Erstellen oder Löschen einer Excel-Tabelle in einem Arbeitsblatt

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie eine Tabelle in einem Excel-Arbeitsblatt erstellen, können Sie nicht nur die enthaltenen Daten einfacher verwalten und analysieren, sondern es stehen auch integrierte Funktionen zum Filtern, Sortieren und für die Zeilenschattierung bereit.

Daten in einer Excel-Tabelle

Hinweis : Excel-Tabellen dürfen nicht mit Datentabellen , die Bestandteil von wäre-Analysen sind (Datentools auf der Registerkarte Daten ) verwechselt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Einführung in die Analyse wäre .

Zum Erstellen einer Tabelle mithilfe des Standardtabellenformats gehen Sie wie folgt vor:

Hinweis : Erstellen eine Tabelle aus Daten auf einem anderen Arbeitsblatt finden Sie unter

  1. Markieren Sie den Zellbereich, der in die Tabelle aufgenommen werden soll. Die Zellen können leer sein oder Daten enthalten.

  2. Klicken Sie auf Einfügen > Tabelle.

    Gruppe 'Tabellen' auf der Registerkarte 'Einfügen'

    Tipp : Tastenkombination: Drücken Sie STRG + T oder STRG + L.

  3. Wenn die oberste Zeile des markierten Bereichs Daten enthält, die Sie als Tabellenüberschriften verwenden möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Tabelle hat Überschriften.

    Tabelle erstellen

    Wenn Sie nicht aktivieren das Kontrollkästchen Tabelle hat Überschriften, Tabellenüberschriften mit Standardnamen, wie Ihre Tabelle über seine Daten Column1 und Column2 hinzugefügt werden. Sie können die Standardnamen für die Kopfzeile zu einem beliebigen Zeitpunkt ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Excel aktivieren Kopfzeilen aktivieren oder deaktivieren

Erstellen einer Tabelle im gewünschten Format

  1. Markieren Sie den Zellbereich, der in die Tabelle aufgenommen werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Formatvorlagen > Als Tabelle formatieren.

    Gruppe 'Formatvorlagen' auf der Registerkarte 'Start'

    Wenn Sie Als Tabelle formatieren verwenden, wird automatisch eine Tabelle von Excel eingefügt.

    1. Klicken Sie unter Hell, Mittel oder Dunkel auf das Tabellenformat, das Sie verwenden möchten. Wenn der ausgewählte Bereich Daten enthält, die als Tabellenüberschriften verwendet werden sollen, klicken Sie auf ein Tabellenformat, das eine Überschriftenzeile enthält.

    Sie können eigene Tabellenformatvorlagen verwenden in der aktuellen Arbeitsmappe erstellen. Nach dem Erstellen einer benutzerdefinierten Tabellenformatvorlage ist es für die aktuelle Arbeitsmappe zur Verfügung, wenn Sie als Tabelle formatieren, klicken Sie unter benutzerdefinierte verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Formatieren einer Excel-Tabelle.

Weitere Informationen zu Tabellen

  • Nachdem Sie eine Tabelle erstellt haben, sind Tabellentools verfügbar, und eine Registerkarte Entwurf wird angezeigt. Mithilfe der Tools auf der Registerkarte Entwurf können Sie die Tabelle anpassen oder bearbeiten. Beachten Sie, dass die Registerkarte Entwurf nur angezeigt wird, wenn in der Tabelle mindestens eine Zelle ausgewählt ist.

  • Nachdem Sie eine Tabelle erstellt haben, wird die Schaltfläche Schnellanalyse Schaltfläche daneben angezeigt. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Tools anzuzeigen, mit denen Sie die Tabellendaten analysieren können (z. B. bedingte Formatierung, Sparklines, Diagramme oder Formeln).

  • Um eine Zeile hinzuzufügen, wählen Sie die letzte Zelle in der letzten Zeile der Tabelle aus, und drücken Sie die TAB-Taste

    Im hier gezeigten Beispiel wird die Tabelle durch Drücken der TAB-Taste bei ausgewählter Zelle C4 um eine fünfte Zeile erweitert, und die Auswahl wird in die erste Spalte in der neuen Zeile (Zelle A5) verschoben.

    Auswählen der letzten Zelle und Drücken der TAB-Taste zum Hinzufügen einer neuen Tabellenzeile

  • Weitere Informationen zum Arbeiten mit Tabellen finden Sie unter den Links im Abschnitt Siehe auch .

Löschen einer Tabelle

Löschen einer Tabelle ohne Verlust der Daten oder das Tabellenformat

Die gesamte Tabelle löschen

Deaktivieren Sie die Daten aber behalten der Tabelle

Behalten Sie die Daten, aber Entfernen der Tabelle

Löschen einer Tabelle, ohne dass die Daten oder die Tabellenformatierung verloren gehen

Nachdem Sie eine Tabelle erstellt haben, möchten Sie möglicherweise nicht weiter mit den enthaltenen Tabellenfunktionen arbeiten, oder Sie wünschen ein Tabellenformat ohne Tabellenfunktionen. Wenn Sie das Arbeiten mit den Daten in einer Tabelle beenden möchten, ohne bereits angewendete Tabellenformatierungen zu verlieren, können Sie die Tabelle in einen normalen Bereich von Daten im Arbeitsblatt konvertieren.

  1. Klicken Sie auf beliebige Stelle in der Tabelle.

    Hierdurch werden die Tabellentools im Menüband angezeigt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tools auf In Bereich konvertieren.

    Excel-Menübandsymbol

    – ODER –

    Mit der rechten Maustaste auf die Tabelle, und klicken Sie auf in Bereich konvertieren.

    Tabellen-Features sind nicht mehr verfügbar, nachdem Sie die Tabelle wieder in einen Bereich konvertieren. Die Zeilenüberschriften beispielsweise mehr enthalten, das Sortieren und Pfeile zum Filtern und strukturierte Verweise (Verweise, die Tabellennamen verwenden), die im Gegenzug aller Formeln in reguläre Zellbezüge verwendet wurden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von strukturierten Verweisen in Excel-Tabellen.

Die gesamte Tabelle löschen

  1. Markieren Sie die gesamte Tabelle, indem Sie eine Überschriftenzelle der Tabelle markieren, und drücken Sie STRG+A, damit alle Zellen der Tabelle markiert werden.

  2. Drücken Sie ENTF.

Löschen der Daten, aber Behalten der Tabelle

Sollen die Struktur und die Formatierung der Tabelle erhalten bleiben, die Daten aber gelöscht werden, gehen Sie so vor:

  1. Markieren Sie mit Ausnahme der Überschriften alle Zeilen der Tabelle.

  2. Wählen Sie Löschen > Inhalte löschen aus.

  3. Sollen die Überschriften gelöscht werden, markieren Sie alle Zellen in deren Zeile, und wählen Sie Löschen > Inhalte löschen aus.

Behalten der Daten, aber Entfernen der Tabelle

Löschen Sie die Tabelle, aber Ihre Daten beibehalten, können Sie Entfernen der Tabelle, ohne dass Sie die Daten oder das Tabellenformat verloren gehen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Übersicht zu Excel-Tabellen

Zwischensumme für die Daten in einer Excel-Tabelle

Formatieren einer Excel-Tabelle

Ändern der Größe einer Tabelle durch Hinzufügen oder Entfernen von Zeilen und Spalten

Kompatibilitätsprobleme bei Excel-Tabellen

Exportieren eine Excel-Tabelle in SharePoint

Konvertieren einer Tabelle in einen Bereich

Filtern von Daten in einer Excel-Tabelle

Video: erstellen eine Excel-Tabelle

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×