Erstellen generischer Ressourcen zur Darstellung des Ressourcenbedarfs

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie ein Projekt vorschlagen, können generische Ressourcen dazu beitragen, den Bedarf an Ressourcen in einer bestimmten Rolle zu kennzeichnen. Dies hilft bei der Kapazitätsplanung und kann ein entscheidender Faktor bei der Portfolioanalyse sein. Um die Verwendung generischer Ressourcen im Vorschlagsprozess zu vereinfachen, besteht der erste Schritt im Erstellen einer generischen Ressource für jede Rolle, die in der Rollen Nachschlagetabelle definiert ist. Angenommen, Sie möchten, dass eine generische Ressource alle Entwickler darstellt, eine weitere generische Ressource, die alle Tester darstellt, und so weiter.

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste unter Ressourcenauf Ressourcen Center.

  2. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Ressourcen auf neue Ressource.

  3. Füllen Sie zusätzlich zu den erforderlichen Feldern die folgenden Felder aus:

    • Generische    Ausgewählten

    • Die Ressource kann sich bei Project Server anmelden:    Gelöscht

    • Anzeige Name:    <Role Name>-Demand (Beispiel: "Developer-Demand.")

    • Rolle    Wählen Sie die Rolle aus, die dem von Ihnen angegebenen Anzeigenamen entspricht. Wenn Sie beispielsweise im Feld Anzeige Name "Developer-Demand" eingegeben haben, klicken Sie in der Liste Rollen auf Entwickler .

  4. Klicken Sie auf Speichern, und wiederholen Sie dann die Schritte 2 und 3 für jede Rolle in der Rollen Nachschlagetabelle Ihrer Organisation.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×