Erstellen eines Excel-Diagramms in Word

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie müssen nicht in Excel anfangen, um einem Word-Dokument ein Excel-Diagramm hinzuzufügen. Sie können stattdessen das Excel-Diagramm ganz neu in Word erstellen, dort direkt bearbeiten und auch das Diagramm anpassen.

  1. Klicken Sie in Ihrem Word-Dokument auf Einfügen > Diagramm.

    Teil der Registerkarte 'Einfügen' mit der Schaltfläche 'Diagramm'

  2. Wählen Sie den Diagrammtyp aus, z. B. ein Säulen- oder Kreisdiagramm, und klicken Sie auf OK. (Wenn Sie sich nicht entscheiden können, wechseln Sie zur Liste Alle Diagramme, um von jedem Typ eine Vorschau anzuzeigen.)

    Dialogfeld 'Diagramm einfügen' mit Diagrammoptionen und Vorschau

  3. Eingeben von Daten in der Kalkulationstabelle, die automatisch mit dem Diagramm geöffnet. Das Diagramm wird entsprechend die Daten nach der Eingabe in eine Zelle aktualisieren, und wechseln zum nächsten.

Bearbeiten und Anpassen Ihres Diagramms

Sobald das Diagramm an Ort und Stelle ist, können Sie Farben, Formatvorlagen, Details und Komponenten ganz nach Ihren Vorstellungen ändern. Diese drei Schritte können für Sie dabei hilfreich sein:

  1. Um das Diagramm insgesamt zu ändern, klicken Sie auf das Diagramm, damit vier Schaltflächen entlang des rechten Rands angezeigt werden. Klicken Sie auf diese, um die Layoutoptionen (unten abgebildet), Diagrammelemente, Diagrammformate oder Diagrammfilter zu ändern.

Abbildung von Layoutoptionen für Diagramme in Word

Oder klicken Sie auf das Diagramm, um Diagrammtools > Entwurf zu öffnen. Treffen Sie dann in den zahlreichen Diagrammformaten, -typen und -elementen eine Auswahl.

  1. Klicken Sie zum Bearbeiten der Daten mit der rechten Maustaste auf das Diagramm, und klicken Sie dann auf Daten bearbeiten, um die Kalkulationstabelle erneut zu öffnen. Änderungen an der Kalkulationstabelle werden automatisch im Diagramm angezeigt. Oder klicken Sie unter Entwurf auf Daten > Daten bearbeiten.

  2. Klicken Sie zum Bearbeiten, ändern, hinzufügen oder entfernen möchten, ein bestimmtes Element des Diagramms, wie die Legende und achsenbeschriftungen, Titel, Datenbalken oder Hintergrund, auf dieses Element. Klicken Sie dann auf über die Optionen im Bereich Format rechts neben dem Arbeitsbereich geöffnet wird. (Wenn Sie einen Bereich Format nicht angezeigt werden, doppelklicken Sie auf das Diagrammelement, die, das Sie ändern möchten.)

Wenn Sie beispielsweise auf eine Diagrammachse doppelklicken, wird ein Bereich Achse formatieren mit diesen Effekttypen unter "Achsenoptionen" angezeigt. Klicken Sie auf Schatten, Leuchten und die anderen Optionen, um zu sehen, was möglich ist.

Liste der Optionen für die Formatierung von Achsen als Beispiel der Bearbeitung von Diagrammelementen

Wenn Sie bereits ein Diagramm in Excel, die erstellt haben möchten Sie lieber kopieren in Word – Wenn, zum Beispiel kann das Diagramm automatisch aktualisiert werden soll, wenn Daten in der ursprünglichen Excel-Arbeitsmappe ändert – finden Sie unter Einfügen eines Diagramms aus einer Exceltabelle in Word.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×