Erstellen eines neuen Notizbuchs

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Bei der ersten Installation und Ausführung von OneNote wird automatisch ein Notizbuch erstellt. Sie können jederzeit neue Notizbücher erstellen – in beliebiger Anzahl.

  1. Klicken Sie auf Datei > Neu, um die Optionen für Neues Notizbuch anzuzeigen.

    Der Vorgang 'Neues Notizbuch' in OneNote

  2. Klicken Sie auf den Speicherort, an dem das neue Notizbuch erstellt werden soll (beispielsweise OneDrive oder Computer).

    Hinweise : Zum Erstellen eines Notizbuchs in SharePoint finden Sie unter Erstellen und Freigeben eines Notizbuchs auf einer SharePoint-Website.

    Es empfiehlt sich, das Notizbuch auf OneDrive oder einem anderen freigegebenen Speicherort zu erstellen. Ein Notizbuch wird in der Cloud, es immer noch privat (sofern Sie es für andere Benutzer freizugeben). Die wichtigste Vorteile des Speicherns von Ihrem Notizbuchs in der Cloud bedeutet, dass Sie von Ihrem Computer, Smartphone oder einem beliebigen Gerät Web verbunden darauf zugreifen können zwar – und es ist immer auf dem neuesten Stand. Wenn Sie bereits ein Notizbuch auf Ihrem Computer erstellt haben, können Sie es zu OneDrive verschieben.

  3. Folgen Sie den Eingabeaufforderungen für den ausgewählten Speicherort.

  4. Nachdem das neue Notizbuch erstellt wurde, wird es in der Liste von Notizbüchern angezeigt.

Jedes neue Notizbuch enthält einen einzigen Abschnitt mit einer einzigen leeren Seite. Sie können im Notizbuch jederzeit weitere Abschnitte erstellen und neue Seiten hinzufügen.

Hinweis :  Momentan geöffnete Notizbücher werden in der Liste "Notizbücher" angezeigt. Sie können diese einblenden, indem Sie auf den Pfeil neben dem Namen des aktuellen Notizbuchs klicken.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×