Erstellen eines Elektrotechnikdiagramms

Verwenden Sie den Zeichnungstyp Elektrotechnik, um schematische Elektrik- und Elektronikdiagramme zu erstellen.

Elektrokonstruktionsschaltkreis

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Neu, und suchen Sie dann nach Vorlagen des Typs Konstruktion.

  2. Klicken Sie auf eines der folgenden Elemente:

    • Elektrotechnik allgemein

    • Schaltkreise und Logik

    • Pneumatik/Hydraulik

    • Industrielle Steuerungssysteme

    • Teile- und Zusammenbauzeichnung

    • Gas-, Wasser- und Sanitäranlagen

    • Sanitär- und Rohrleitungsplan

    • Prozessflussdiagramm

    • Systeme

    • TQM-Diagramm

    • Workflowdiagramm

  3. Wählen Sie Metrische Einheiten oder US-Einheiten aus, und klicken Sie dann auf Erstellen.

    Mit der Vorlage wird ein unskaliertes Zeichenblatt im Hochformat Seite im Hochformat geöffnet. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.

  4. Ziehen Sie Shapes für Elektrokomponenten auf das Zeichenblatt. Shapes können Daten enthalten. Sie können Shape-Daten eingeben und neue Daten zu einem Shape hinzufügen.

    Eingeben von Shape-Daten

    1. Wählen Sie ein Shape aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste, klicken Sie auf Daten, und klicken Sie dann auf Shape-Daten definieren.

    2. Klicken Sie im Dialogfeld Shape-Daten definieren in die einzelnen Elemente, und geben Sie einen Wert ein, oder wählen Sie einen Wert aus.

  5. Verwenden Sie das Tool Automatischer Verbinder Schaltflächensymbol , um Elektrokomponenten zu verbinden, oder Verbinder-Shapes.

    Verwenden des Tools "Automatischer Verbinder"

    1. Klicken Sie auf das Tool Automatischer Verbinder Schaltflächensymbol .

    2. Ziehen Sie den Mauszeiger von einem Verbindungspunkt Verbindungspunkt (blaues X) auf dem ersten Shape zu einem Verbindungspunkt auf dem zweiten Shape. Die Endpunkte des Verbinders werden rot angezeigt, wenn die Shapes verbunden sind.

    Verwenden von Verbinder-Shapes

    1. Ziehen Sie ein Verbinder-Shape auf das Zeichenblatt.

    2. Platzieren Sie den Anfangspunkt Anfangspunkt – grünes Quadrat mit einem X des Verbinders auf dem übergeordneten Shape (dem Shape, von dem aus die Verbindung hergestellt wird).

    3. Platzieren Sie den Endpunkt Endpunktsymbol – Plus-Zeichen in einem grünen Quadrat des Verbinders auf dem untergeordneten Shape (dem Shape, mit dem Sie die Verbindung herstellen).

      Wenn der Verbinder mit den Shapes verbunden ist, färben sich die Endpunkte rot.

  6. Beschriften Sie einzelne Shapes für Elektrikkomponenten, indem Sie das Shape markieren und Text eingeben.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Neu, und klicken Sie dann unter Vorlagenkategorien auf Konstruktion.

  2. Klicken Sie auf eines der folgenden Elemente:

    • Elektrotechnik allgemein

    • Schaltkreise und Logik

    • Pneumatik/Hydraulik

    • Industrielle Steuerungssysteme

    • Teile- und Zusammenbauzeichnung

    • Gas-, Wasser- und Sanitäranlagen

    • Prozessflussdiagramm

    • Systeme

  3. Wählen Sie Metrische Einheiten oder US-Einheiten aus, und klicken Sie dann auf Erstellen.

    Mit der Vorlage wird ein unskaliertes Zeichenblatt im Hochformat Seite im Hochformat geöffnet. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.

  4. Ziehen Sie Shapes für Elektrokomponenten auf das Zeichenblatt. Shapes können Daten enthalten. Sie können Shape-Daten eingeben und neue Daten zu einem Shape hinzufügen.

    Eingeben von Shape-Daten

    1. Wählen Sie ein Shape aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste, klicken Sie auf Daten, und klicken Sie dann auf Shape-Daten definieren.

    2. Klicken Sie im Dialogfeld Shape-Daten definieren in die einzelnen Elemente, und geben Sie einen Wert ein, oder wählen Sie einen Wert aus.

  5. Verbinden Sie Elektrokomponenten mit dem Tool Automatischer Verbinder Schaltflächensymbol oder Verbinder-Shapes.

    Verwenden des Tools "Automatischer Verbinder"

    1. Klicken Sie auf das Tool Automatischer Verbinder Schaltflächensymbol .

    2. Ziehen Sie den Mauszeiger von einem Verbindungspunkt Verbindungspunkt (blaues X) auf dem ersten Shape zu einem Verbindungspunkt auf dem zweiten Shape. Die Endpunkte des Verbinders werden rot angezeigt, wenn die Shapes verbunden sind.

    Verwenden von Verbinder-Shapes

    1. Ziehen Sie ein Verbinder-Shape auf das Zeichenblatt.

    2. Platzieren Sie den Anfangspunkt Anfangspunkt – grünes Quadrat mit einem X des Verbinders auf dem übergeordneten Shape (dem Shape, von dem aus die Verbindung hergestellt wird).

    3. Platzieren Sie den Endpunkt Endpunktsymbol – Plus-Zeichen in einem grünen Quadrat des Verbinders auf dem untergeordneten Shape (dem Shape, mit dem Sie die Verbindung herstellen).

      Wenn der Verbinder mit den Shapes verbunden ist, färben sich die Endpunkte rot.

  6. Beschriften Sie einzelne Shapes für Elektrikkomponenten, indem Sie das Shape markieren und Text eingeben.

  1. Zeigen Sie im Menü Datei auf Neu, zeigen Sie auf Konstruktion, und klicken Sie dann auf eine der folgenden Optionen:

    • Elektrotechnik allgemein

    • Schaltkreise und Logik

    • Industrielle Steuerungssysteme

    • Systeme

    Mit diesen Vorlagen wird ein unskaliertes Zeichenblatt im Hochformat Seite im Hochformat geöffnet. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.

  2. Ziehen Sie Shapes für Elektrokomponenten auf das Zeichenblatt. Shapes können Daten enthalten. Sie können Shape-Daten eingeben und neue Daten zu einem Shape hinzufügen.

    Eingeben von Shape-Daten

    1. Wählen Sie ein Shape aus, und klicken Sie dann im Menü Shape auf Shape-Daten.

    2. Klicken Sie im Dialogfeld Shape-Daten in die einzelnen Elemente, und geben Sie einen Wert ein, oder wählen Sie einen Wert aus.

  3. Verbinden Sie Elektrokomponenten mit dem Tool Automatischer Verbinder Schaltflächensymbol oder Verbinder-Shapes.

    Verwenden des Tools "Automatischer Verbinder"

    1. Klicken Sie auf das Tool Automatischer Verbinder Schaltflächensymbol .

    2. Ziehen Sie den Mauszeiger von einem Verbindungspunkt Verbindungspunkt (blaues X) auf dem ersten Shape zu einem Verbindungspunkt auf dem zweiten Shape. Die Endpunkte des Verbinders werden rot angezeigt, wenn die Shapes verbunden sind.

    Verwenden von Verbinder-Shapes

    1. Ziehen Sie ein Verbinder-Shape auf das Zeichenblatt.

    2. Platzieren Sie den Anfangspunkt Anfangspunkt – grünes Quadrat mit einem X des Verbinders auf dem übergeordneten Shape (dem Shape, von dem aus die Verbindung hergestellt wird).

    3. Platzieren Sie den Endpunkt Endpunktsymbol – Plus-Zeichen in einem grünen Quadrat des Verbinders auf dem untergeordneten Shape (dem Shape, mit dem Sie die Verbindung herstellen).

      Wenn der Verbinder mit den Shapes verbunden ist, färben sich die Endpunkte rot.

  4. Beschriften Sie einzelne Shapes für Elektrikkomponenten, indem Sie das Shape markieren und Text eingeben.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×