Erstellen eines Standarddiagramms

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Die Vorlage Standarddiagramm enthält allgemeine Shapes wie Felder, Sterne und Pfeile, die zum Illustrieren von Konzepten verwendet werden können.

Einfaches Diagramm

Einfaches Diagramm bezieht sich auf einen bestimmten Diagrammtyp, der einfache Formen verwendet. Informationen zum Erstellen von anderen Arten von Diagrammen finden Sie im Artikel für diesen Diagrammtyp. Angenommen, Flussdiagramme, finden Sie unter Erstellen eines Standardflussdiagramms, oder Organigramme, finden Sie unter Erstellen eines Organigramms.

  1. Starten Sie Microsoft Visio.

  2. Unter Vorlagenkategorien wird eine Reihe von Ordnern angezeigt. Klicken Sie auf den Ordner Allgemein.

    Alle Vorlagen in der Kategorie Allgemein werden angezeigt.

  3. Doppelklicken Sie auf die Vorlage Standarddiagramm.

    Die Vorlage wird mit einem leeren Zeichenblatt und dem Fenster Shapes angezeigt, das eine Reihe von Shapes unter der Beschriftung Standard-Shapes enthält.

    Schablone Standardformen

  4. Ziehen Sie einige Shapes aus der Schablone Standard-Shapes auf das Zeichenblatt.

  5. Verbinden Sie die Shapes mithilfe der Pfeil-Shapes.

    Pfeil-Shapes weisen Endpunkte mit Verbindern auf, die an andere Shapes geklebt werden können. Wenn Sie einen Endpunkt eines Pfeils zu einem anderen Shape ziehen, werden Verbindungspunkte jeweils als ein kleines "x" angezeigt. Wenn Sie einen Endpunkt auf einen Verbindungspunkt ziehen, wird der Endpunkt rot angezeigt, sobald er zum Kleben bereit ist. Wenn Sie einen Pfeil an ein Shape kleben, bleibt der Pfeil selbst dann mit diesem Punkt verbunden, wenn Sie das Shape verschieben.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×