Erstellen eines Lebenslaufs mithilfe einer Vorlage in Word für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie Hilfe bei Ihrem Lebenslauf oder Anschreiben benötigen, dient Word als eine wunderbare Quelle von Vorlagen. Beginnen Sie mit einer professionell gestalteten Vorlage, und passen Sie diese an, um Ihre besonderen Fähigkeiten herauszustellen.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Neu aus Vorlage.

  2. Geben Sie in das Suchfeld "Lebenslauf" oder "Anschreiben" ein.

    Im Suchfeld "Vorlagen" ist "Lebenslauf" hervorgehoben

  3. Doppelklicken Sie auf die Vorlage, die Sie verwenden möchten.

  4. Ersetzen Sie den Platzhaltertext durch eigene Informationen.

Siehe auch

Erstellen einer Vorlage in Word 2016 für Mac

Tipp : Wenn Sie persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer automatisch in eine Word-Lebenslaufvorlage einbinden möchten, klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Benutzerinformationen.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Neu aus Vorlage.

  2. Klicken Sie unter Vorlagen auf Lebensläufe.

    Tipp : Sie können alle über Microsoft Office Online oder auf Ihrem Computer verfügbaren Vorlagen für Lebensläufe schnell finden, indem Sie im Suchfeld des Word-Dokumentkatalogs  Vorlagensuchefeld den Begriff Lebenslauf eingeben.

  3. Doppelklicken Sie auf die Vorlage, die Sie verwenden möchten.

    Es wird ein neues, auf der Vorlage basierendes Dokument angezeigt.

  4. Klicken Sie auf den Platzhaltertext im Dokument, und ersetzen Sie diesen durch Ihre eigenen Informationen.

    Hinweis : Der lateinische Text (beispielsweise "Lorem ipsum dolor") in einigen Vorlagen ist Platzhaltertext und dient lediglich als Kennzeichnung, wo Sie eigenen Text hinzufügen können.

Siehe auch

Erstellen und Verwenden einer eigenen Vorlage

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×