Erstellen und Senden einer Umfrage in einer E-Mail-Nachricht

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In Microsoft Outlook kann leicht eine Umfrage erstellt werden, indem Abstimmungsschaltflächen in eine von Ihnen versandte E-Mail-Nachricht eingefügt werden. Die Ergebnisse der Abstimmung durch die Empfänger werden an Ihren Posteingang gesandt.

Hinweis :  Hierfür ist ein Microsoft Exchange Server-Konto erforderlich.

  1. Erstellen Sie eine neue E-Mail-Nachricht, oder öffnen Sie eine Nachricht, die Sie beantworten oder weiterleiten möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Optionen in der Gruppe Verlauf auf Abstimmungsschaltfl. verwenden.

    Verwenden der Abstimmungsschaltflächen im Menüband

  3. Klicken Sie auf eines der folgenden Elemente:

    • Ja;Nein      Wenn Sie nur ein Ja oder Nein benötigen, wählen Sie am besten diese Option aus.

    • Ja;Nein;Vielleicht      Hiermit erhalten die Empfänger eine weitere Option.

    • Benutzerdefiniert      Klicken Sie auf diesen Befehl, um eigene benutzerdefinierte Namen für Abstimmungsschaltflächen anzugeben. Sie können z. B. Ihre Kollegen bitten, eine Auswahl zwischen mehreren Restaurants für eine abendliche Besprechung zu treffen.

      1. Wenn das Dialogfeld Eigenschaften angezeigt wird, aktivieren Sie unter Abstimmungs- und Verlaufoptionen das Kontrollkästchen Abstimmungsschaltflächen verwenden.

      2. Verwenden Sie die Standardoptionen der Schaltflächen, oder löschen Sie den vorgegebenen Text und geben Sie eigenen Text ein. Trennen Sie die Namen der Abstimmungsschaltflächen jeweils mit Strichpunkten.

        Hinweis : 

        • Wenn Sie auf eine Nachricht IRM-Berechtigungen (Information Rights Management, Verwaltung von Informationsrechten) anwenden (Registerkarte Optionen, Befehl Berechtigungen), werden die Abstimmungsoptionen für den Empfänger nicht angezeigt.

        • Empfänger können im Lesebereich oder in einer geöffneten Nachricht abstimmen. Klicken Sie im Lesebereich in der Nachrichtenkopfzeile auf die Zeile Klicken Sie hier, um abzustimmen. Klicken Sie dann auf die gewünschte Option. Klicken Sie in einer geöffneten Nachricht auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Antworten auf Abstimmen. Klicken Sie dann auf die gewünschte Option.

        • Für den Absender werden alle Antworten in einer Tabelle angezeigt. Klicken Sie auf einer der Antworten im Nachrichtenkopf auf die Zeile Die Antwort des Absenders war. Klicken Sie dann auf Abstimmresultate anzeigen.

Überprüfen der Abstimmungsresultate

  1. Öffnen Sie die von Ihnen versandte Nachricht, die Abstimmungsschaltflächen enthält. Standardmäßig werden versandte Nachrichten im Ordner Gesendete Elemente gespeichert.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Anzeigen auf Verlauf.

    Hinweis : Status wird erst angezeigt, wenn zumindest ein Empfänger der E-Mail-Nachricht auf die Abstimmung geantwortet hat.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×