Erstellen und Verwenden benutzerdefinierter Vorlagen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Visio enthält viele integrierte Vorlagen, und Sie können eigene Vorlagen erstellen, um diese als Ausgangsbasis für Ihre Zeichnungen zu verwenden.

  1. Klicken Sie auf Datei > Neu, und wählen Sie eine integrierte Vorlage aus, die der von Ihnen gewünschten ähnlich ist.

  2. Entfernen Sie im Fenster Shapes Schablonen, die Sie nicht benötigen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste der Schablone klicken, und Sie dann auf Schließen klicken.

  3. Fügen Sie Schablonen hinzu, indem Sie auf Weitere Shapes klicken und die integrierten Schablonen durchsuchen. Wenn Sie eine benutzerdefinierter Schablone besitzen, die hinzugefügt werden soll, klicken Sie auf Schablone öffnen, und wechseln Sie zu der Datei.

  4. Wenn Sie eine Datei als Visio-Vorlage speichern möchten, klicken Sie auf Datei > Speichern unter.

  5. Wählen Sie einen Speicherort aus, und wählen Sie in der Liste Dateityp den Eintrag Visio-Vorlage (oder Visio-Vorlage mit Makros, wenn Sie Ihrer Vorlage Makros hinzugefügt haben).

Es ist es möglich, benutzerdefinierte Schablonen für Ihre Vorlagen erstellen. Durch das Erstellen von benutzerdefinierter Schablonen, können Sie alle gewünschten Formen, mit denen Sie regelmäßig auf einer einzelnen Schablone setzen, oder Sie können mehrere Schablonen, die in die beste Methode für das Diagramm gruppiert erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter erstellen, speichern und Freigeben von benutzerdefinierten Schablonen.

Verwenden einer benutzerdefinierten Vorlage für eine Zeichnung

  1. Klicken Sie auf Datei > Neu.

  2. Klicken Sie in der Liste Kategorien auf Neu aus vorhandenem Element.

  3. Navigieren Sie im Dialogfeld Neu aus bestehender Zeichnung zu der gewünschten benutzerdefinierten Vorlage, und klicken Sie auf Öffnen.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×