Erstellen oder Anpassen eines Websiteinhaltstyps

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In diesem Artikel wird das Erstellen von neuen Websiteinhaltstypen bzw. das Ändern vorhandener Websiteinhaltstypen erläutert

Inhalt dieses Artikels

Informationen zu Websiteinhaltstypen und Vererbung

Erstellen eines Websiteinhaltstyps

Zuordnen einer Dokumentvorlage zu einem Websiteinhaltstyp

Ändern der Spalten für einen Inhaltstyp

Hinzufügen eines Workflows zu einem Websiteinhaltstyp

Festlegen eines Inhaltstyps als schreibgeschützt

Löschen eines Websiteinhaltstyps

Mit den entsprechenden Berechtigungen können Sie neue Websiteinhaltstypen erstellen. Diese Inhaltstypen können Sie dann Listen und Bibliotheken auf der Websiteebene, auf der Sie sie erstellt haben, sowie auf Websites untergeordneter Ebenen hinzufügen. Ein Websiteinhaltstyp beispielsweise, den Sie auf der Website der obersten Ebene erstellen, ist für Listen und Bibliotheken aller Websites der Websitesammlung verfügbar. Inhaltstypen, die auf einer Website einer niedrigeren Ebene erstellt werden, sind für Websites einer höheren Ebene nicht verfügbar.

Wichtig : Zum Erstellen und Ändern von Websiteinhaltstypen müssen Sie über die Berechtigungsstufe Vollzugriff, wie sie standardmäßig der Gruppe der Websitename-Besitzer zugeordnet ist, und darüber hinaus über die folgenden Benutzerzugriffsrechte verfügen:

  • Übergeordnete Website    Verwalten von Listen, hinzufügen und Anpassen von Seiten

  • Untergeordnete Website    Listen verwalten, Seiten hinzufügen und anpassen

  • Liste oder Dokumentbibliothek    Verwalten von Listen

Seitenanfang

Informationen zu Websiteinhaltstypen und Vererbung

Im Lauf eines Einzelprojekts erstellt ein Unternehmen u. U. verschiedene Arten von Inhalten, z. B. Angebote, Verträge, Arbeitsanweisungen und Spezifikationen zum Produktdesign. Es kann für ein Unternehmen sinnvoll sein, Metadaten verschiedener Art zu den einzelnen Inhaltsarten zu sammeln und zu warten. Metadaten können Informationen wie Kundennummer, Projektnummer oder Projektleiter umfassen. Obwohl Dokumente möglicherweise gemeinsam an einem Speicherort abgelegt werden, da sie zu einem Projekt gehören, können sie auf ganz unterschiedliche Weise erstellt, verwendet, freigegeben und zurückgehalten werden. Organisationen können verschiedene Dokumentgruppen als Inhaltstypen definieren.

Mithilfe von Inhaltstypen können Organisationen Inhalte in einer gesamten Websitesammlung einheitlich organisieren, verwalten und verarbeiten. Durch Definieren von Inhaltstypen für bestimmte Arten von Dokumenten oder Produktinformationen kann eine Organisation eine einheitliche Verwaltung ihrer Inhalte sicherstellen. Inhaltstypen sind vergleichbar mit Vorlagen, die Sie auf eine Liste oder Bibliothek dergestalt anwenden, dass diese mehrere Element- oder Dokumenttypen enthalten können.

Inhalt Typen in einer Hierarchie angeordnet sind    Inhaltstypen sind hierarchisch organisiert, die ein Inhaltstyp seine Merkmale von einem anderen erben ermöglicht. Diese Struktur ermöglicht Ihnen, ganze Kategorien von Dokumenten in Ihrer Organisation konsistent zu behandeln.

Neue Websiteinhaltstypen basieren auf einem übergeordneten Inhaltstyp    Wenn Sie einen neuen benutzerdefinierten Websiteinhaltstyp in den Websiteinhaltstyp-Katalog für eine Website definieren, beginnen Sie, indem Sie einen vorhandenen übergeordneten Websiteinhaltstyp in den Websiteinhaltstyp-Katalog als Ausgangspunkt auswählen. Der neue Websiteinhaltstyp, den Sie erstellen erbt alle die Attribute der zugehörigen übergeordneten Websiteinhaltstyp, wie die Dokumentvorlage, schreibgeschützt Einstellung, Workflows und Spalten. Nachdem Sie diese neuen Websiteinhaltstyp erstellt haben, können Sie darauf, wie z. B. hinzufügen oder Entfernen von Spalten ändern.

Untergeordnete Websiteinhalt, die von der übergeordneten Inhaltstypen erben    Inhaltstypen, die Sie erstellen basieren auf einem übergeordneten Inhaltstyp und erben daher die Attribute des übergeordneten Inhaltstyps. Ein Beispiel für einen Inhaltstyp untergeordnete wäre auf einem Listeninhaltstyp, der ausgehend von eines übergeordneten Inhaltstyps, den Sie zu einer Liste oder Bibliothek anwenden. Direkt an diesen Listeninhaltstyp untergeordnete vorgenommene Änderungen wirken sich nicht auf übergeordneten Inhaltstyp aus, auf dem es basiert, aus. Werden von die Attributen, die von einem übergeordneten Inhaltstyp geerbt werden können:

  • Dokumentvorlage

  • Schreibschutzeinstellung

  • Workflows

  • Spalten

  • Von anderen Anwendungen hinzugefügte erweiterbare Attribute

Wenn Sie einen übergeordneten Inhaltstyp aktualisieren, können Sie angeben, ob auch untergeordnete Websiteinhaltstypen diese Änderungen erben sollen. Wenn Sie sich entscheiden, alle Inhaltstypen zu aktualisieren, die von übergeordneten Inhaltstypen erben, werden alle Einstellungen auf der betreffenden Seite ebenfalls für Inhaltstypen aktualisiert, die untergeordnete Inhaltstypen des Inhaltstyps sind, der geändert wird. Durch diese Aktualisierung werden alle früheren Anpassungen der Listen- und Websiteinhaltstypen überschrieben, die von diesem übergeordneten Typ erben.

Inhaltstypvererbung

Wenn Sie z. B. nur die Dokumentvorlage auf der Seite Erweiterte Einstellungen ändern und die Listeninhaltstypen sowie untergeordneten Websiteinhaltstypen aktualisieren, werden die Dokumentvorlage und die Einstellung zum Schreibschutz zu allen untergeordneten Inhaltstypen aktualisiert, da sich diese beiden Einstellungen auf derselben Seite befinden. Dementsprechend werden alle Änderungen auf der Seite Workfloweinstellungen zusammen für untergeordnete Inhaltstypen aktualisiert. Jede Spalte besitzt eine eigene Seite Spalte des Websiteinhaltstyps ändern. Deshalb müssen die Einstellungen für die einzelnen Spalten gesondert aktualisiert werden.

Beachten Sie, dass alle Attribute eines Inhaltstyps, die auf der übergeordneten Inhaltstyp angezeigt – als Name, Beschreibung und Gruppe – für untergeordnete Typen aktualisiert werden können. Spalten oder Einstellungen, die nicht auf den Typ des übergeordneten angezeigt werden, können nicht aktualisiert werden.

Um sicherzustellen, dass Änderungen, die Sie am übergeordneten Inhaltstyp vornehmen, keine Einstellungen von untergeordneten Inhaltstypen überschreiben, können Sie den untergeordneten Inhaltstyp als schreibgeschützt markieren. Diese Maßnahme ist in einigen Fällen zwar praktisch, schränkt jedoch Ihre Möglichkeit ein, die Hierarchie der Inhaltstypen zentral zu verwalten.

Auch bei einem als schreibgeschützt markierten Inhaltstyp können die Einstellungen des übergeordneten Typs noch immer die des untergeordneten Typs überschreiben, wenn Sie den übergeordneten Typ ausdrücklich als nicht schreibgeschützt festlegen und anschließend die Änderungen für die untergeordneten Inhaltstypen aktualisieren.

Inhalt der Website, die Datentypen in Gruppen gespeichert sind    Wenn Sie einen neuen Websiteinhaltstyp erstellen, müssen Sie auswählen, ob er in einer vorhandenen Gruppe oder es in einer neuen Gruppe gespeichert, die Sie erstellen. Wenn Sie nicht Ihr neuer Websiteinhaltstyp von anderen verwendet werden soll, können Sie erstellen eine Gruppe namens _Hidden und Ihr Websiteinhaltstyp darin speichern.

Seitenanfang

Erstellen eines Websiteinhaltstyps

Zum Erstellen von Websiteinhaltstypen für eine Website müssen Sie über die Berechtigung Vollzugriff auf diese Website verfügen. Websiteinhaltstypen für die Website auf oberster Ebene in einer Websitesammlung können Sie nur als Websitesammlungsadministrator erstellen.

  1. Wechseln Sie zu der Website, auf der Sie einen neuen Websiteinhaltstyp erstellen möchten.

  2. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Websiteaktionen auf Websiteeinstellungen

  3. Klicken Sie im Abschnitt Galerien auf Websiteinhaltstypen.

    Die Seite Websiteinhaltstyp-Katalog wird angezeigt.

  4. Klicken Sie auf der Seite Websiteinhaltstyp-Katalog auf Erstellen.

    Die Seite Neuer Websiteinhaltstyp wird angezeigt.

    Fenster 'Neuer Websiteinhaltstyp'

  5. Geben Sie im Abschnitt Name und Beschreibung einen Namen und eine Beschreibung für den neuen Websiteinhaltstyp ein.

  6. Wählen Sie in der Liste Übergeordneten Inhaltstyp auswählen aus die Gruppe aus, aus der der übergeordnete Inhaltstyp für den neuen ausgewählt werden soll. Diese Liste enthält alle Website-Inhaltstypengruppen, die auf der aktuellen Website verwendet werden.

  7. Wählen Sie in der Liste Übergeordneter Inhaltstyp den übergeordneten Inhaltstyp aus, auf dem Ihr Inhaltstyp basieren soll. Die Liste der übergeordneten Inhaltstypen unterscheidet sich in Abhängigkeit von der Website-Inhaltstypengruppe, die Sie in der Liste Übergeordneten Inhaltstyp auswählen aus ausgewählt haben.

  8. Wählen Sie im Abschnitt Gruppe aus, ob der neue Websiteinhaltstyp in einer vorhandenen Gruppe oder einer neuen Gruppe gespeichert werden soll.

  9. Klicken Sie auf OK.

    Die Seite Websiteinhaltstyp: Name des neuen Inhaltstyps wird angezeigt. Sie können Optionen auf dieser Seite auswählen, um den neuen Inhaltstyp weiter zu definieren.

Seitenanfang

Zuordnen einer Dokumentvorlage zu einem Websiteinhaltstyp

Hinweis : Dokumentvorlagen können nur Dokumentinhaltstypen zugeordnet werden, keinen Ordnern, Listen oder Diskussionsrunden.

  1. Wechseln Sie zu der Website, auf der der zu ändernde Websiteinhaltstyp definiert ist.

  2. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Websiteaktionen auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Galerien auf Websiteinhaltstypen.

  4. Klicken Sie auf der Seite Websiteinhaltstyp-Katalog auf den Link für den Websiteinhaltstyp, den Sie ändern möchten.

    Die Konfigurationsseite für den ausgewählten Websiteinhaltstyp wird angezeigt.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Einstellungen auf Erweiterte Einstellungen.

    Die Seite Erweiterte Einstellungen für den Websiteinhaltstyp wird angezeigt.

    Fenster 'Erweiterte Einstellungen für den Websiteinhaltstyp'

  6. Geben Sie zum dafür, dass der URL einer vorhandenen Dokumentvorlage im Abschnitt Dokumentvorlage die URL für den Speicherort der Dokumentvorlage, die Sie verwenden möchten. Die folgende Tabelle enthält Beispiele für die Arten von URLs, die Sie verwenden können. In den Beispielen basieren auf den Ordner Website Inhaltstyp Ressourcen http://Server NameSite/_cts/Inhalt Typname wird / und die Dokumentvorlage Dokument.doc.

URL-Name

Beispiel

Relativer Pfad zum Server

Website/_cts/Inhaltstypname/Dokument.doc

Absoluter Pfad zum Server

http://contoso/Website/_cts/Inhaltstypname/Dokument.doc

  1. Wenn Sie die zu verwendende Dokumentvorlage hochladen möchten, klicken Sie im Abschnitt Dokumentvorlagen auf Neue Dokumentvorlage hochladen, und klicken Sie dann auf Durchsuchen. Wechseln Sie im Dialogfeld Datei auswählen zum Speicherort der zu verwendenden Datei, wählen Sie sie aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.

    Beim Hochladen einer neuen Dokumentvorlage wird die Vorlage automatisch im standardmäßigen Ressourcenordner für Dokumentvorlagen unter http://Servername/Website/_cts/Name_des_Inhaltstyps/ gespeichert.

  2. Geben Sie im Abschnitt Websites und Listen aktualisieren an, ob die Inhaltstypen, die von diesem Inhaltstyp erben, mit den Änderungen aktualisiert werden.

    Wenn Sie Ja auswählen, wird für andere Inhaltstypen (untergeordnete Inhaltstypen), die von diesem Inhaltstyp erben (dem übergeordneten Inhaltstyp), die von Ihnen ausgewählte Dokumentvorlage verwendet.

  3. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Ändern der Spalten für einen Inhaltstyp

Sie können die Eigenschaften oder Metadaten, die Sie für ein Element eines bestimmten Inhaltstyps sammeln möchten, angeben, indem Sie dem Websiteinhaltstyp Spalten hinzufügen. Ihre Organisation möchte z. B. einen bestimmten Satz von Metadaten für alle Kaufaufträge, z. B. Kontonummer, Projektnummer und Projektleiter, nachverfolgen. Wenn Sie dem Inhaltstyp für Kaufaufträge Spalten für Kontonummer, Projektnummer und Projektleiter hinzufügen, werden die Benutzer aufgefordert, die Metadaten für Elemente dieses Inhaltstyps anzugeben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Ändern von Spalten für einen Inhaltstyp. Sie können folgende Aktionen ausführen:

Hinzufügen einer vorhandenen Spalte zu einem Websiteinhaltstyp

Führen Sie dieses Verfahren aus, um einem Websiteinhaltstyp eine Spalte hinzuzufügen, die bereits auf der Website oder ihrer übergeordneten Website definiert ist. Das Hinzufügen einer Spalte zu einem Inhaltstyp stellt sicher, dass die Spalte bzw. das Feld in der Liste oder Bibliothek angezeigt wird, der Sie den Inhaltstyp zuordnen.

  1. Wechseln Sie zu der Website, auf der der zu ändernde Websiteinhaltstyp definiert ist.

  2. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Websiteaktionen auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Galerien auf Websiteinhaltstypen.

  4. Klicken Sie auf der Seite Websiteinhaltstyp-Katalog auf den Link für den Websiteinhaltstyp, den Sie ändern möchten.

    Die Konfigurationsseite für den ausgewählten Websiteinhaltstyp wird angezeigt.

    Wenn die Namen der Websiteinhaltstypen nicht als Links angezeigt werden oder nicht ausgewählt werden können, bedeutet dies, dass diese Website ihre Websiteinhaltstypen von einer anderen Website erbt und der Websiteinhaltstyp auf dieser anderen Website aktualisiert werden muss.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Spalten auf Aus vorhandenen Websitespalten hinzufügen.

    Die Seite Spalten dem Websiteinhaltstyp hinzufügen wird angezeigt.

  6. Wählen Sie im Abschnitt Spalten auswählen in der Liste Spalten auswählen aus die Gruppe aus, nach der Sie filtern möchten:

    In der folgenden Tabelle sind die standardmäßig verfügbaren Gruppen und die in ihnen enthaltenen Spalten beschrieben.

Auswahl

Anzeige

Alle Gruppen

Alle Spalten, die für jede Gruppe verfügbar sind.

Basisspalten

Spalten, die in vielen Listen- oder Bibliothekstypen nützlich sind.

Hauptkontakt- und Kalenderspalten

Spalten, die in Kontakt- und Kalenderlisten nützlich sind. Diese Spalten werden in der Regel zum Synchronisieren von Metadaten aus Kontakt- und Kalenderclientprogrammen verwendet, die mit SharePoint-Technologien kompatibel sind, wie etwa Microsoft Office Outlook 2007.

Kerndokumentspalten

Standarddokumentspalten aus dem Dublin Core Metadata Set.

Kernaufgaben- und Problemspalten

Spalten, die in Aufgaben- und Problemlisten nützlich sind. Diese Spalten werden in der Regel zum Synchronisieren von Metadaten aus Aufgaben- und Problemclientprogrammen verwendet, die mit SharePoint-Technologien kompatibel sind, wie z. B. Microsoft Office Outlook 2007.

Gruppenarbeitsspalten

Nützliche Spalten für Gruppenarbeitslisten, die im GroupBoard Workspace verwendet werden.

Erweiterte Spalten

Eine Reihe von Spalten für besondere Zwecke.

  1. Wählen Sie die Spalte, die Sie hinzufügen möchten, in der Liste Verfügbare Spalten aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

    Um mehrere Spaltentypen schnell einzufügen, können Sie die STRG-TASTE drücken und auf jede verfügbare Spalte klicken, die Sie hinzufügen möchten.

  2. Geben Sie im Abschnitt Listen- und Websiteinhaltstypen aktualisieren an, ob die Inhaltstypen untergeordneter Websites, die von diesem Websiteinhaltstyp erben, mit den Änderungen aktualisiert werden sollen.

  3. Wenn Sie mit dem Hinzufügen der gewünschten Spalten fertig sind, klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Hinzufügen einer neuen Spalte zu einem Websiteinhaltstyp

Führen Sie diese Vorgehensweise durch, um eine neue Spalte zu definieren und dem Websiteinhaltstyp hinzuzufügen. Beachten Sie, dass die von Ihnen neu erstellte Spalte auf der Website verfügbar wird, in der sie erstellt wurde, und auf deren untergeordneten Websites. Nachdem Sie die neue Spalte erstellt haben, können Sie sie anderen Inhaltstypen und Listen und Bibliotheken hinzufügen. Falls die neue Spalte nicht von anderen verwendet werden soll, können Sie sie ausblenden, indem Sie sie einer neuen Gruppe mit dem Namen "_Ausgeblendet" hinzufügen.

  1. Wechseln Sie zu der Website, auf der der zu ändernde Websiteinhaltstyp definiert ist.

  2. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Websiteaktionen auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Galerien auf Websiteinhaltstypen.

  4. Klicken Sie auf der Seite Websiteinhaltstyp-Katalog auf den Link für den Websiteinhaltstyp, den Sie ändern möchten.

    Die Konfigurationsseite für den ausgewählten Websiteinhaltstyp wird angezeigt.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Spalten auf Aus neuer Websitespalte hinzufügen.

    Die Seite Neue Websitespalte wird angezeigt.

  6. Geben Sie im Abschnitt Name und Typ einen Namen für den neuen Spaltentyp ein, und wählen Sie dann den Typ der Informationen aus, die in dieser Spalte gespeichert werden können.

    Spaltennamen wird keine Groß-/Kleinschreibung beachtet. Beispielsweise, wenn eine Spalte mit dem Namen "Beschreibung" bereits in Ihrer Websitesammlung definiert ist, können nicht Sie eine neue Spalte mit dem Namen "Beschreibung" erstellen

  7. Wählen Sie in dem Abschnitt Gruppe eine vorhandene Gruppe aus, oder geben Sie den Namen einer neuen Gruppe ein, in der diese neue Spalte gespeichert wird.

  8. Geben Sie im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen alle weiteren gewünschten Spalteneinstellungen an. Sie können z. B. Folgendes angeben: eine Beschreibung für die Spalte; ob die Informationen für diese Spalte erforderlich sind; die maximale Anzahl der Zeichen, die in der Spalte gespeichert werden können; sowie einen Standardwert für die Spalte.

  9. Geben Sie im Abschnitt Listen- und Websiteinhaltstypen aktualisieren an, ob die Inhaltstypen untergeordneter Websites, die von diesem Websiteinhaltstyp erben, mit den Änderungen aktualisiert werden.

  10. Geben Sie im Abschnitt Spaltengültigkeitsprüfung die Formel ein, die Sie verwenden möchten, um eine Gültigkeitsprüfung der Daten in dieser Spalte beim Hinzufügen neuer Elemente zur Liste durchzuführen. Beispielsweise können Sie ein Höchstzahl festlegen, die Benutzer in einer Spalte eingeben können, oder mithilfe einer Formel sicherstellen, dass die Vorwahl für eine Telefonnummer in einer Spalte enthalten ist.

  11. Wenn Sie mit dem Hinzufügen der gewünschten Spalten fertig sind, klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Entfernen einer Spalte

  1. Wechseln Sie zu der Website, für die Sie einen Websiteinhaltstyp ändern möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Websiteaktionen auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie unter Galerien auf Websiteinhaltstypen.

  4. Klicken Sie auf den Namen des zu ändernden Websiteinhaltstyps.

Wenn die Namen der Websiteinhaltstypen nicht als Links angezeigt werden oder nicht ausgewählt werden können, bedeutet dies, dass diese Website ihre Websiteinhaltstypen von einer anderen Website erbt und der Websiteinhaltstyp auf dieser anderen Website aktualisiert werden muss.

Klicken Sie unter Spalten auf den Namen der Spalte, die Sie aus dem Inhaltstyp entfernen möchten.

  1. Klicken Sie auf Entfernen, und klicken Sie dann auf OK, wenn Sie gefragt werden, ob Sie die Spalte aus dem Inhaltstyp entfernen möchten.

Ändern der Spaltenreihenfolge für einen Websiteinhaltstyp

Die Reihenfolge, in der Spalten für einen Websiteinhaltstyp angezeigt werden, kann geändert werden, um beispielsweise einer logischen Gruppierung zu entsprechen.

  1. Wechseln Sie zu der Website, auf der der zu ändernde Websiteinhaltstyp definiert ist.

  2. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Websiteaktionen auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Galerien auf Websiteinhaltstypen.

  4. Klicken Sie auf der Seite Websiteinhaltstyp-Katalog auf den Link für den Websiteinhaltstyp, den Sie ändern möchten.

    Die Konfigurationsseite für den ausgewählten Websiteinhaltstyp wird angezeigt.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Spalten auf Spaltenreihenfolge.

  6. Verwenden Sie im Abschnitt Spaltenreihenfolge die Dropdownliste in der Spalte Position von oben, um die Spalten in der gewünschten Reihenfolge neu anzuordnen.

    Ändern der Spaltenreihenfolge

  7. Geben Sie im Abschnitt Websites und Listen aktualisieren an, ob die Inhaltstypen untergeordneter Websites, die von diesem Websiteinhaltstyp erben, mit den Änderungen aktualisiert werden.

Festlegen einer Spalte als erforderlich, optional oder ausgeblendet

  1. Wechseln Sie zu der Website, für die Sie einen Websiteinhaltstyp ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Websiteaktionen auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie unter Galerien auf Websiteinhaltstypen.

  4. Klicken Sie auf den Namen des zu ändernden Websiteinhaltstyps.

Wählen Sie eine Benachrichtigung aus, und geben Sie den Text hier ein. Außerdem können Sie die Eigenschaft AlertPosition festlegen.

  1. Klicken Sie unter Spalten auf den Namen der Spalte, die Sie als erforderlich festlegen möchten.

  2. Führen Sie im Abschnitt Spalteneinstellungen eine der folgenden Aktionen durch:

    • Damit Benutzer Informationen für eine Spalte angeben müssen, klicken Sie auf Erforderlich.

    • Damit Benutzer Informationen für eine Spalte angeben können, aber nicht müssen, klicken Sie auf Optional.

    • Klicken Sie zum Ausblenden einer Spalte, sodass sie nicht in den Formularen "Neu", "Bearbeiten" und "Anzeigen" für den Inhaltstyp angezeigt wird, auf Ausgeblendet.

    • Klicken Sie im Abschnitt Websites und Listen aktualisieren unter Sollen alle Inhaltstypen, die Einstellungen von diesem Typ erben, aktualisiert werden? auf Ja, wenn alle Inhaltstypen, die Einstellungen von diesem Inhaltstyp erben, aktualisiert werden sollen.

  3. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Hinzufügen eines Workflows zu einem Websiteinhaltstyp

Hinweis : In Ihrer Websitesammlung muss ein Workflow bereitgestellt werden, damit Sie ihn einem Websiteinhaltstyp hinzufügen können. Wenden Sie sich an den Serveradministrator, falls der Workflow nicht verfügbar ist, den Sie hinzufügen möchten.

  1. Wechseln Sie zu der Website, auf der der zu ändernde Websiteinhaltstyp definiert ist.

  2. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Websiteaktionen auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Galerien auf Websiteinhaltstypen.

  4. Klicken Sie auf der Seite Websiteinhaltstyp-Katalog auf den Link für den Websiteinhaltstyp, den Sie ändern möchten.

    Die Konfigurationsseite für den ausgewählten Websiteinhaltstyp wird angezeigt.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Einstellungen auf Workfloweinstellungen.

    Die Seite Workfloweinstellungen ändern wird angezeigt.

  6. Klicken Sie auf Workflow hinzufügen.

  7. Wählen Sie auf der Seite Workflow hinzufügen die Workflowvorlage, die Sie hinzufügen, und die Einstellungen aus, die Sie für den Workflow verwenden möchten.

    Fenster 'Workflow hinzufügen'

  8. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn der Workflow, den Sie hinzufügen, eine Seite Workflow anpassen besitzt, klicken Sie auf Weiter, um mit dieser Seite fortzufahren. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus, und klicken Sie dann auf OK.

    • Besitzt der Workflow, den Sie hinzufügen, keine Seite Workflow anpassen, klicken Sie auf OK.

      Weitere Informationen zum Hinzufügen von Workflows zu Listen, Bibliotheken und Inhaltstypen erhalten Sie mithilfe der Links unter Siehe auch.

Seitenanfang

Festlegen eines Inhaltstyps als schreibgeschützt

  1. Wechseln Sie zu der Website, für die Sie einen Websiteinhaltstyp ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Websiteaktionen auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie unter Galerien auf Websiteinhaltstypen.

  4. Klicken Sie auf den Namen des zu ändernden Websiteinhaltstyps.

    Wenn die Namen der Websiteinhaltstypen nicht als Links angezeigt werden oder nicht ausgewählt werden können, bedeutet dies, dass diese Website ihre Websiteinhaltstypen von einer anderen Website erbt und der Websiteinhaltstyp auf dieser anderen Website aktualisiert werden muss.

  5. Klicken Sie unter Einstellungen auf Erweiterte Einstellungen.

  6. Klicken Sie im Abschnitt Schreibgeschützt unter Soll dieser Inhaltstyp schreibgeschützt sein? auf Ja.

  7. Klicken Sie im Abschnitt Websites und Listen aktualisieren unter Sollen alle Inhaltstypen, die Einstellungen von diesem Typ erben, aktualisiert werden? auf Ja, wenn alle Inhaltstypen, die Einstellungen von diesem Inhaltstyp erben, aktualisiert werden sollen.

  8. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Löschen eines Websiteinhaltstyps

Wenn Sie einen Website-Inhaltstyp aus einer Liste oder Bibliothek löschen, können Benutzer keine neuen Instanzen dieses Website-Inhaltstyps mehr zu Listen oder Bibliotheken hinzufügen. Durch das Löschen eines Website-Inhaltstyps wird kein Instanz dieses Website-Inhaltstyps entfernt, die zuvor Listen oder Bibliotheken zugeordnet wurde und nun als Listeninhaltstypen vorhanden ist, noch werden dadurch Elemente gelöscht, die aus diesem Inhaltstyp erstellt wurden.

  1. Wechseln Sie zu der Website, für die Sie einen Websiteinhaltstyp löschen möchten.

  2. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü Websiteaktionen auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie unter Galerien auf Websiteinhaltstypen.

  4. Klicken Sie auf den Namen des zu löschenden Websiteinhaltstyps.

    Wenn die Namen der Websiteinhaltstypen nicht als Links angezeigt werden oder nicht ausgewählt werden können, bedeutet dies, dass diese Website ihre Websiteinhaltstypen von einer anderen Website erbt und der Websiteinhaltstyp auf dieser anderen Website aktualisiert werden muss.

  5. Klicken Sie unter Einstellungen auf Diesen Inhaltstyp löschen.

  6. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie diesen Websiteinhaltstyp löschen möchten, klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×