Erstellen oder Anpassen von Seitenvorlagen

Eine Vorlage ist ein vorgefertigtes Layout, das Sie auf eine neue Seite anwenden können, um ein gewisses Maß an Konsistenz sicherzustellen und Zeit zu sparen. In OneNote stehen mehrere integrierte Vorlagen zur Auswahl. Diese umfassen dekorative Seitenhintergründe und Aufgabenlisten. Sie können eigene Vorlagen erstellen oder vorhandene anpassen.

Sie können OneNote-Vorlagen wie vorliegend verwenden, Ihren Anforderungen entsprechend ändern oder eigene Vorlagen erstellen.

Erstellen einer neuen Seitenvorlage

  1. Wählen Sie in der Liste der Seiten auf der rechten Seite des Bildschirms Seite hinzufügen aus.

    Fügen Sie weitere Seiten zu Ihren Notizbüchern hinzu.

  2. Klicken Sie auf Ansicht > Papierformat.

    Screenshot der Schaltfläche "Papierformat" in OneNote 2016

  3. Legen Sie im Aufgabenbereich Papierformat das Papierformat und die Druckränder fest.

  4. Fügen Sie alle Inhalte hinzu, die in der Vorlage angezeigt werden sollen.

    Jede neue Seite, die Sie mit dieser Vorlage erstellen, enthält diese Informationen.

  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten im Aufgabenbereich Papierformat auf Aktuelle Seite als Vorlage speichern.

    Speichern einer Seite als Vorlage

  6. Geben Sie im Dialogfeld Als Vorlage speichern einen Vorlagennamen ein, und klicken Sie auf Speichern.

Hinweis :  Wenn Sie eine Vorlage auf eine Seite anwenden, können Sie Ihre Vorlage in der Liste Meine Vorlagen im Aufgabenbereich Vorlagen auswählen. 

Seitenanfang

Anpassen einer Seitenvorlage

  1. Klicken Sie auf Einfügen > Seitenvorlagen > Seitenvorlagen.

    Screenshot der Schaltfläche "Seitenvorlagen" in OneNote 2016

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich Vorlagen auf die kleinen Pfeile neben den Kategorienamen, um die Struktur zu erweitern.

  3. Klicken Sie auf den Namen der Vorlage, die Sie anpassen möchten.

    Die Vorlage wird auf eine neue, leere Seite angewendet.

  4. Wählen Sie im Menüband Ansicht > Papierformat aus.

  5. Legen Sie im Aufgabenbereich Papierformat das Papierformat und die Druckränder fest.

  6. Bearbeiten oder löschen Sie den vorhandenen Seiteninhalt, und klicken Sie dann unten im Aufgabenbereich Papierformat auf Aktuelle Seite als Vorlage speichern.

    Speichern einer Seite als Vorlage

  7. Geben Sie im Dialogfeld Als Vorlage speichern einen Vorlagennamen ein, und klicken Sie auf Speichern.

Hinweis : Wenn Sie eine Vorlage auf eine Seite anwenden, können Sie die angepasste Vorlage in der Liste Meine Vorlagen im Aufgabenbereich Vorlagen auswählen.

Seitenanfang

Bewährte Methoden zum Erstellen von Seitenvorlagen

  • Aktivieren Sie Hilfslinien (Ansicht > Hilfslinien), um Textfelder, Bilder und andere Inhalte in Ihrer Vorlage einfacher ausrichten zu können. Deaktivieren Sie die Hilfslinien wieder, bevor Sie Ihre Arbeit speichern, sofern sie nicht Teil der Vorlage sein sollen.

  • Verwenden Sie Absatzformatvorlagen (Start > Formatvorlagen), um Text und Überschriften so zu formatieren, dass Ihre Formatvorlagen konsistent bleiben.

  • Verwenden Sie nur dann ein Bild als Hintergrundbild, wenn es für das Design Ihrer Vorlage von wesentlicher Bedeutung ist. Hintergrundbilder beeinflussen die Dateigröße und können dazu führen, dass vor dem Bild platzierter Text in ein Bild konvertiert wird, wenn Sie die Seite per E-Mail versenden. Erwägen Sie, Bilder über, unter oder seitlich von Text zu platzieren statt dahinter.

  • Achten Sie darauf, dass Platzhaltertext eindeutig und leicht zu verstehen ist, damit jeder Benutzer der Vorlage erkennen kann, welche Informationen für die einzelnen Platzhalter anzugeben sind. Beispielsweise könnte ein Textfeld, das einen Firmennamen aufnehmen soll, den Namen "[Firmenname]" erhalten.

  • Stellen Sie sicher, dass Tabellen und Bilder deutlich positioniert sind und dass ihre Überschriften von Text, der später eingegeben wird, getrennt gehalten werden. Textfelder werden erweitert, wenn sie mit Inhalt gefüllt werden, wodurch eine Seite schnell unübersichtlich werden könnte.

  • Wählen Sie eine Schriftfarbe aus, die auch ohne die Hintergrundfarbe auf dem Vorlagenausdruck sichtbar ist.

  • Positionieren Sie den gesamten Text und alle Objekte innerhalb der Druckränder Ihrer Seite.

Seitenanfang

Erstellen einer neuen Seitenvorlage

  1. Klicken Sie auf Seite hinzufügen, um eine neue, leere Seite zu erstellen.

    Fügen Sie weitere Seiten zu Ihren Notizbüchern hinzu.

  2. Klicken Sie auf Ansicht > Papierformat.

    Sie können das Papierformat so ändern, dass es zu der Vorlage passt, die Sie erstellen möchten.

  3. Legen Sie im Aufgabenbereich Papierformat das Papierformat und die Druckränder fest.

  4. Fügen Sie alle Inhalte hinzu, die in der Vorlage angezeigt werden sollen.

    Jede neue Seite, die Sie mit dieser Vorlage erstellen, enthält diese Informationen.

  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten im Aufgabenbereich Papierformat auf Aktuelle Seite als Vorlage speichern.

    Speichern einer Seite als Vorlage

  6. Geben Sie im Dialogfeld Als Vorlage speichern einen Vorlagennamen ein, und klicken Sie auf Speichern.
     

Hinweis :  Wenn Sie eine Vorlage auf eine Seite anwenden, können Sie Ihre Vorlage in der Liste Meine Vorlagen im Aufgabenbereich Vorlagen auswählen. 

Seitenanfang

Anpassen einer Seitenvorlage

  1. Klicken Sie auf Einfügen > Seitenvorlagen > Seitenvorlagen.

    Zeigen Sie die verfügbaren Vorlagen in OneNote an.

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich Vorlagen auf die kleinen Pfeile neben den Kategorienamen, um die Struktur zu erweitern.

  3. Klicken Sie auf den Namen der Vorlage, die Sie anpassen möchten.

    Die Vorlage wird auf eine neue, leere Seite angewendet.

  4. Klicken Sie im Menüband auf Ansicht > Papierformat.

  5. Legen Sie im Aufgabenbereich Papierformat das Papierformat und die Druckränder fest.

  6. Bearbeiten oder löschen Sie den vorhandenen Seiteninhalt, und klicken Sie dann unten im Aufgabenbereich Papierformat auf Aktuelle Seite als Vorlage speichern.

    Speichern einer Seite als Vorlage

  7. Geben Sie im Dialogfeld Als Vorlage speichern einen Vorlagennamen ein, und klicken Sie auf Speichern.

Hinweis : Wenn Sie eine Vorlage auf eine Seite anwenden, können Sie die angepasste Vorlage in der Liste Meine Vorlagen im Aufgabenbereich Vorlagen auswählen.
 

Seitenanfang

Bewährte Methoden zum Erstellen von Seitenvorlagen

  • Aktivieren Sie Hilfslinien (Ansicht > Hilfslinien), um Textfelder, Bilder und andere Inhalte in Ihrer Vorlage einfacher ausrichten zu können. Deaktivieren Sie die Hilfslinien wieder, bevor Sie Ihre Arbeit speichern, sofern sie nicht Teil der Vorlage sein sollen.

  • Verwenden Sie Absatzformatvorlagen (Start > Formatvorlagen), um Text und Überschriften so zu formatieren, dass Ihre Formatvorlagen konsistent bleiben.

  • Verwenden Sie nur dann ein Bild als Hintergrundbild, wenn es für das Design Ihrer Vorlage von wesentlicher Bedeutung ist. Hintergrundbilder beeinflussen die Dateigröße und können dazu führen, dass vor dem Bild platzierter Text in ein Bild konvertiert wird, wenn Sie die Seite per E-Mail versenden. Erwägen Sie, Bilder über, unter oder seitlich von Text zu platzieren statt dahinter.

  • Achten Sie darauf, dass Platzhaltertext eindeutig und leicht zu verstehen ist, damit jeder Benutzer der Vorlage erkennen kann, welche Informationen für die einzelnen Platzhalter anzugeben sind. Beispielsweise könnte ein Textfeld, das einen Firmennamen aufnehmen soll, den Namen "[Firmenname]" erhalten.

  • Stellen Sie sicher, dass Tabellen und Bilder deutlich positioniert sind und dass ihre Überschriften von Text, der später eingegeben wird, getrennt gehalten werden. Textfelder werden erweitert, wenn sie mit Inhalt gefüllt werden, wodurch eine Seite schnell unübersichtlich werden könnte.

  • Wählen Sie eine Schriftfarbe aus, die auch ohne die Hintergrundfarbe auf dem Vorlagenausdruck sichtbar ist.

  • Positionieren Sie den gesamten Text und alle Objekte innerhalb der Druckränder Ihrer Seite.

Seitenanfang

Inhalt dieses Artikels

Erstellen einer Vorlage aus einer OneNote 2010-Seite

Erstellen einer Vorlage aus einem OneNote 2010-Abschnitt

Erstellen einer Vorlage aus einem OneNote 2010-Notizbuch

Bewährte Methoden zum Erstellen von OneNote 2010-Vorlagen

Erstellen einer Vorlage aus einer OneNote 2010-Seite

  1. Erstellen oder öffnen Sie die Seite, die Sie als Seitenvorlage verwenden möchten.

  2. Klicken Sie im rechten Bereich neben Neue Seite auf den Pfeil nach unten und dann auf Seitenvorlagen.

  3. Klicken Sie am unteren Rand des Bereichs Vorlagen auf Aktuelle Seite als Vorlage speichern.

  4. Geben Sie einen Namen für die Seitenvorlage ein, und klicken Sie dann auf Speichern.

Sobald Sie eine neue Seite zum aktuellen OneNote-Abschnitt hinzufügen möchten, die auf der gespeicherten Seitenvorlage basiert, klicken Sie im rechten Bereich auf den Pfeil neben Neue Seite, und klicken Sie dann auf Seitenvorlagen. Klicken Sie auf Meine Vorlagen und dann auf den Namen der gespeicherten Vorlage.

Seitenanfang

Erstellen einer Vorlage aus einem OneNote 2010-Abschnitt

  1. Erstellen oder öffnen Sie den Abschnitt, den Sie als Vorlage verwenden möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Speichern unter.

  3. Klicken Sie unter Aktuelles speichern auf Abschnitt.

  4. Klicken Sie unter Format auswählen auf OneNote 2010-Abschnitt (ONE-Datei).

  5. Klicken Sie auf Speichern unter.

  6. Wählen Sie einen Namen und Speicherort zum Speichern der Abschnittsvorlage aus, und klicken Sie dann auf Speichern.

Sobald Sie einen neuen Abschnitt zu einem Ihrer Notizbücher hinzufügen möchten, der auf Ihrer gespeicherten Abschnittsvorlage basiert, suchen Sie die Vorlage auf dem Computer, und doppelklicken Sie dann auf die Vorlage, um sie in OneNote zu öffnen. Klicken Sie auf die Registerkarte mit dem Abschnittstitel, und ziehen Sie sie von der oberen linken Ecke des Bildschirms auf eines Ihrer Notizbücher auf der linken Seite des Bildschirms, um dem Notizbuch auf Basis der Abschnittsvorlage einen neuen Abschnitt hinzuzufügen.

Hinweis :  Wenn Sie es vorziehen, können Sie den Abschnitt auch zu einem Notizbuch hinzufügen, indem Sie eine Kopie der Abschnittsvorlagendatei in den Ordner auf Ihrem Computer platzieren, in dem das Notizbuch gespeichert wird. Standardmäßig werden OneNote-Notizbücher unter folgender Adresse gespeichert: C:\Benutzer\<Benutzername>\OneNote Notebooks\<Notizbuchname>.

Seitenanfang

Erstellen einer Vorlage aus einem OneNote 2010-Notizbuch

  1. Erstellen oder öffnen Sie das Notizbuch, das Sie als Vorlage verwenden möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Speichern unter.

  3. Klicken Sie unter Aktuelles speichern auf Notizbuch.

  4. Klicken Sie unter Format auswählen auf OneNote-Paket (ONEPKG-Datei).

  5. Klicken Sie auf Speichern unter.

  6. Wählen Sie einen Namen und Speicherort zum Speichern der Abschnittsvorlage aus, und klicken Sie dann auf Speichern.

Sobald Sie ein völlig neues Notizbuch erstellen möchten, das auf Ihrer gespeicherten Notizbuchvorlage basiert, suchen Sie die Vorlage auf dem Computer, und doppelklicken Sie dann auf die Vorlage, um sie in OneNote zu öffnen. Geben Sie einen Namen für Ihr neues Notizbuch ein, und wählen Sie einen Speicherort aus (standardmäßig werden OneNote-Notizbücher unter der folgenden Adresse gespeichert: C:\Benutzer\<Benutzername>\OneNote Notebooks\<Notizbuchname>), und klicken Sie dann auf Erstellen.

Seitenanfang

Bewährte Methoden zum Erstellen von OneNote 2010-Vorlagen

Nachfolgend finden Sie einige Hinweise und Tipps, die beim Erstellen von OneNote 2010-Vorlagen hilfreich sein können. Vorlagen werden in der Regel immer wieder verwendet, daher wird ein möglichst effizienter Entwurf empfohlen, um die Zweckmäßigkeit zu maximieren.

  • Wählen Sie klare und eindeutige Farben für die einzelnen Abschnitte, damit sie leicht zu unterscheiden sind.

  • Wenn Ihre Vorlage für den Druckvorgang bestimmt ist, sollten Sie bedenken, dass Seitenfarben (z. B. Hilfslinien) nur angezeigt werden, wenn die Vorlage auf einem Computer angezeigt werden, während es beim Drucken der Vorlage nicht der Fall ist. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Schriftfarbe auswählen, die ohne die Hintergrundfarbe sichtbar ist, wenn die Vorlage gedruckt wird.

  • Wenn Ihre Vorlage für den Druckvorgang bestimmt ist, stellen Sie sicher, dass die Seitenränder mindestens 1 cm entsprechen und sämtlicher Text sowie alle Objekte innerhalb der Seitenränder positioniert werden.

  • Denken Sie daran, dass sich die Verwendung eines Bilds als Hintergrundbild auf die Dateigröße auswirkt und dazu führen kann, dass darüber positionierter Text in ein Bild konvertiert wird, wenn Sie die Seite als E-Mail senden. Es wird empfohlen, JPEG-Dateien für Bilder zu verwenden und die Bilder am Anfang, Ende oder den Seiten einer Seite anstatt hinter Text zu positionieren, sofern es für den Entwurf nicht von entscheidender Bedeutung ist.

  • Verwenden Sie Hilfslinien (drücken Sie STRG+UMSCHALT+R, um Hilfslinien anzuzeigen), um Ihnen beim Ausrichten von Text, Bildern und anderen Inhalten zu helfen, die Sie auf Ihren Seiten einfügen.

  • Achten Sie beim Einfügen von Platzhaltertext in die Vorlagen darauf, dass dieser eindeutig und leicht zu verstehen ist, damit jeder Benutzer der Vorlage (einschließlich Ihnen, wenn sie nach langer Zeit wieder zur Vorlage zurückkehren) erkennen kann, welche Informationen für die einzelnen Platzhalter anzugeben sind. Wenn Sie z. B. ein Textfeld einfügen, das einen Firmennamen enthalten soll, könnten Sie im Textfeld "[Firmenname]" eingeben.

  • Positionieren Sie ggf. verwendete Tabellen, Bilder und ähnliche Informationen eindeutig zueinander, und stellen Sie sicher, dass die Überschriften eindeutig von dem Text getrennt sind, der beim Ausfüllen der Vorlage eingegeben wird. Denken Sie daran, dass Objekte wie Textfelder mehr Platz in Anspruch nehmen können, wenn echter Inhalt anstelle des Platzhalterinhalts eingetragen wird.

Seitenanfang

Worüber möchten Sie mehr wissen?

Anwenden einer Seitenvorlage

Anpassen einer Vorlage

Erstellen einer neuen Vorlage

Anwenden einer Seitenvorlage

OneNote stellt eine Reihe von Seitenvorlagen bereit, die Ihnen bei den ersten Schritten helfen. Hierzu gehören dekorative Hintergründe ebenso wie funktionale Notizenseiten wie Planer und Aufgabenlisten.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Zeigen Sie im Menü Datei auf Neu, und klicken Sie dann auf Seite aus Vorlage.

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich Vorlagen unter Seite hinzufügen in der Liste auf eine Kategorie, und klicken Sie dann auf die Vorlage, die Sie verwenden möchten. OneNote erstellt nun basierend auf der ausgewählten Vorlage eine neue Seite im aktuellen Abschnitt.

Tipp : Um zuvor verwendete Vorlagen schnell auf eine neue Seite anzuwenden, klicken Sie in der Liste der Seitenregister auf den Pfeil neben der Schaltfläche Neue Seite und dann auf den Namen der Vorlage, die Sie anwenden möchten. Klicken Sie auf Leere Vorlage, wenn Sie eine neue leere Seite erstellen möchten.

Hinweis : Viele Vorlagenentwürfe enthalten Seiteninhalt, der an bestimmten Stellen angezeigt wird. Vorlagen können daher nur auf neue Seiten angewendet werden, die noch keine Notizen enthalten. Wenn Sie eine Vorlage für Notizen verwenden möchten, die Sie bereits erstellt haben, erstellen Sie eine neue Seite mit der gewünschten Vorlage, und kopieren Sie dann die vorhandenen Notizen auf diese Seite.

Seitenanfang

Anpassen einer Vorlage

Wenn Sie nicht selbst eine vollkommen neue Vorlage erstellen möchten, können Sie den Inhalt und das Erscheinungsbild einer vorhandenen Vorlage ganz einfach ändern und diese dann als benutzerdefinierte Vorlage speichern.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Menü Format auf Vorlagen.

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich Vorlagen unter Seite hinzufügen auf eine Kategorie, und klicken Sie dann auf die Vorlage, die Sie ändern möchten.

  3. Klicken Sie im Menü Datei auf Seite einrichten und ändern Sie dann im Aufgabenbereich Seite einrichten die gewünschten Optionen.

  4. Ändern Sie alle Inhalte auf der Seite so, wie sie auf allen neuen Seiten angezeigt werden sollen, die auf Basis der geänderten Vorlage erstellt werden. Löschen Sie ebenso alle Inhalte auf der Vorlage, die Sie nicht beibehalten möchten.

  5. Klicken Sie am unteren Rand des Aufgabenbereichs Seite einrichten auf Aktuelle Seite als Vorlage speichern.

  6. Geben Sie im Dialogfeld Als Vorlage speichern im Feld Vorlagenname einen Namen ein.

  7. Um diese Vorlage auf jede neue Seite anzuwenden, die Sie im aktuellen Abschnitt Ihres Notizbuchs hinzufügen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Als Standardvorlage für neue Seiten im aktuellen Abschnitt festlegen.

  8. Klicken Sie auf Speichern.

Hinweis : Von Ihnen angepasste Vorlagen werden automatisch im Aufgabenbereich Vorlagen der Liste Meine Vorlagen hinzugefügt.

Seitenanfang

Erstellen einer neuen Vorlage

Zusätzlich zu den von OneNote bereitgestellten Vorlagen können Sie eine Seite in Ihrem Notizbuch in der von Ihnen gewünschten Weise formatieren und diese dann als neue Vorlage speichern.

  1. Zeigen Sie im Menü Datei auf Neu, und klicken Sie dann auf Seite.

    Hinweis : Sie können auch eine neue Seite erstellen, indem Sie oberhalb der Seitenregister auf Neue Seite klicken.

  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Seite einrichten und legen Sie dann im Aufgabenbereich Seite einrichten die gewünschten Optionen fest.

  3. Fügen Sie der Seite alle Inhalte hinzu, die immer dann angezeigt werden sollen, wenn neue Seiten basierend auf Ihrer benutzerdefinierten Vorlage erstellt werden.

    Wenn Sie beispielsweise eine Vorlage für Besprechungsnotizen erstellen, könnten Sie einen Abschnitt für die Tagesordnung sowie Überschriften für das Datum und die Uhrzeit der Besprechung hinzufügen.

  4. Klicken Sie am unteren Rand des Aufgabenbereichs Seite einrichten auf Aktuelle Seite als Vorlage speichern.

  5. Geben Sie im Dialogfeld Als Vorlage speichern im Feld Vorlagenname einen Namen ein.

  6. Um diese Vorlage auf jede neue Seite anzuwenden, die Sie im aktuellen Abschnitt Ihres Notizbuchs hinzufügen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Als Standardvorlage für neue Seiten im aktuellen Abschnitt festlegen.

  7. Klicken Sie auf Speichern.

Hinweis : Von Ihnen erstellte Vorlagen werden automatisch im Aufgabenbereich Vorlagen der Liste Meine Vorlagen hinzugefügt.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×