Erstellen und Zuweisen von Farbkategorien

Erstellen und Zuweisen von Farbkategorien

Mit Farbkategorien können Sie verwandte Elemente in Microsoft Outlook auf einfache Weise erkennen und gruppieren. Weisen Sie einer Gruppe verwandter Elemente, wie beispielsweise Notizen, Kontakte, Termine oder E-Mail-Nachrichten, eine Farbkategorie zu, sodass Sie die Elemente schnell nachverfolgen und organisieren können. Sie können Elementen auch mehrere Farbkategorien zuweisen.

Sie können aus einer Reihe von Standardkategorien auswählen oder eigene Kategorien erstellen und die Kategorien dann Ihren Outlook-Elementen zuweisen. Die Farben der Kategorien werden in den Tabelle-Ansichten (beispielsweise im Posteingang) sowie innerhalb der geöffneten Elemente gut sichtbar angezeigt. Kategorien können von Ihnen mit einem aussagekräftigeren Namen versehen und die Farben der Kategorien können geändert werden. Diese flexible Gestaltung ermöglicht Ihnen das Entwickeln eines Farbkategoriesystems, das Ihren Anforderungen gerecht wird.

Erstellen einer Farbkategorie

  1. Klicken Sie in einer beliebigen Ansicht auf der Registerkarte Start in der Gruppe Kategorien auf Kategorisieren und dann auf Alle Kategorien.

    Befehl 'Alle Kategorien' in der Gruppe 'Kategorien'

    Hinweis :  Bei Kalenderelementen wird die Gruppe Kategorien auf der Registerkarte Termin oder Besprechung angezeigt. Bei einem geöffneten Kontakt oder einer geöffneten Aufgabe wird die Gruppe Kategorien auf der Registerkarte Kontakt bzw. Aufgabe angezeigt.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Farbkategorien auf Neu.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Neue Kategorie hinzufügen in das Feld Name einen Namen für die neue Farbkategorie ein.

    Neue Kategorie hinzufügen (Dialogfeld)

  4. Wählen Sie in der Liste Farbe die gewünschte Farbe aus, und wählen Sie dann OK aus.

    Hinweis : (Optional) Wenn Sie eine Tastenkombination zuweisen möchten, klicken Sie in der Liste Tastenkombination auf die gewünschte Tastenkombination, und wählen Sie dann OK aus.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld Farbkategorien auf OK.

Was möchten Sie tun?

Farbe erhöht die Sichtbarkeit Ihrer Outlook-Elemente. Wenn Sie z. B. eine Kategorie namens "Morris Projekt" erstellen und dieser Kategorie Elemente zuweisen, können Sie alle Besprechungen, Kontakte und Nachrichten nachverfolgen, die dem Projekt zugeordnet sind.

Farbkategorien im Kalender
Farbkategorien verbinden zusammengehörige Outlook-Elementen zur einfachen Identifikation. Hier können Sie, da die Farbkategorie in der Kopfzeile eines geöffneten Elements und im Kalender angezeigt wird, sehen, dass beide Elemente das "Morris Projekt" betreffen.

Farbkategorien werden markant in Tabelleansichten, z. B. Ihr Posteingang, und innerhalb der geöffneten Elemente selbst angezeigt. Die Standardgruppe von sechs Farbkategorien ist so gestaltet, dass sie angepasst werden kann. Sie können die Kategorien in für Sie sinnvollere Bezeichnungen umbenennen, oder Sie können andere Farben für die Kategorien auswählen. Über diese sechs Kategorien hinaus können Sie beliebig viele weitere Farbkategorien erstellen, und Sie können Elementen außerdem mehrere Farbkategorien zuweisen. Diese Flexibilität ermöglicht es Ihnen, ein Farbkategoriensystem zu entwerfen, das Ihrem persönlichen Arbeitsstil entspricht.

Anzeigen von Farbkategorien in Ihrem Posteingang
Farbkategorien ermöglichen es Ihnen, verwandte Elemente schnell zu überprüfen und zu finden.

Darüber hinaus können Sie eine Schnellklick-Kategorie auswählen, die Ihnen die Möglichkeit eröffnet, einmal in Ihrem Posteingang oder in einer anderen Tabellenansicht zu klicken, um einem Microsoft Outlook-Element eine Standardfarbkategorie zuzuweisen. Weitere Informationen hierzu finden Sie weiter unten unter Zuweisen einer Schnellklickkategorie.

Damit Sie Ihre kategorisierten E-Mail-Elemente leichter finden können, wurde ein Kategorisierte E-Mail-Suchordner zu Suchordnern im Navigationsbereich hinzugefügt. Dieser Suchordner bietet eine Ansicht aller E-Mail-Elemente, die Sie kategorisiert haben. In diesem Ordner können Sie die kategorisierten Elemente sortieren und gruppieren. Sie können außerdem weitere Kategoriesuchordner für bestimmte Kategorien erstellen.

Obwohl Sie die sechs Standardfarbkategorien verwenden und anpassen können, müssen Sie möglicherweise neue Kategorien erstellen, während Sie Ihre Elemente weiter verwalten. Die Eigenschaften, die Sie auf jede Kategorie anwenden können, sind Farbe, Name und Tastenkombination.

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste auf Kategorisieren Schaltflächensymbol .

  2. Klicken Sie auf Alle Kategorien.

    Farbkategorien (Menü)

  3. Klicken Sie auf Neu.

    Das Dialogfeld Neue Kategorie hinzufügen wird geöffnet.

    Neue Kategorie hinzufügen (Dialogfeld)

  4. Geben Sie im Feld Name einen Namen für die neue Farbkategorie ein.

  5. Wählen Sie in der Liste Farbe die gewünschte Farbe aus, und klicken Sie dann auf OK.

    Hinweise : 

    • Die Auswahl einer Tastenkombination ist optional.

    • Wenn Sie eine Farbkategorie erstellen möchten, ohne dieser eine Farbe zuzuweisen, klicken Sie auf der Farbpalette auf Keine. Die Kategorie wendet einen Namen (und eine Tastenkombination, wenn Sie dies auswählen) auf Elemente an, und Sie können die Elemente entsprechend der Kategorie sortieren und gruppieren. Die Elemente sind außerdem im entsprechenden Kategoriesuchordner verfügbar.

Obwohl Sie die sechs Standardfarbkategorien verwenden und anpassen können, müssen Sie möglicherweise neue Kategorien erstellen, während Sie Ihre Elemente weiter verwalten. Die Eigenschaften, die Sie auf jede Kategorie anwenden können, sind Farbe, Name und Tastenkombination.

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste auf Kategorisieren Schaltflächensymbol .

  2. Klicken Sie auf Alle Kategorien.

    Farbkategorien (Menü)

  3. Klicken Sie auf eu. Das Dialogfeld Neue Kategorie hinzufügen wird geöffnet.

    Neue Kategorie hinzufügen (Dialogfeld)

  4. Geben Sie im Feld Name einen Namen für die neue Farbkategorie ein.

  5. Wählen Sie in der Liste Farbe die gewünschte Farbe aus, und klicken Sie dann auf OK.

    Hinweise : 

    • Die Auswahl einer Tastenkombination ist optional.

    • Wenn Sie eine Farbkategorie erstellen möchten, ohne dieser eine Farbe zuzuweisen, klicken Sie auf der Farbpalette auf Keine. Die Kategorie wendet dann einen Namen (und eine Tastenkombination, wenn Sie dies auswählen) auf Elemente an, und Sie können die Elemente entsprechend der Kategorie sortieren und gruppieren. Die Elemente sind außerdem im entsprechenden Kategoriesuchordner verfügbar.

Wenn Sie einem Element eine Farbkategorie zuweisen, wird dem Element automatisch eine Farbe zugeordnet. Sowohl für eine Standardfarbkategorie als auch für eine Farbkategorie, die Sie erstellt haben, können Sie die Farbe für die Kategorie jederzeit ändern.

Hinweise : 

  • Wenn Sie eine Farbkategorie ändern, die bereits Elementen zugewiesen ist, werden alle Elemente, denen diese Kategorie zugewiesen ist, auf die neue Farbe aktualisiert.

  • Wenn Sie eine Farbkategorie erstellen möchten, der keine Farbe zugewiesen ist, klicken Sie auf der Farbpalette auf Keine. Die Kategorie wendet dann einen Namen (und eine Tastenkombination, wenn Sie dies auswählen) auf Elemente an, und Sie können die Elemente entsprechend der Kategorie sortieren und gruppieren. Die Elemente sind außerdem im entsprechenden Kategoriesuchordner verfügbar.

Farbkategorien (Dialogfeld) mit Farbpalette

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste auf Kategorisieren Schaltflächensymbol .

  2. Klicken Sie auf Alle Kategorien.

  3. Klicken Sie in der Liste Name auf die Kategorie, deren Farbe Sie ändern möchten.

  4. Wählen Sie in der Liste Farbe die gewünschte Farbe aus.

    Hinweis : Wenn Sie der Kategorie keine Farbe zuweisen möchten, klicken Sie auf Keine.

Zuweisen einer Farbkategorie zu einem Outlook-Element

Eine Farbkategorie muss in der Liste für Farbkategorien aufgeführt sein, damit Sie sie zuweisen können. Wenn die Farbkategorie nicht aufgeführt ist, können Sie gleichzeitig eine neue Farbkategorie erstellen und diese einem Element zuweisen.

Hinweis : Wenn Sie einem Element erstmals eine Standardfarbkategorie zuweisen, werden Sie zum Umbenennen der Kategorie aufgefordert. Zu diesem Zeitpunkt können Sie auch die Farbe der Kategorie ändern, diese umbenennen und eine Tastenkombination auswählen.

Zuweisen einer Farbkategorie zu einem Element in einer Tabellenansicht

Ein Zuweisen von Farbkategorien zu Elementen in Ihrem Posteingang oder in anderen Tabellenansichten ist für alle Typen von Outlook-Elementen gleichartig.

Hinweis : Ein Zuweisen von Farbkategorien in einer Kartenansicht in "Kontakte" (z. B. die Ansicht "Visitenkarten") oder Symboleansicht in "Notizen" ist identisch mit einem Zuweisen von Farbkategorien in einer Tabellenansicht.

  • Führen Sie zum Zuweisen einer Farbkategorie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie das Element aus, klicken Sie auf der Symbolleiste auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf eine Farbkategorie.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, zeigen Sie im Kontextmenü auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf eine Farbkategorie.

      Nur die 15 zuletzt verwendeten Farbkategorien werden im Menü Kategorisieren angezeigt. Wenn Sie weitere Kategorien anzeigen oder eine neue Kategorie erstellen möchten, klicken Sie auf Alle Kategorien. Wenn Sie eine Farbkategorie aus dem Dialogfeld Farbkategorien zuweisen möchten, müssen Sie das Kontrollkästchen neben der Farbkategorie aktivieren.

      Das Dialogfeld Farbkategorien bietet ebenfalls eine schnelle Möglichkeit, einem Element mehrere Kategorien zuzuweisen.

      Hinweise : 

      • In Zeitskalaansichten, etwa in denjenigen, die in "Aufgaben" und "Journal" verfügbar sind, bietet die weiter oben beschriebene Kontextmenümethode die einzige Möglichkeit, einem Element eine Farbkategorie zuzuweisen.

      • Für die Journalansicht wird die Schaltfläche Kategorisieren nicht standardmäßig auf der Symbolleiste angezeigt. Um diese Schaltfläche hinzuzufügen, klicken Sie im Menü Extras auf Anpassen. Klicken Sie auf der Registerkarte Befehle in der Liste Kategorien auf Aktionen. Klicken Sie in der Liste Befehle auf den Befehl Kategorisieren, und ziehen Sie den Befehl an die Stelle auf der Symbolleiste, an der er angezeigt werden soll.

Zuweisen einer Farbkategorie zu einem Element in einer Tabellenansicht

Ein Zuweisen von Farbkategorien zu geöffneten Elementen, etwa einem Kontaktformular oder Kalendertermin, unterscheidet sich geringfügig von Elementtyp zu Elementtyp (mit Ausnahme von "Notizen", für die nicht das grundlegende Outlook-Elementformular verwendet wird). Suchen Sie im Zweifelsfall nach Kategorisieren Schaltflächensymbol im Menüband, das zur Microsoft Office Fluent-Benutzeroberfläche gehört. Klicken Sie auf Kategorisieren, damit Ihnen die Farbkategorien zur Verfügung stehen.

Nur die 15 zuletzt verwendeten Farbkategorien werden im Menü Kategorisieren angezeigt. Wenn Sie weitere Kategorien anzeigen oder eine neue Kategorie erstellen möchten, klicken Sie im Menü auf Alle Kategorien. Wenn Sie eine Farbkategorie aus dem Dialogfeld Farbkategorien zuweisen möchten, müssen Sie das Kontrollkästchen neben der Farbkategorie aktivieren.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Zuweisen einer Farbkategorie zu einer geöffneten Nachricht

    Klicken Sie auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Optionen auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie anschließend auf eine Farbkategorie.

  • Zuweisen einer Farbkategorie zu einem geöffneten Kontakt

    Klicken Sie auf der Registerkarte Kontakt in der Gruppe Optionen auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie anschließend auf eine Farbkategorie.

  • Zuweisen einer Farbkategorie zu einem geöffneten Kalendertermin oder zu einer geöffneten Besprechungsanfrage

    Sie können eine Farbkategorie weder einzelnen Vorkommen einer Terminserie oder Besprechungsserie zuweisen noch für einzelne Vorkommen ändern. Dies ist nur für gesamte Serien möglich.

    Führen Sie eine der folgenden Aktionen oder beide aus:

    • Für einen geöffneten Termin   
      Klicken Sie auf der Registerkarte Termin oder Terminserie in der Gruppe Optionen auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf eine Farbkategorie.

    • Für eine geöffnete Besprechungsanfrage   
      Klicken Sie auf der Registerkarte Besprechung oder Besprechungsserie in der Gruppe Optionen auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf eine Farbkategorie.

  • Zuweisen einer Farbkategorie zu einer geöffneten Aufgabe

    Klicken Sie auf der Registerkarte Aufgabe in der Gruppe Optionen auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie anschließend auf eine Farbkategorie.

    Wenn Sie aus Ihrer Aufgabenliste in "Aufgaben" ein Element öffnen, das keine Aufgabe ist, z. B. eine Nachricht oder ein Kontakt, befindet sich die Schaltfläche Kategorisieren in der Gruppe Optionen für diesen speziellen Elementtyp.

  • Zuweisen einer Farbkategorie zu einer geöffneten Notiz

    • Klicken Sie in der Notiz auf Notiz Schaltflächensymbol .

    • Zeigen Sie auf Kategorisieren, und klicken Sie dann auf eine Farbkategorie.

      Hinweis : Wenn Sie einer Notiz eine Farbkategorie zuweisen, wird für die Notiz die Farbe übernommen, die der Kategorie zugewiesen ist, d. h., die Standardfarbe der Notiz wird überschrieben.

  • Zuweisen einer Farbkategorie zu einem geöffneten Journalelement

    Klicken Sie auf der Registerkarte Journaleintrag in der Gruppe Optionen auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie anschließend auf eine Farbkategorie.

Zuweisen einer Farbkategorie zu einer Besprechung oder einem Termin im Kalender

Sie können Farbkategorien auch direkt im Outlook-Kalender zu Besprechungen und Terminen zuweisen.

Hinweis : Sie können eine Farbkategorie weder einzelnen Vorkommen einer Terminserie oder Besprechungsserie zuweisen noch für einzelne Vorkommen ändern. Dies ist nur für gesamte Serien möglich.

  • Klicken Sie im Kalender mit der rechten Maustaste auf die Besprechung oder den Termin, zeigen Sie im Kontextmenü auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf eine Farbkategorie.

Nur die 15 zuletzt verwendeten Farbkategorien werden im Menü Kategorisieren angezeigt. Wenn Sie weitere Kategorien anzeigen oder eine neue Kategorie erstellen möchten, klicken Sie auf Alle Kategorien. Wenn Sie eine Farbkategorie aus dem Dialogfeld Farbkategorien zuweisen möchten, müssen Sie das Kontrollkästchen neben der Farbkategorie aktivieren.

Das Dialogfeld Farbkategorien bietet ebenfalls eine schnelle Möglichkeit, einem Element mehrere Kategorien zuzuweisen.

Zuweisen einer Farbkategorie zu einem Element in der Aufgabenleiste

Die Vorgehensweise beim Zuweisen einer Farbkategorie zu einem Element in der Aufgabenleiste ist die gleiche wie beim Zuweisen einer Farbkategorie in Tabellenansichten.

  • Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie das Element aus, klicken Sie auf der Symbolleiste auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf eine Farbkategorie.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, zeigen Sie im Kontextmenü auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf eine Farbkategorie.

      Nur die 15 zuletzt verwendeten Farbkategorien werden im Menü Kategorisieren angezeigt. Wenn Sie weitere Kategorien anzeigen oder eine neue Kategorie erstellen möchten, klicken Sie auf Alle Kategorien. Wenn Sie eine Farbkategorie aus dem Dialogfeld Farbkategorien zuweisen möchten, müssen Sie das Kontrollkästchen neben der Farbkategorie aktivieren.

      Tipp : Das Dialogfeld Farbkategorien bietet ebenfalls eine schnelle Möglichkeit, einem Element mehrere Kategorien zuzuweisen.

Zuweisen einer Farbkategorie zu mehreren Elementen

In Nachrichtenlisten, z. B. in Ihrem Posteingang, oder in anderen Tabellenansichten können Sie eine Farbkategorie mehreren Elementen gleichzeitig zuweisen.

  1. Wählen Sie in einer Tabellenansicht die Elemente aus, denen Sie die Farbkategorie zuweisen möchten:

    • Um mehrere Elemente auszuwählen, die sich nebeneinander in der Liste befinden, klicken Sie auf das erste Element, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf das letzte Element klicken.

    • Um mehrere nicht benachbarte Elemente auszuwählen, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, während Sie auf die einzelnen Elemente klicken.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl, zeigen Sie im Kontextmenü auf Kategorisieren, und klicken Sie dann auf eine Farbkategorie.

    Hinweise : 

    • Wenn Sie weitere Farbkategorien anzeigen oder eine neue Farbkategorie erstellen möchten, klicken Sie auf Alle Kategorien, um das Dialogfeld Farbkategorien anzuzeigen.

    • Wenn Sie eine Farbkategorie aus dem Dialogfeld Farbkategorien statt über das Menü Kategorisieren zuweisen, müssen Sie das Kontrollkästchen neben der Farbkategorie aktivieren.

Die Standardfarbkategorien haben generische Namen, z. B. "Rote Kategorie" und "Blaue Kategorie". Damit Sie Ihre kategorisierten Elemente einfach erkennen und strukturieren können, haben Sie die Möglichkeit, die Farbkategorien mit Namen umzubenennen, die für Sie aussagekräftig sind.

Hinweis : Wenn Sie eine Farbkategorie ändern, die bereits Elementen zugewiesen ist, werden alle Elemente, denen diese Kategorie zugewiesen ist, auf den neuen Namen aktualisiert.

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste auf Kategorisieren Schaltflächensymbol .

  2. Klicken Sie auf Alle Kategorien.

    Farbkategorien (Menü)

  3. Klicken Sie in der Liste Name auf den Namen einer Farbkategorie, und klicken Sie dann auf Umbenennen.

  4. Geben Sie in der Liste Name den neuen Namen für die Farbkategorie ein.

    • Soll die Farbkategorie, die Sie umbenennen, automatisch Elementen zugewiesen werden, die im Hauptfenster von Microsoft Outlook ausgewählt sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Farbkategorie in der Liste Name, und klicken Sie dann auf OK.

    • Wenn Sie eine vorhandene Farbkategorie erstmalig einem Element zuweisen, werden Sie aufgefordert, die Farbkategorie umzubenennen.

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste auf Kategorisieren Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf Schnellklick festlegen.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Schnellklick festlegen in der Liste eine Farbkategorie aus.

Wenn Sie zu einer anderen Schnellklick-Kategorie wechseln, erfolgt keine Änderung der Farbkategorie, die einem beliebigen Element bereits zugewiesen ist. Wenn Sie jedoch den Namen oder die Farbe einer Farbkategorie ändern, werden alle Elemente, denen diese Farbkategorie zugewiesen ist, mit dem neuen Namen oder der neuen Farbe aktualisiert.

Sie können Ihre aktuelle Schnellklick-Kategorie auch über das Menü Kategorisieren in einem beliebigen geöffneten Element festlegen.

Das Festlegen einer Schnellklick-Kategorie ermöglicht es Ihnen, in Ihrem Posteingang oder in einer anderen Tabellenansicht mit nur einem Klick einem Microsoft Outlook-Element eine standardmäßige Farbkategorie zuzuweisen. Sie wählen eine beliebige Farbkategorie als Ihre aktuelle Schnellklick-Kategorie aus, und Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern. Dieses Feature kann insbesondere nützlich sein, wenn Sie sich normalerweise auf ein Hauptprojekt konzentrieren oder häufig Kategorien wie "Wichtig" oder "Sofort überprüfen" zuweisen.

Zuerst legen Sie eine Farbkategorie als aktuelle Schnellklick-Kategorie fest und benennen diese so, dass ihr Zweck oder ihre Aufgabe deutlich wird. Anschließend können Sie die Farbkategorie schnell allen zugehörigen Nachrichten, Kontakten, Terminen und anderen Elementen zuweisen. Außerdem können Sie die aktuelle Schnellklick-Kategorie mehreren Elementen gleichzeitig zuweisen. Die zugewiesene Farbkategorie wird in der Spalte Kategorien und im Element selbst angezeigt.

Sie können den meisten Outlook-Elementen eine Schnellklick-Kategorie zuweisen, wenn Sie die Elemente in einer Tabellenansicht, z. B. im Posteingang, oder in der Aufgabenleiste anzeigen.

  • Klicken Sie in Ihrem Posteingang oder in einer anderen Tabellenansicht auf die Spalte Kategorien neben einer Nachricht. Dadurch wird der Spalte die Farbe hinzugefügt, die der Schnellklick-Kategorie zugewiesen ist. Wenn Sie das Element öffnen, werden sowohl die Farbe als auch der Name im oberen Bereich des Elements angezeigt.

    Hinweise : 

    • Sie können die Schnellklick-Kategorie entfernen, indem Sie einfach erneut auf die Spalte Kategorien klicken.

    • Sie können eine Schnellklick-Kategorie mehreren Elementen gleichzeitig zuweisen. Wählen Sie einfach alle Elemente aus, und klicken Sie dann neben einem der Elemente auf die Spalte Kategorien.

Durch Zuweisen einer Tastenkombination zu einer Farbkategorie ermöglichen Sie, dass Sie die Farbkategorie schnell einem Element, z. B. einer E-Mail-Nachricht, zuweisen können, indem Sie das Element in Ihrem Posteingang oder in einer anderen Tabellenansicht auswählen und dann die Tastenkombination drücken. Sie können die Tastenkombination auch verwenden, um mehrere Elementen gleichzeitig eine Farbkategorie zuzuweisen.

  1. Klicken auf der Symbolleiste des Hauptfensters von Microsoft Office Outlook 2007 auf Kategorisieren Schaltflächensymbol .

  2. Klicken Sie am Ende des Menüs auf Alle Kategorien.

  3. Aktivieren Sie in der Liste Name das Kontrollkästchen für eine Farbkategorie.

  4. Wählen Sie in der Liste Tastenkombination eine Tastenkombination aus.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×