Erstellen und Ändern von Schriftartenschemas für eine professionelle Gestaltung

Ein Schriftartenschema ist definiert als eine Zusammenstellung von Schriftarten, die mit einer Publikation verbunden sind. Innerhalb jedes Schriftartenschemas sind eine Hauptschriftart und eine Hilfsschriftart angegeben. Im Allgemeinen wird eine Hauptschriftart für Titel und Überschriften und eine Hilfsschriftart für den Textkörper verwendet.

Schriftartenschemas erleichtern das Ändern aller Schriftarten einer Publikation, wenn diese ein einheitliches, professionelles Aussehen erhalten soll. Beim Anwenden eines Schriftartenschemas ändert Publisher die Formatvorlagen in der Publikation, sodass diese eine der zwei im Schriftartenschema definierten Schriftarten statt die in den Formatvorlagen definierte Standardschriftart verwenden.

Was möchten Sie tun?

Erstellen eines Schriftartenschemas

Ändern eines Schriftartenschemas

Erstellen eines Schriftartenschemas

Sie können ein vollständig neues Schriftartenschema erstellen oder ein neues Schriftartenschema basierend auf einem bereits vorhandenen Schriftartenschema erstellen.

Erstellen eines neues Schriftartenschemas

  1. Klicken Sie im Aufgabenbereich Publikation formatieren unter Schriftartenschemas auf Neues Schriftartenschema erstellen.

  2. Wählen Sie eine Überschriftenschriftart und eine Textschriftart aus, und zeigen Sie eine Vorschau dieser Schriftarten im Feld Beispiel an.

    Hinweis : Wenn Sie mehr als einen Sprachtyp aktiviert haben (Westlich, Ostasiatisch, Komplexes Skript), können Sie alternative Schriftartenpaare für jeden Sprachtyp angeben.

  3. Geben Sie einen Namen für das neue Schriftartenschema ein.

Seitenanfang

Ändern eines Schriftartenschemas

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Schriftartenschemas zu ändern. Sie können den Namen eines von Ihnen erstellten Schriftartenschemas löschen oder ändern. Ein Standardschriftartenschema kann jedoch nicht geändert oder gelöscht werden.

Um ein Schriftartenschema zu ändern, ändern Sie die Formatvorlagen in der Publikation, und wenden Sie dann die Formatvorlagen auf das Schriftartenschema an.

Umbenennen eines von Ihnen erstellten Schriftartenschemas

  1. Klicken Sie im Aufgabenbereich Publikation formatieren unter Schriftartenschemas auf den Pfeil neben dem von Ihnen erstellten Schriftartenschema, und klicken Sie dann auf Schema umbenennen.

  2. Geben Sie im Dialogfeld Schriftartenschema umbenennen den neuen Namen für das Schriftartenschema ein.

Löschen eines von Ihnen erstellten Schriftartenschemas

  • Klicken Sie im Aufgabenbereich Schriftartenschemas auf den Pfeil neben dem von Ihnen erstellten Schriftartenschema, und klicken Sie dann auf Schema löschen.

Ändern eines von Ihnen erstellten Schriftartenschemas

Sie können die von Ihnen erstellten Schriftartenschemas ändern. Diese Änderungen werden jedoch nur auf neue Publikationen angewendet, die diese Schriftartenschemas verwenden.

  1. Klicken Sie im Menü Format auf Formatvorlagen.

  2. Führen Sie im Aufgabenbereich Formatvorlagen die gewünschten Änderungen an beliebigen Formatvorlagen aus, und klicken Sie dann auf Schriftartenschemas.

    Wenn Sie z. B. die Schriftart einer Überschrift ändern möchten, klicken Sie auf den Text, in dem die zu ändernde Formatvorlage für Überschriften verwendet wird. Klicken Sie im Aufgabenbereich Formatvorlagen und Formatierung auf den Pfeil rechts neben dem ausgewählten Formatvorlagennamen. Klicken Sie auf Ändern, klicken Sie auf Schriftart, und wählen Sie dann eine andere Schriftart aus.

  3. Klicken Sie im Aufgabenbereich Publikation formatieren unter Schriftartenschemas auf den Pfeil neben dem zu ändernden Schriftartenschema, und klicken Sie dann auf Schema von Publikationsformatvorlagen aktualisieren.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×