Erstellen und Übermitteln einer Arbeitszeittabelle im Auftrag einer anderen Person

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können eine Arbeitszeittabelle im Auftrag einer Person, die für Sie oder mit Ihnen arbeitet, erstellen und übermitteln. Dies wird als Ersatz-Arbeitszeittabelle bezeichnet und kann hilfreich sein, wenn ein Teammitglied während des Zeitraums, in dem Arbeitszeittabellen fällig sind, nicht im Büro ist.

Hinweis : Sie benötigen die Berechtigung zum Erstellen und Übermitteln von Ersatz-Arbeitszeittabellen. Darüber hinaus können Sie Arbeitszeittabellen nur für die Ressourcen wem Sie, als Satz von verwalten im Ressourcenstrukturplan (RSP) Ihrer Organisation erstellen.

Erstellen einer Ersatz-Arbeitszeittabelle

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste unter Eigene Arbeit auf Arbeitszeittabellen-Center.

  2. Klicken Sie auf Ersatz-Arbeitszeittabelle.

  3. Geben Sie auf der Seite Ersatz-Arbeitszeittabelle den Namen des Besitzers der Arbeitszeittabelle in das Feld Ressourcenname ein. Dies ist der Name der Person, deren Arbeitszeittabelle Sie erstellen und übermitteln.

    Klicken Sie alternativ auf Durchsuchen, um in einer Liste von Microsoft Office Project Benutzer zu suchen, für die Sie die Berechtigung zum Erstellen einer Ersatz-Arbeitszeittabelle haben.

  4. Geben Sie im Abschnitt Arbeitszeittabellentyp an, welchen Arbeitszeittabellentyp Sie erstellen möchten:

    • Mit Standardeinstellung erstellen      Klicken Sie auf diese Option, um die neue Arbeitszeittabelle mit den von Ihrem Serveradministrator festgelegten Standardeinstellungen zu erstellen. Hierbei können Vorgänge, Projekte und nichtprojektbezogene Vorgänge eingeschlossen sein.

    • Mit Vorgängen erstellen      Klicken Sie auf diese Option, um die neue Arbeitszeitvorlage mit allen Vorgangszuordnungen der Ressource für den ausgewählten Berichtszeitraum zu erstellen.

    • Mit Projekten erstellen      Klicken Sie auf diese Option, um die neue Arbeitszeitvorlage mit allen zugeteilten Projekten der Ressource für den ausgewählten Berichtszeitraum zu erstellen.

    • Keine vorherige Auffüllung      Klicken Sie auf diese Option, um die neue Arbeitszeittabelle ohne Zeilen zu erstellen. Um Zeit der Ressource zu melden, müssen Sie der Arbeitszeittabelle manuell Zeilen hinzufügen.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Zeitraum in der Arbeitszeittabelle den entsprechenden Zeitraum in der Arbeitszeittabelle in der Liste Zeitraum auswählen aus.

  6. Klicken Sie auf Arbeitszeittabelle erstellen.

    Die Arbeitszeittabelle wird der Seite Arbeitszeittabellen-Center hinzugefügt und wird dort aufgelistet, bis Sie sie übermitteln.

Seitenanfang

Übermitteln einer bereits erstellten Ersatz-Arbeitszeittabelle

Sie können Ersatz-Arbeitszeittabellen bearbeiten und speichern und dann während des Berichtszeitraums aktualisieren, so wie dies bei jeder anderen Arbeitszeittabelle der Fall ist. Wenn Sie eine Arbeitszeittabelle bearbeiten, klicken Sie auf Speichern, um die erstellte Arbeitszeittabelle zu speichern, ohne sie zu übermitteln. Klicken Sie auf Speichern und übermitteln, um die Arbeitszeittabelle zu speichern und zur Genehmigung an den Manager zu übermitteln.

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste unter Eigene Arbeit auf Arbeitszeittabellen-Center.

  2. Wählen Sie Erstellt und in Arbeit in der Liste mit den Ansichten auf der rechten Seite der Symbolleiste aus.

  3. Klicken Sie auf den Namen der Ersatz-Arbeitszeittabelle in der Name der Arbeitszeittabelle-Spalte. Alle erstellten und gespeicherten Arbeitszeittabellen werden aufgelistet.

  4. Geben Sie auf der Seite Meine Arbeitszeittabelle zusätzliche Zeiten für die Ressource ein.

  5. Klicken Sie auf Speichern und übermitteln, um die Arbeitszeittabelle zu speichern und zur Genehmigung an den Manager zu übermitteln.

Nachdem Sie eine Ersatz-Arbeitszeittabelle an den Manager der Ressource übermittelt haben, können Sie die Arbeitszeittabelle nicht mehr ändern, und die Besitzrechte werden an die Ressource übertragen.

Warum kann ich einige Aktionen in Microsoft Office Project Web Access nicht möglich?

Je nachdem, welche Berechtigungen, die Sie für die Anmeldung bei Project Web Access verwendet, Sie möglicherweise nicht anzeigen oder bestimmte Funktionen verwenden. Auch, was Sie sehen, klicken Sie auf einige Seiten möglicherweise unterscheiden sich von Informationen in der Dokumentation, wenn der Serveradministrator Project Web Access angepasst und die Hilfe nicht anpassen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×