Erstellen von Websites und Websitesammlungen im Websiteverzeichnis

Wenn ein Administrator Websites und Websitesammlungen im Websiteverzeichnis erstellt, kann er der Portalwebsite Websites hinzufügen, die in der Regel nicht zur Hauptnavigation der Portalwebsite gehören, die jedoch von einem Team oder einer speziellen Benutzergruppe für die Zusammenarbeit, das Veröffentlichen von Inhalten oder das Einrichten eines Arbeitsbereichs benötigt werden.

Mithilfe des Websiteverzeichnisses können Sie Websites auch nach Geschäftsfunktion, statt nach Portalhierarchie organisieren. Verwenden Sie Websitekategorien, um die Websites und Websitesammlungen so zu organisieren, dass sie Ihre Organisationsstruktur oder Produktlinie widerspiegeln.

Die Entscheidung, ob Websites oder Websitesammlungen erstellt werden, hängt von den Erfordernissen Ihrer Organisation ab. Websitesammlungen bieten jedoch einige Vorteile, über die Unterwebsites nicht verfügen:

  • Sie können die Portalwebsite in einer Datenbank speichern und dann die Websitesammlungen in eine gesonderten Datenbank aufnehmen.

  • Sie können die Größe der Websites beschränken, indem Sie jeder Websitesammlung ein Kontingent zuweisen. Geben Sie z. B. eine Beschränkung von 5 MB für jede Website einer Websitesammlung an. Ohne Kontingent können Benutzer Websites erstellen, die sich negativ auf die Leistung auswirken.

  • Sie können die Skalierbarkeit verbessern. Die Hauptportalwebsite kann zwar bis zu 2.000 Unterwebsites enthalten, doch könnte das System mit einer steigenden Zahl von Unterwebsites Leistungsprobleme aufweisen. Wenn Sie Websitesammlungen verwenden, können Sie ohne Beeinträchtigung der Leistung bis zu einer Million Websites erstellen.

Hinweis : Zum Einrichten von Websitesammlungen müssen Sie Self-Service Site Creation aktivieren. Klicken Sie dazu in der Zentraladministration auf Anwendungsverwaltung, und klicken Sie dann im Abschnitt Anwendungssicherheit auf Self-Service Site-Verwaltung. Wählen Sie auf der Seite Self-Service Site-Verwaltung das Webprogramm aus, für das Sie Self-Service Site Creation aktivieren möchten, wählen Sie die gewünschten Optionen aus, und klicken Sie auf OK.

  1. Klicken Sie auf der oberen Navigationsleiste der Portalwebsite auf Websites, um das Websiteverzeichnis zu öffnen.

  2. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen auf Website erstellen.

    Wenn Sie eine Websitesammlung erstellen möchten, müssen Sie die URL der Website auf die URL der Websitesammlung ändern. Ersetzen Sie newsbweb.aspx in der Adressleiste des Browser durch scsignup.aspx

  3. Geben Sie einen Titel, eine Beschreibung und eine URL für die Website oder Websitesammlung ein.

  4. Wählen Sie aus, ob die Berechtigungen der übergeordneten Website oder eindeutige Berechtigungen verwendet werden sollen.

  5. Wählen Sie aus, ob der oberen Navigationsleiste ein Hyperlink für die Website hinzugefügt werden soll.

  6. Wählen Sie die Websitekategorien aus, in denen die Website angezeigt werden soll. Wenn Sie die Website keiner Kategorie zuordnen, wird sie nicht im Websiteverzeichnis aufgeführt.

  7. Wählen Sie eine Vorlage aus, auf der die Website basieren soll. Falls Sie sich hinsichtlich die Vorlage nicht sicher sind, klicken Sie auf den Vorlagennamen, um eine Beschreibung zu sehen. Klicken Sie dann auf Erstellen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×