Erstellen von E-Mails in Outlook im Web und auf Outlook.com

—Letzte Aktualisierung: 1. August 2016

Auf "@outlook.com", "@hotmail.com", "@live.com" oder "@msn.com" endende E-Mail-Konten werden von Outlook.com bereitgestellt. In den kommenden Monaten wird Outlook.com aktualisiert und erhält einen neuen Look. Darüber hinaus werden Verbesserungen bei der Leistung, der Sicherheit und der Zuverlässigkeit vorgenommen. Das neue Outlook.com wird weitgehend den Look und das Verhalten von Outlook im Web aufweisen, dem kommerziellen E-Mail-Angebot für Office 365-Kunden.

Während das Upgrade läuft, nutzen einige Kunden das neue Outlook.com, während andere weiter mit der alten Oberfläche arbeiten. Woran erkennt man, ob ein Konto aktualisiert wurde? Vergleichen Sie Ihr Postfach mit den nachstehenden Bildern.

Vor dem Upgrade

Nach dem Upgrade

Outlook.com-Menüleiste

Outlook-Mail-Menüleiste

Dieser Artikel bezieht sich auf Outlook im Web das modernere Outlook.com-Erlebnis. Wenn Ihr Outlook.com-Konto noch nicht aktualisiert wurde, siehe Aufrufen von Hilfe zu Outlook.com.

Tipp : Klicken Sie auf den Pfeil (>) neben den einzelnen Überschriften, um schrittweise Anleitungen zu erhalten.

Melden Sie sich bei Outlook im Web oder Outlook.com an, mit einem beliebigen Microsoft-Konto, darunter E-Mail-Konten mit der Endung "@outlook.com", "@live.com", "@hotmail.com" oder "@msn.com", oder mit einem Office 365-Geschäfts-, Schul- oder Unikonto. Benötigen Sie Hilfe beim Zugriff auf Ihr Konto? Lesen Sie Ich habe Probleme mit dem Anmelden beim meinem Outlook.com-Konto.

In Outlook im Web

  1. Wählen Sie Zahnradsymbol > Office 365 > Sicherheit und Datenschutz > Kennwort aus.

  2. Geben Sie Ihr altes Kennwort ein. Geben Sie dann ein neues Kennwort ein, und bestätigen Sie das neue Kennwort.

  3. Klicken Sie auf Absenden.

In Outlook.com

  1. Wählen Sie Ihr Profilbild > Konto anzeigen > Kennwort ändern aus.

  2. Sie werden möglicherweise aufgefordert, sich anzumelden. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme; auch wenn Sie bereits angemeldet sind, werden Sie aufgefordert, einen Benutzernamen und das Kennwort einzugeben.

  3. Möglicherweise müssen Sie die letzten vier Ziffern Ihrer Telefonnummer eingeben und dann den Code angeben, der an Ihr Mobiltelefon gesendet wird.

  4. Geben Sie Ihr altes Kennwort gefolgt von dem neuen ein.

  1. Wählen Sie in der Outlook-Befehlsleiste den Befehl Neu aus.

    Neue Nachricht erstellen

  2. Geben Sie in den Feldern An und Cc die Namen der Personen ein, an die Sie Ihre E-Mail senden möchten.

  3. Geben Sie in der Zeile Betreff eine kurze Beschreibung Ihrer E-Mail ein.

  4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, und wählen Sie Senden aus.

    Senden einer E-Mail

Hinweis : Informationen zum Einfügen einer Anlage oder eines Inlinebilds in Ihre Nachricht finden Sie unter Anfügen von Dateien an E-Mails und Kalenderereignisse in Outlook im Web.

Die Rechtschreibprüfung für Outlook im Web und Outlook.com wird von Ihrem Browser bereitgestellt. Bei den meisten aktuellen Browsern erfolgt die Rechtschreibprüfung während der Eingabe. Wörter, die nicht in dem von der Rechtschreibprüfung verwendeten Wörterbuch gefunden werden, werden rot unterstrichen. Um einen Tippfehler zu korrigieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das unterstrichene Wort, um Vorschläge anzuzeigen, oder wählen Sie das Wort aus, und geben Sie die richtige Schreibweise ein.

  1. Wählen Sie bei einer im Lesebereich geöffneten E-Mail den Abwärtspfeil neben Allen antworten aus, und klicken Sie dann auf Antworten, Allen antworten oder Weiterleiten.

    Wählen Sie die Schaltfläche "Allen antworten" aus, um die verschiedenen Optionen anzuzeigen.

    Hinweise : Wenn Sie eine E-Mail weiterleiten, geben Sie die Namen nach Bedarf in den Feldern An und Cc ein.

    Wenn die ursprüngliche E-Mail eine Anlage enthält, wird die Anlage bei "Antworten" und "Allen antworten" nicht eingeschlossen. Wenn Sie "Weiterleiten" auswählen, werden die ursprüngliche Nachricht und alle Anlagen eingeschlossen.

  2. Geben Sie Ihre Antwort ein, und wählen Sie dann Senden aus.

  1. Wählen Sie die Nachricht aus, die Sie drucken möchten.

  2. Wählen Sie in der Befehlsleiste am oberen Bildschirmrand . . . > Drucken aus.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld "Drucken" die gewünschten Druckeroptionen aus, wählen Sie Drucken aus, und schließen Sie das Fenster dann.

    Weitere Informationen zum Drucken von Nachrichten finden Sie unter Drucken von E-Mails und Kalendern in Outlook.com.

  1. Wählen Sie Symbol "Hinzufügen" aus, um einen neuen Ordner zu erstellen. (Das + wird angezeigt, wenn sich die Maus im Navigationsbereich befindet.)

    Erstellen eines Ordners

  2. Geben Sie im Feld einen Namen für den neuen Ordner ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    Geben Sie einen Namen für den Ordner ein.

Weitere Informationen zum Erstellen von Ordnern finden Sie unter Arbeiten mit Nachrichtenordnern in Outlook Web App.

  1. Geben Sie im Feld Nachrichten und Personen suchen ein, wen (Name der Person) oder was (einen Betreff) Sie suchen möchten, und wählen Sie dann Suchen aus.

    Geben Sie im Suchfeld einen Suchbegriff ein.

  2. Wählen Sie einen bestimmten Ordner für die Suche aus, z. B. Ihren Posteingang, oder wählen Sie Alle Ordner aus.

    Hinweise : Outlook gibt Ergebnisse zurück, indem es die Wörter hervorhebt, die Ihrer Suche entsprechen.

    Suchergebnisse

  3. Doppelklicken Sie, um die gewünschte Nachricht in den zurückgegebenen Ergebnissen zu öffnen.

Outlook speichert Ihre Nachricht während der Erstellung automatisch und fügt Sie Ihrem Ordner Entwürfe hinzu. Wenn Sie beim Verfassen der Nachricht unterbrochen werden – absichtlich oder versehentlich – bleibt die Nachricht in Ihrem Ordner Entwürfe, bis Sie sie fertig stellen oder löschen.

  1. Wählen Sie unter Ordner den Ordner Entwürfe aus.

    Fertigstellen eines Nachrichtenentwurfs

  2. Wählen Sie den Nachrichtenentwurf aus, den Sie weiter bearbeiten möchten, und wählen Sie Senden aus, wenn Sie fertig sind.

    Fertigstellen und Senden eines Nachrichtenentwurfs

    Hinweis : Wenn Sie sich entscheiden, die Nachricht nicht zu senden, wählen Sie Verwerfen aus.

Durch das Archivieren einer Nachricht wird sie aus Ihrem Posteingang entfernt, aber nicht gelöscht. Archivierte Nachrichten finden Sie in Ihrem Ordner "Archiv".

  1. Wählen Sie die E-Mails aus, die Sie archivieren möchten.

  2. Wählen Sie in der Befehlsleiste Archivieren aus.

    Archivieren von E-Mails

    Hinweise : Wenn Sie E-Mails zum ersten Mal archivieren, werden Sie aufgefordert, einen Archivordner einrichten.

    Wählen Sie im Dialogfeld Archivordner einrichten die Schaltfläche OK aus.

Nachdem Ihr Ordner Archiv eingerichtet wurde, können Sie jederzeit Dateien per Drag & Drop in diesem Ordner speichern.

  • Um eine oder mehrere E-Mails zu löschen, markieren Sie die E-Mail-Nachrichten, und wählen Sie Löschen aus.

    Schaltfläche 'Löschen' im Outlook-Menüband

  • Wenn Sie mehrere E-Mails in Outlook im Web gleichzeitig löschen möchten, markieren Sie den Ordner, in dem sich die E-Mails befinden, und wählen Sie dann auf der Befehlsleiste Aufräumen aus.

  • Um mehrere E-Mails in Outlook.com zu löschen, markieren Sie die E-Mail-Nachrichten, und wählen Sie Löschen aus.

  • Um gelöschte E-Mail-Nachrichten wiederherzustellen, wechseln Sie zum Ordner "Gelöschte Elemente", und wählen Sie Gelöschte Elemente wiederherstellen aus. Outlook bietet Ihnen die Option, die gelöschten Elemente wiederherzustellen oder zu löschen.

    Wiederherstellen einer gelöschten E-Mail

  • Wählen Sie in der oberen rechten Ecke des Outlook-Fensters Ihren Namen oder das Symbol/das Bild Ihres Kontos aus, und wählen Sie dann Abmelden aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Community Forum button Contact Support button

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×