Erstellen und Einfügen einer Signatur in Outlook für Mac

Die an Ihre E-Mails angefügte Signatur kann entsprechend Ihrem persönlichen Geschmack, dem Logo Ihres Unternehmens oder einer bestimmten Stimmung angepasst werden. Signaturen können Text, Links und Bilder enthalten. Sie können z. B. eine Signatur für geschäftliche E-Mails erstellen, die Ihren Namen, Ihre berufliche Position, die Telefonnummer und ein Firmenlogo enthält. Hier ein Beispiel:

E-Mail-Nachricht mit Signaturblock

Sie können Signaturen einzelnen E-Mail-Nachrichten manuell hinzufügen, oder Sie können dafür sorgen, dass jeder von Ihnen gesendeten Nachricht eine Signatur automatisch hinzugefügt wird.

Erstellen einer E-Mail-Signatur

  1. Wählen Sie im Menü Outlook die Option Einstellungen aus.

    Outlook-Menü mit "Einstellungen" hervorgehoben

  2. Wählen Sie unter E-Mail die Option Signaturen aus.

    Schaltfläche "Signaturen" in den Einstellungen

  3. Doppelklicken Sie auf Unbenannt, und geben Sie dann einen Namen für die erstellte Signatur ein.

    oder

  4. Wählen Sie Hinzufügen aus, um eine neue Signatur hinzuzufügen.

    Signatur-Editor

  5. Geben Sie im Signatur-Editor den Text ein, der in Ihrer Signatur enthalten sein soll. Sie haben folgende Möglichkeiten:

    • Wenden Sie Formatierungen an, z. B. Schriftart, Schriftschnitt, Schriftgrad, Schriftfarbe oder Hervorhebung. Markieren Sie den Text, bevor Sie Formatierungen anwenden.

    • Fügen Sie ein Foto, Logo oder Bild zu Ihrer Signatur hinzu, indem Sie Bilder über Fotobrowser oder Bild aus Datei einfügen.

      Optionen zum Einfügen von Bildern für die Signatur
    • Fügen Sie einen Link zu Ihrem Portfolio oder Ihrer Firmenwebsite hinzu. Wählen Sie Link Symbol "Link" aus, geben Sie den anzuzeigenden Text und die Adresse ein, und klicken Sie auf OK.

    • Fügen Sie eine Tabelle ein.

  6. Wenn Sie Ihre Signatur erstellt haben, schließen Sie das Fenster des Editors.

  7. Schließen Sie das Fenster Signaturen.

Hinzufügen einer Signatur zu einer E-Mail oder Kalendereinladung

  1. Klicken Sie auf Ihren Nachrichtentext.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Nachricht die Option Signatur aus, und wählen Sie dann in der Liste eine Signatur aus.

    Menü "Signatur"

Automatisches Hinzufügen einer Signatur zu allen Nachrichten

Sie können für jedes Ihrer E-Mail-Konten eine Standardsignatur festlegen.

  1. Wählen Sie im Menü Outlook die Option Einstellungen aus.

    Outlook-Menü mit "Einstellungen" hervorgehoben

  2. Wählen Sie unter E-Mail die Option Signaturen aus.

    Schaltfläche "Signaturen" in den Einstellungen

  3. Wählen Sie unter Standardsignatur auswählen das Konto aus, für das Sie eine Standardsignatur festlegen möchten.

    Wenn Sie über mehrere Konten verfügen, müssen Sie die Standardsignatur für jedes Konto separat festlegen.

    Outlook-Seite "Einstellungen > Signaturen".

  4. Wenn Sie allen neuen Nachrichten eine Signatur hinzufügen möchten, legen Sie die Option Neue Nachrichten entsprechend fest.

  5. Wenn Sie allen Nachrichten, die Sie beantworten oder weiterleiten, eine Signatur hinzufügen möchten, legen Sie die Option Antworten/Weiterleitungen entsprechend fest.

  6. Schließen Sie das Fenster Signaturen.

Erstellen einer Signatur

  1. Klicken Sie im Menü Outlook auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie unter E-Mail auf Signaturen
    Schaltfläche "Signaturen" in den Einstellungen .

  3. Klicken Sie auf Hinzufügen  Hinzufügen .

  4. Doppelklicken Sie auf Unbenannt, und geben Sie dann einen Namen für die Signatur ein.

  5. Geben Sie im rechten Bereich den Text ein, der in der Signatur erscheinen soll.

  6. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Zweck

    Aktion

    Anwenden von Formatierung, z. B. Schriftart, Schriftschnitt, Schriftgrad, Schriftfarbe oder Hervorhebung

    Wählen Sie den Text aus, und klicken Sie dann im Menü Format auf die gewünschte Option.

    Hinzufügen eines Links

    Positionieren Sie den Cursor dort in der Signatur, wo Sie einen Link hinzufügen möchten, und klicken Sie dann im Menü Format auf Link.

    Hinzufügen einer Grafik

    Ziehen Sie ein Bild vom Desktop an die Position, wo es in der Signatur angezeigt werden soll.

  7. Tipp: Wenn Sie möchten, können Sie mehrere Signaturen erstellen und diese von Outlook zufällig in E-Mail-Nachrichten einfügen lassen. Um eine Signatur in die Gruppe dieser zufällig auszuwählenden Signaturen aufzunehmen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der Spalte Zufällig neben den Namen der Signatur.

  8. Schließen Sie das Dialogfeld Signaturen.

    Hinweis: Wenn eine Signatur zu einer Nur-Text-Nachricht hinzugefügt wird, werden alle eventuellen Formatierungen oder Bilder nicht verwendet. Links werden in Nur-Text konvertiert.

Erstellen von gut gestaltetem Text mit einem Logo als Signatur

  1. Öffnen Sie Word.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Tabellen unter Tabellenoptionen auf Neu, klicken Sie, und ziehen Sie dann den Mauszeiger über zwei Zeilen und Spalten.

    Word-Registerkarte "Tabellen", Gruppe "Tabellenoptionen"

  3. Markieren Sie die beiden oberen Zellen, klicken Sie auf die Registerkarte Tabellenlayout, und klicken Sie dann unter Zusammenführen auf Zusammenführen.

  4. Geben Sie Ihren Namen in die obere Zelle ein.

  5. Zum Formatieren Ihres Namens markieren Sie den Text, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start unter Schriftart auf Schriftgrad vergrößern  Schaltfläche "Schriftgrad vergrößern" und Schriftfarbe  Schaltfläche "Schriftfarbe" .

  6. Ziehen Sie Ihr Logo vom Desktop in die untere linke Zelle.

    Tipp: Wenn Sie die Größe des Logos ändern möchten, markieren Sie es, und verwenden Sie den Ziehpunkt.

  7. Geben Sie in der unteren rechten Zelle Ihre Adresse und Telefonnummer ein.

    Tipp: Um sicherzustellen, dass Outlook keine zusätzlichen Zeilen zwischen Ihrer Adresse und der Telefonnummer einfügt, drücken Sie UMSCHALT+EINGABETASTE, um zur nächsten Zeile in der Tabellenzelle zu wechseln.

  8. Wenn Sie die Website Ihres Unternehmens hinzufügen möchten, klicken Sie im Menü Einfügen auf Link.

  9. Geben Sie im Feld Link die Adresse für den Link ein, und geben Sie dann im Feld Anzeige den Text ein, der in Ihrer Signatur angezeigt werden soll.

  10. Positionieren Sie den Mauszeiger auf einer Spaltenbegrenzung, bis Vertikaler Trennpfeil angezeigt wird, und ziehen Sie dann die Spalte, bis die Tabelle die gewünschte Größe aufweist.

  11. Markieren Sie die Tabelle, und klicken Sie auf der Registerkarte Tabelle unter Rahmenlinien zeichnen auf Rahmen und dann auf Ohne.

    Registerkarte "Tabellen", Gruppe "Rahmenlinien zeichnen"

  12. Speichern Sie das Dokument, aber schließen Sie es nicht. Fahren Sie mit Verwenden der in Word erstellten Signatur fort.

Verwenden der in Word erstellten Signatur

  1. Markieren Sie die Tabelle, die Sie in Word erstellt haben, und klicken Sie dann auf Kopieren Schaltfläche "Kopieren" .

  2. Öffnen Sie Outlook.

  3. Klicken Sie im Menü Outlook auf Einstellungen.

  4. Klicken Sie unter E-Mail auf Signaturen.
    Schaltfläche "Signaturen" in den Einstellungen .

  5. Klicken Sie auf Hinzufügen  Hinzufügen .

    Eine neue Signatur wird unter Signaturname mit dem Namen Unbenannt angezeigt.

  6. Doppelklicken Sie auf Unbenannt, und geben Sie dann einen Namen für die Signatur ein. Dieser Name wird nicht in der Signatur in Ihren Nachrichten angezeigt. Er dient Ihnen lediglich als Referenz.

  7. Fügen Sie im rechten Bereich die in Word erstellte Signatur ein.

  8. Schließen Sie das Dialogfeld Signaturen.

Verwandte Themen

Erstellen und Hinzufügen einer Signatur zu Nachrichten in Outlook für PC

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×