Erstellen eines benutzerdefinierten Felds

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Microsoft Office Project 2007 bietet mehrere benutzerdefinierte Felder, die Sie festlegen können, um den Anforderungen Ihrer Organisation entsprechen. Sie können ein Feld anpassen, und fügen Sie ihn in Ihrem Projekt. Wenn Sie ein vollständig neues benutzerdefiniertes Feld nicht benötigen, können Sie auch einfach vorhandene Felder, um sie anzupassen umbenennen.

Was möchten Sie tun?

Anpassen eines Felds

Importieren Sie ein benutzerdefiniertes Feld

Einfügen eines benutzerdefinierten Felds

Umbenennen eines Felds

Anpassen eines Felds

  1. Zeigen Sie im Menü Extras auf Anpassen, und klicken Sie dann auf Felder.

  2. Klicken Sie auf Vorgang, wenn Sie möchten, dass das Feld in Vorgangsansichten zur Verfügung, oder klicken Sie auf Ressource, wenn Sie das Feld Ressourcenansichten verfügbar sein soll.

  3. Wählen Sie in der Liste Typ den Typ des Felds, das Sie anpassen.

  4. Klicken Sie auf Umbenennen, um das Feld in dieses Projekt dauerhaft umzubenennen. Geben Sie in dem, das daraufhin angezeigten Dialogfeld den neuen Namen ein, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Wählen Sie unter Benutzerdefinierte Eigenschaften wie die Daten in das Feld eingegeben werden sollen.

    • Wenn Sie das benutzerdefinierte Feld zu eine Liste verwenden möchten – beispielsweise, um eine Liste der unterschiedlichen Kosten Centers in Ihrer Organisation erstellen – klicken Sie auf Nachschlagen. Klicken Sie im Dialogfeld, das angezeigt wird, geben Sie die einzelnen Listenelemente in der Spalte Wert, wählen Sie aus, ob Sie eine der Listenelemente standardmäßig angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Schließen.

    • Wenn Sie das benutzerdefinierte Feld anhand einer Formel aufgefüllt werden möchten, klicken Sie auf Formel. Klicken Sie im Dialogfeld, das angezeigt wird, verwenden Sie die Felder Feld und der Funktion zum Erstellen einer Formel, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Wählen Sie die Werte in das benutzerdefinierte Feld Sammelvorgangsbalken aus, klicken Sie unter Berechnung für den Vorgang und Gruppenkopfzeilen. D. h., werden wie die Werte auf den Vorgang und Gruppe Zusammenfassung Ebenen für dieses benutzerdefinierte Feld zusammengefasst.

    Hinweis: Gliederung Code und Text-Feldern nicht zugeschlagen. Darüber hinaus ist die Option Formel verwenden nur verfügbar, wenn Sie eine Formel für das Feld, klicken Sie unter Benutzerdefinierte Attribute definiert haben.

  7. Wählen Sie unter Berechnung für die Zuordnungszeilen wie Sie die Werte in das benutzerdefinierte Feld verteilt werden sollen.

    • Klicken Sie auf keine, wenn der Inhalt des benutzerdefinierten Felds muss diese nicht über Zuordnungen verteilt werden soll.

    • Klicken Sie auf Abwärts, es sei denn, Sie manuell eingegeben haben, wenn der Inhalt dieses benutzerdefinierten Felds über Zuordnungen, beispielsweise in der Ansicht Vorgang: Einsatz oder Ressource: Einsatz verteilt werden soll. In diesem Fall ist der Daten auf die Zuordnungen aufgeteilt, es sei denn, Daten in einer Zuordnungszeile manuell eingegeben werden.

  8. Wählen Sie unter Anzuzeigende Werte wie Sie die Daten in das benutzerdefinierte Feld angezeigt werden sollen.

    • Klicken Sie auf Daten, um der tatsächlichen Daten in das Feldinhalt in allen Ansichten anzuzeigen, in dem das Feld angezeigt wird.

    • Klicken Sie auf Grafischen Indikatoren zum Angeben der Kriterien und den zugehörigen Indikator Bilder in das Feld anstelle von Daten angezeigt werden.

      Hinweis: Wenn Sie die Felder in Microsoft Office Project Server 2007 mit neues benutzerdefiniertes Feld aktualisieren, die ein Indikator zeigt an, müssen Sie möglicherweise [d. h. "ändern"] Informationen in der Spalte einmal auf die neue Anzeige in einer Ansicht in Project Web Access- Microsoft Office Project Web Access finden Sie unter aktualisieren.

Nachdem Sie das Feld angepasst wird, können Sie ihn in den entsprechenden Vorgang oder eine Ressource Ansichten in Ihrem Projekt einfügen.

Seitenanfang

Importieren Sie ein benutzerdefiniertes Feld

Wenn Sie einem anderen Projekt oder einer Vorlage ein benutzerdefiniertes Feld, das Sie in Ihrem Projekt nützlich ist enthält, können Sie darauf, um die Zeit zu sparen, die zum Erstellen eines identischen neuen benutzerdefinierten Felds Servers dauert importieren.

  1. Zeigen Sie im Menü Extras auf Anpassen, und klicken Sie dann auf Felder.

  2. Klicken Sie auf Import-Feld.

  3. Wählen Sie das Projekt, das Feld enthält, die, das Sie aus der Liste Projekt importieren möchten.

  4. Wählen Sie im Bereich FeldtypVorgang, Ressource oder Projekt aus.

  5. Wählen Sie den Namen des Felds, das Sie aus der Feldliste importieren möchten.

  6. Klicken Sie auf OK, und den Namen des Felds, Werteliste, Formel und grafischen Indikatoren in Ihrem Projekt importiert werden. Sie können diese Werte nach Bedarf ändern, und fügen Sie das Feld in Ansichten Ihres Projekts.

Seitenanfang

Einfügen eines benutzerdefinierten Felds

Nachdem Sie ein Feld angepasst haben, besteht der nächste Schritt, das sie in einer Ansicht einfügen.

  1. Klicken Sie auf die Überschrift der Spalte für die Spalte, die rechts des benutzerdefinierten Felds angezeigt werden soll.

  2. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Spalte.

  3. Klicken Sie auf den Namen des benutzerdefinierten Felds in der Liste Feldnamen. Wenn Sie das Feld dauerhaft, wenn Sie es angepasst umbenannt, wird es mit dem neuen Namen aufgeführt sein.

  4. Wenn Sie nicht permanenten Namen für das benutzerdefinierte Feld verwenden möchten, geben Sie einen neuen Namen in das Feld Titel ein.

  5. Wählen Sie wie soll der Spalte ausgerichtet ist, verwenden den Titel ausrichten und Ausrichten Daten enthält.

  6. Geben Sie im Feld Breite eine Breite für die Spalte ein. Sie können auch die Spaltenbreite in der Ansicht selbst, anpassen, durch Ziehen den Rand der Spalte, um ihn breiter oder schmaler zu machen.

  7. Wenn Text in die Spalte Kopfzeile auf mehrere Zeilen umbrochen werden soll, ist die Spalte zu schmal, um es in einer einzigen Zeile angezeigt werden soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Textumbruch in Kopfzeile. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie die Kopfzeile nur in einer einzigen Zeile angezeigt werden soll.

  8. Klicken Sie auf OK, um die Spalte in der angezeigten Ansicht einfügen.

Seitenanfang

Umbenennen eines Felds

Wenn ein Feld im Projekt erfasst, die richtigen Daten werden, aber ein anderen Titel würde genauer beschrieben was aufgezeichnet werden, können Sie einfach das Feld umbenennen. Das Feld umbenennen umfasst zuerst Ausblenden der Spalte, und klicken Sie dann erneut mit dem neuen Feldnamen angezeigt.

  1. Notieren Sie den aktuellen Namen des Felds, das Sie umbenennen möchten.

  2. Mit der rechten Maustaste in der Überschrift der Spalte für das Feld, das Sie umbenennen, das und klicken Sie dann auf Spalte ausblenden. Die Spalte wird in der aktuellen Ansicht nicht mehr angezeigt, aber die Spalte enthaltenen Daten weiterhin sicher in der Datenbank gespeichert ist.

  3. Klicken Sie auf die Überschrift der Spalte für die Spalte, die rechts neben dem Feld, das Sie umbenennen möchten, angezeigt werden soll.

  4. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Spalte.

  5. Klicken Sie auf dem ursprünglichen Namen für das Feld, das Sie bereits in der Liste Feldnamen erwähnt.

  6. Geben Sie im Feld Titel den neuen Namen für das Feld ein.

  7. Klicken Sie auf OK, um das Feld umzubenennen.

    Hinweis: Der neue Namen wird für die aktuelle Ansicht nur verwendet. Wenn Sie dieses Feld in mehreren Ansichten angezeigt haben, können Sie das Feld mit den folgenden Schritten in den anderen Ansichten, auch umbenennen möchten.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×