Erstellen von Notizen

Office-Schulungscenter > OneNote-Schulung > OneNote 2016-Schulung > Erstellen von Notizen

Zurück zur vorherigen Seite

OneNote bietet vielfältige Möglichkeiten zum Erstellen von Notizen – Eingeben, Schreiben, Zeichnen, Skizzieren, Sprechen, Kopieren usw. Das Eingeben von Notizen könnte gar nicht leichter sein – tippen Sie einfach den Text. Auf einem Gerät mit Touchscreen können Sie Notizen auch von Hand schreiben. Möchten Sie das Beste aus beiden Welten? Dann konvertieren Sie handschriftliche Notizen in Text.

Einführung in das Erstellen von Notizen

Eingeben von Notizen

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf der Seite, und beginnen Sie mit der Eingabe.

    Eingeben von Text

    Während der Eingabe wird ein Notizencontainer um den Text herum eingeblendet und ermöglicht es, Notizen auf einer Seite zu verschieben.

  2. Fahren Sie mit der Eingabe im Container fort, oder klicken Sie auf eine andere Stelle auf der Seite, um eine neue Notiz zu erstellen.

  3. Wenn Sie eine Aufzählung beginnen möchten, geben Sie {b>*<b} (Sternchen) in einer neuen Zeile ein, und drücken Sie die LEERTASTE.

    Eingeben einer Aufzählung
  4. Wenn Sie eine nummerierte Liste beginnen möchten, geben Sie in einer neuen Zeile 1. ein, und drücken Sie die LEERTASTE.

    Eingeben einer nummerierten Liste

Schreiben von Notizen von Hand

  1. Wählen Sie im Menüband Zeichnen aus.

  2. Wählen Sie in der Gruppe "Extras" einen der farbigen Stifte oder Textmarker aus, und verwenden Sie dann den Stift des Computers, um Notizen auf den Bildschirm zu schreiben.

    Handschriftliche Notizen

    Diese Eingabeform wird auch als "Freihand" bezeichnet.

  3. Um den Zeichenmodus zu beenden, wählen Sie Eingeben aus.

Konvertieren von Handschrift in Text

  1. Wählen Sie Zeichnen > Eingeben aus.

  2. Ziehen Sie auf der Seite einen Auswahlpunkt über die handschriftliche Eingabe, die Sie konvertieren möchten.

  3. Wählen Sie Zeichnen > Freihand in Text aus.

    Wenn der Befehl deaktiviert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die handschriftliche Notiz, und wählen Sie Ausgewählte Freihand behandeln als > Handschrift aus.

  4. Da eine Konvertierung niemals auf Anhieb perfekt ist, überprüfen Sie sie unbedingt auf Genauigkeit, und nehmen Sie bei Bedarf Korrekturen vor.

Tipp : Wenn Sie Handschrift nicht in Text konvertieren können, ist das Bild möglicherweise eine Zeichnung. Um sicherzustellen, dass OneNote bei Verwendung von "Freihand" auch wirklich handschriftliche Notizen erstellt, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie den Abwärtspfeil aus, um das Menü "Stift" zu erweitern.

    Verwenden des Menüs "Stift"
  2. Wählen Sie Stiftmodus > Nur in Handschrift erstellen aus.

Schaltfläche "Seitenanfang" Modulanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×