Erstellen und Anwenden eines benutzerdefinierten Zahlenformats

Wenn die vorgegebenen Zahlenformate Ihren Anforderungen nicht entsprechen, können Sie auf der Basis eines vorhandenen Formats ein neues Zahlenformat erstellen und der Liste der benutzerdefinierten Zahlenformate hinzufügen. Beispielsweise können Sie beim Erstellen einer Kalkulationstabelle mit Benutzerinformationen ein Zahlenformat für Telefonnummern definieren. Sie können das benutzerdefinierte Zahlenformat auf eine Ziffernfolge in einer Zelle anwenden, um sie als Telefonnummer zu formatieren.

Wichtig : Benutzerdefinierte Zahlenformate wirken sich nur auf die Darstellungsweise von Zahlen aus, nicht auf die zugrunde liegenden Werte der Zahlen. Benutzerdefinierte Zahlenformate werden in der aktiven Arbeitsmappe gespeichert und können nicht in neuen Arbeitsmappen verwendet werden, die Sie öffnen. Weitere Informationen zum Ändern der Einstellungen für neue Arbeitsmappen finden Sie unter Steuern der Erstellung von Arbeitsmappen und Blättern.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Erstellen eines benutzerdefinierten Zahlenformats

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Zahl auf das Popupmenü Zahlenformat  "Zahlenformat"-Feld , und klicken Sie dann auf Benutzerdefiniert.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Zellen formatieren unter Kategorie auf Benutzerdefiniert.

  3. Wählen Sie aus der Liste Typ das vorgegebene Format aus, das dem Format am nächsten kommt, das Sie erstellen möchten. Beispiel: 0,00

    Das ausgewählte Zahlenformat wird im Feld Typ angezeigt.

  4. Bearbeiten Sie im Feld Typ die Zahlenformatcodes, um genau das gewünschte Format zu erstellen. Beispielsweise 000-000-0000.

    Die Änderungen wirken sich nicht auf das vorgegebene Format aus. Es wird stattdessen ein neues benutzerdefiniertes Format erstellt.

  5. Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf OK.

Anwenden eines benutzerdefinierten Zahlenformats

  1. Markieren Sie die Zelle oder den Zellbereich, die bzw. der formatiert werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Zahl auf das Popupmenü Zahlenformat  "Zahlenformat"-Feld , und klicken Sie dann auf Benutzerdefiniert.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Zellen formatieren unter Kategorie auf Benutzerdefiniert.

  4. Wählen Sie unten in der Liste Typ das soeben von Ihnen erstellte integrierte Format aus. Beispielsweise 000-000-0000.

    Das ausgewählte Zahlenformat wird im Feld Typ angezeigt.

  5. Klicken Sie auf OK.

Löschen eines benutzerdefinierten Zahlenformats

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Zahl auf das Popupmenü Zahlenformat  "Zahlenformat"-Feld , und klicken Sie dann auf Benutzerdefiniert.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Zellen formatieren unter Kategorie auf Benutzerdefiniert.

  3. Wählen Sie in der Liste Typ das benutzerdefinierte Zahlenformat aus, und klicken Sie dann auf Löschen.

    Hinweise : 

    • Integrierte Zahlenformate können nicht gelöscht werden.

    • Alle Zellen in der Arbeitsmappe, die mit dem gelöschten benutzerdefinierten Format formatiert waren, werden im standardmäßigen Format "Standard" angezeigt.

Siehe auch

Zahlenformatcodes

Anzeigen von Datums-, Zeit- und Währungsangaben, Brüchen und Prozentsätzen

Hervorheben von Mustern und Trends mithilfe von bedingter Formatierung

Anzeigen oder Ausblenden von Nullwerten

Anzeigen von Zahlen als Postleitzahlen, Sozialversicherungsnummern oder Telefonnummern

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×