wie viele Daten hochgeladen werden, apps oder Dienste, die sich außerhalb der Office 365 befinden.

Um eine app Discovery-Bericht zu generieren, Sie Ihre Webprotokolldateien für den Datenverkehr auf Ihrem Firewalls und Proxys manuell hochladen, und dann Office 365 Cloud App Security analysiert und diese Dateien für Ihren Bericht analysiert.

Erstellen eines Berichts mit App Discovery

Zum Erstellen eines app-Discovery-Berichts bestimmen Sie das Hersteller Datenquelle für die Protokolldateien, die Sie verwenden möchten, analysiert haben, wählen Sie die Protokolldateien und fordern Sie dann auf den Bericht.

Tipp : Verwenden Sie die Web Datenverkehr Protokolldateien, die Zeiten, in denen die beste Darstellung der Verwendung in Ihrer Organisation zu erhalten, wenn Sie den Datenverkehr enthalten.

  1. Sammeln Sie Ihre Web Datenverkehr Protokolle und Datenquellen für Office 365-Cloud-App-Sicherheit.

  2. Wechseln Sie als globaler Administrator oder Sicherheitsadministrator zu https://protection.office.com, und melden Sie sich mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an.

  3. Wählen Sie im Security & Compliance Center die Optionen Warnungen > Erweiterte Warnungen verwalten aus.

  4. Wählen Sie Zu Office 365 Cloud App Security wechseln aus.

  5. Wählen Sie Suchen aus > Neuer Bericht erstellen.

    Wählen Sie im Zertifizierungsstellen für Office 365-Portal suchen

  6. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für den Bericht, und wählen Sie dann die Datenquelle für Ihren Web-Datenverkehr in der Liste Datenquelle protokolliert.

    Wählen Sie in Office 365-Zertifizierungsstellen ermitteln > neuen Bericht erstellen

    Tipp : Wenn eine Datenquelle, die Sie verwenden möchten, nicht aufgeführt ist, können Sie uns bitten, diese hinzuzufügen. Wählen Sie Andere als Datenquelle aus, und geben Sie den Namen der Datenquelle ein, die Sie hochladen möchten. Wir werden das Protokoll überprüfen und Sie wissen lassen, ob wir auch die Datenquelle unterstützen, die das Protokoll generiert hat.

  7. Wechseln Sie zum Speicherort der gesammelten Protokolldateien, und wählen Sie die Dateien aus. Die Protokolldateien müssen von der Datenquelle generiert worden sein, die Sie für den Bericht ausgewählt haben.

  8. Klicken Sie auf Erstellen, um den Berichterstellungsprozess zu starten.

  9. Um den Status des Berichts angezeigt wird, klicken Sie auf die Momentaufnahme Berichte verwalten. Wenn Sie ein Bericht fertig ist, sehen Sie die Option Bericht anzeigen.

Weitere Schritte

Klicken Sie zum Prüfen und agieren auf von Sicherheitshinweisen auf hier.

Um die app-Suche Ergebnisse zu überprüfen, klicken Sie auf hier.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×