Erstellen oder Bearbeiten eines Links

Die schnellste Möglichkeit zum Erstellen eines einfachen Links in einem Office-Dokument besteht darin, nach dem Eingeben der Adresse einer vorhandenen Webseite, z. B. http://www.contoso.com, die EINGABETASTE oder die LEERTASTE zu drücken. Office konvertiert die Adresse automatisch in einen Link.

Zusätzlich zu Webseiten können Sie auch Links zu vorhandenen oder neuen Dateien auf Ihrem Computer, zu E-Mail-Adressen und zu bestimmten Stellen in einem Dokument erstellen. Außerdem können Sie die Adresse, den Anzeigetext und den Schriftschnitt oder die Schriftfarbe eines Links bearbeiten.

Hinweise : 

  • Wenn Sie Links entfernen oder das automatische Hinzufügen von Links in Office beenden möchten, finden Sie Informationen dazu unter Entfernen oder Deaktivieren von Links.

  • Dieser Artikel bezieht sich auf die Desktopversionen von Word, Excel, Outlook und PowerPoint. Eine vereinfachte Gruppe von Linkfunktionen steht in Office Online bereit. Wenn Sie über eine Desktopversion von Office verfügen, können Sie Ihr Dokument dort bearbeiten, damit Ihnen erweiterte Linkfunktionen zur Verfügung stehen, oder Sie können die neueste Office-Version testen oder kaufen.

  1. Markieren Sie den Text oder das Bild, der bzw. das als Link angezeigt werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Link Schaltfläche 'Hyperlink' .

    Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Text oder das Bild klicken, und dann im Kontextmenü auf Link klicken.

  3. Im Feld Link einfügen geben oder fügen Sie den Link in das Feld Adresse ein.

    Hinweis : Wird das Feld Adresse nicht angezeigt, vergewissern Sie sich, dass unter Link zu die Option Vorhandene Datei oder Webseite ausgewählt ist.

    Geben Sie optional einen anderen Anzeigetext für den Link im Feld Anzuzeigender Text ein.

    Hinweis : Wenn Sie die Adresse für den Link nicht kennen, klicken Sie auf Web durchsuchen Schaltfläche "Web durchsuchen" , um im Internet nach der URL zu suchen und sie zu kopieren.

Optional: Zum Anpassen der QuickInfo, die dann angezeigt wird, wenn sich der Mauszeiger über dem Link befindet, klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Dialogfelds Link einfügen auf QuickInfo, und geben Sie den gewünschten Text ein.

Sie können einen Link zu einer Datei auf Ihrem Computer oder zu einer neuen Datei, die Sie auf Ihrem Computer erstellen möchten, hinzufügen.

  1. Markieren Sie den Text oder das Bild, der bzw. das als Link angezeigt werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Link Schaltfläche 'Hyperlink' .

  3. Führen Sie unter Link zu einen der folgenden Schritte aus:

    • Um einen Link zu einer vorhandenen Datei zu erstellen, klicken Sie unter Link zu auf Vorhandene Datei oder Webseite, und navigieren Sie dann über die Liste Suchen in oder Aktueller Ordner zu der Datei.

      Hinzufügen eines Links zu einer vorhandenen Datei

    • Wenn Sie eine neue, leere Datei und einen Link zu dieser Datei erstellen möchten, klicken Sie unter Link zu auf Neues Dokument erstellen, geben Sie einen Namen für die neue Datei ein, und verwenden Sie entweder den unter Vollständiger Pfad angezeigten Speicherort, oder navigieren Sie zu einem anderen Speicherort, indem Sie auf Ändern klicken. Sie können auch Das neue Dokument später bearbeiten oder Das neue Dokument jetzt bearbeiten auswählen.

      Erstellen eines Links zu einer neuen Datei

Optional: Zum Anpassen der QuickInfo, die dann angezeigt wird, wenn sich der Mauszeiger über dem Link befindet, klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Dialogfelds Link einfügen auf QuickInfo, und geben Sie den gewünschten Text ein.

  1. Markieren Sie den Text oder das Bild, der bzw. das als Link angezeigt werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Link Schaltfläche 'Hyperlink' .

    Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Text oder das Bild klicken, und dann im Kontextmenü auf Link klicken.

  3. Klicken Sie unter Link zu auf E-Mail-Adresse.

    Erstellen eines Links zu einer E-Mail-Adresse

  4. Geben Sie im Feld E-Mail-Adresse die gewünschte E-Mail-Adresse ein, oder wählen Sie in der Liste Zuletzt verwendete E-Mail-Adressen eine Adresse aus.

  5. Geben Sie im Feld Betreff den Betreff der Nachricht ein.

    Hinweis : Eventuell erkennen einige Webbrowser und E-Mail-Programme die Betreffzeile nicht.

Optional: Zum Anpassen der QuickInfo, die dann angezeigt wird, wenn sich der Mauszeiger über dem Link befindet, klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Dialogfelds Link einfügen auf QuickInfo, und geben Sie den gewünschten Text ein.

Sie können auch einen Link zu einer leeren E-Mail-Nachricht erstellen, indem Sie einfach die Adresse in das Dokument eingeben. Wenn Sie beispielsweise jemand@example.com eingeben, erstellt Office den Link. (Dies ist nur dann nicht der Fall, wenn Sie die automatische Formatierung von Links deaktiviert haben.)

Sie können Links zu einem Word-Dokument oder einer Outlook-E-Mail-Nachricht erstellen, das bzw. die Formatvorlagen für Überschriften oder Textmarken enthält. Sie können auch Links zu Folien oder zielgruppenorientierten Präsentationen in PowerPoint sowie bestimmten Zellen und Blättern in Excel-Arbeitsmappen erstellen.

Tipps : 

  • Informationen zum Hinzufügen von Textmarken.

  • Wenn Sie eine Formatvorlage für Überschriften hinzufügen möchten, markieren Sie den Überschriftentext, klicken Sie in Word auf die Registerkarte Start bzw. in Outlook auf die Registerkarte Text formatieren, und wählen Sie eine Formatvorlage in der Gruppe Formatvorlagen aus.

Erstellen eines Links zu einer Stelle im aktuellen Dokument

  1. Markieren Sie den Text oder das Bild, der bzw. das als Link angezeigt werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Link Schaltfläche 'Hyperlink' .

    Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Text oder das Bild klicken, und dann im Kontextmenü auf Link klicken.

  3. Klicken Sie unter Link zu auf Aktuelles Dokument.

    Erstellen eines Links zu einer bestimmten Stelle im aktuellen Dokument

  4. Wählen Sie in der Liste die Überschrift, Textmarke, Folie, zielgruppenorientierte Präsentation oder den Zellbezug aus, auf die bzw. den der Link verweisen soll.

Optional: Zum Anpassen der QuickInfo, die dann angezeigt wird, wenn sich der Mauszeiger über dem Link befindet, klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Dialogfelds Link einfügen auf QuickInfo, und geben Sie den gewünschten Text ein.

Erstellen eines Links zu einer Stelle in einem anderen Dokument

  1. Markieren Sie den Text oder das Bild, der bzw. das als Link angezeigt werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Link Schaltfläche 'Hyperlink' .

    Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Text oder das Bild klicken, und dann im Kontextmenü auf Link klicken.

  3. Klicken Sie unter Link zu auf Vorhandene Datei oder Webseite.

    Hinzufügen eines Links zu einer vorhandenen Datei

  4. Klicken Sie im Feld Suchen in auf den Pfeil nach unten, navigieren Sie zu der zu verknüpfenden Datei und wählen Sie sie aus.

  5. Klicken Sie auf Textmarke, wählen Sie die gewünschte Überschrift, Textmarke, Folie, zielgruppenorientierte Präsentation oder den Zellbezug aus, und klicken Sie dann auf OK.

Optional: Zum Anpassen der QuickInfo, die dann angezeigt wird, wenn sich der Mauszeiger über dem Link befindet, klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Dialogfelds Link einfügen auf QuickInfo, und geben Sie den gewünschten Text ein.

  • Wenn Sie die Adresse oder den Anzeigetext eines hinzugefügten Links ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link, und klicken Sie dann auf Link bearbeiten.

    Bearbeiten eines Links

  • Zum Ändern der Darstellung eines Links, z. B. Schriftschnitt, Schriftgrad oder Schriftfarbe, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link, und klicken Sie im Kontextmenü auf Schriftart, oder klicken Sie auf eine Formatoption auf der angezeigten Minisymbolleiste.

    Ändern der Schriftart eines Links

  • Zum Anpassen der QuickInfo, die dann angezeigt wird, wenn sich der Mauszeiger über dem Link befindet, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link, klicken Sie auf Link bearbeiten, klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Dialogfelds auf QuickInfo, und geben Sie den gewünschten Text ein.

Siehe auch

Entfernen oder Deaktivieren von Links

Erstellen eines Links in Publisher

Erstellen eines Links in OneNote

Links in Word Online

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×