Erstellen eines hängenden Einzugs in Word Online

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ein Absatz weist einen hängenden Einzug auf, wenn die zweite Zeile und alle nachfolgenden Zeilen weiter als die erste Zeile eingezogen sind. Ein hängender Einzug wird häufig zum Formatieren von Literaturverzeichnissen verwendet und gehört zu Listentypen, die Aufzählungs- oder Nummerierungszeichen verwenden.

Inhalt dieses Artikels

Tipp : Word Online arbeitet nahtlos mit Word und anderen Office-Desktopanwendungen zusammen, die basierend auf Ihren Wünschen und Vorstellungen ständig aktualisiert werden. Um die neuesten Ankündigungen zu Features zu erhalten, besuchen Sie den Office Online-Blog.

Hinzufügen eines hängenden Einzugs in Word Online

  1. Markieren Sie in Word Online Text in dem Absatz oder in den Absätzen, dem/denen Sie einen hängenden Einzug hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf den Pfeil in der rechten unteren Ecke der Gruppe Absatz.

    Klicken Sie auf der Registerkarte "Start" auf den Pfeil für das Startprogramm, um das Dialogfeld "Absatz" zu öffnen.

    In Word Online wird das Dialogfeld Absatz angezeigt.

  3. Wählen Sie unter Einzug in der Liste Sonderformat den Eintrag Hängend aus.

    Wählen Sie einen Einzugstyp aus der Liste "Sondereinzug" aus, und legen Sie dann die Maßeinheit auf "Um" fest.
  4. Geben Sie im Feld Um die gewünschte Größe des Einzugs ein, oder verwenden Sie die Pfeile auf der rechten Seite, um den Wert nach oben oder unten anzupassen.

    Tipp : Wenn Sie den Einzug auch für die erste Zeile des Absatzes festlegen möchten, ändern Sie die Maßangabe von Vor Text. Wenn Sie alle Zeilen des Absatzes von rechts einziehen möchten, ändern Sie die Maßangabe von Hinter Text.

  5. Klicken Sie auf OK.

Ändern des hängenden Einzugs von Aufzählungs- und Nummerierungszeichen

In Word Online können Sie Absätzen einen hängenden Einzug hinzufügen, und Sie können Aufzählungs- und Nummerierungsformatvorlagen anwenden. Zum Ändern des hängenden Einzugs von Aufzählungen und nummerierten Listen benötigen Sie jedoch die Desktopversion von Word. Wenn Sie über die Word-Desktopanwendung verfügen, können Sie auf In Word öffnen klicken, um das Dokument in Word zu öffnen und Änderungen am Einzug von Aufzählungszeichen und Nummerierungen vorzunehmen.

Abbildung des Befehls 'In Word öffnen' in Word Web App

Wenn Sie Hilfe zum Verwenden eines hängenden Einzugs in der Desktopversion von Word benötigen und auf Ihrem Computer Windows ausgeführt wird, lesen Sie Erstellen eines hängenden Einzugs. Wenn Sie einen Mac verwenden, lesen Sie Erstellen eines hängenden Einzugs in Word 2016 für Mac.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×