Erstellen und Formatieren von E-Mail-Nachrichten in Mail für Windows 10 mithilfe der Sprachausgabe

Office-Schulungscenter > Office 2016-Schulungen > Barrierefreiheit in Office 2016 und Windows 10

Zurück zur vorherigen Seite Zur nächsten Seite wechseln

In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie in Mail für Windows 10 mithilfe der Sprachausgabe E-Mails erstellen und formatieren. Sie lernen, wie eine neue Nachricht erstellt, adressiert, "Cc" oder "Bcc" angegeben und eine Standardformatierung angewendet wird. Zum Durcharbeiten des Moduls geben Sie das Video wieder, und probieren Sie die Schritte aus.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Probieren Sie es aus!

Erstellen und Formatieren von E-Mails

  1. Öffnen Sie im Posteingang eine neue Nachricht mit STRG+N.

  2. Geben Sie die Namen der Empfänger im Feld "An:" ein.

  3. Wenn Sie Namen aus Ihrem Adressbuch auswählen möchten, geben Sie die ersten Buchstaben ein, und durchsuchen Sie dann die von Mail gefundenen Übereinstimmungen mithilfe der NACH-UNTEN-TASTE.

  4. Geben Sie den Betreff der E-Mail ein.

  5. Geben Sie die Nachricht ein, die Sie senden möchten.

  6. Drücken Sie ALT+S, um die Nachricht zu senden.

Weitere Ressourcen

Abrufen von Hilfe zur Verwendung einer Bildschirmsprachausgabe in Mail für Windows 10

Verwenden der Tastatur zum Formatieren einer E-Mail- Nachricht in Mail für Windows 10

Verwenden einer Sprachausgabe zum Einfügen eines Bilds in eine E-Mail-Nachricht in Mail für Windows 10

Tastenkombinationen in Mail- und Kalender-Apps für Windows 10

Modulanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×