Erstellen eines Dokuments

Die in diesem Hilfethema beschriebene Funktion ist nur verfügbar, wenn eine der folgenden Versionen von Office SharePoint Server 2007 und Microsoft Office Enterprise 2007 installiert ist: Chinesisch (Traditionell), Chinesisch (Vereinfacht), Japanisch oder Koreanisch.

  1. Wählen Sie aus der links angezeigten Startseite Persönliche Ordner einen beliebigen Ordner aus, um den Inhalt dieses Ordners auf der rechten Seite des Fensters anzuzeigen.

  2. Klicken Sie auf Neu, um von der über der rechten Seite des Fensters angezeigten Taskleiste verfügbare Vorlagen anzuzeigen. Wenn die gesuchte Vorlage nicht in der Liste enthalten ist, wenden Sie sich an den Administrator.

  3. Wählen Sie die Vorlage für das Dokument aus, das zur Genehmigung gesendet werden soll. Die ausgewählte Vorlage wird im entsprechenden Programm geöffnet. Group Approval wird in Microsoft Office Word 2007 oder Microsoft Office Excel 2007 erstellten Dateien unterstützt.

  4. Erstellen Sie im Programm ein Genehmigungsdokument. Lassen Sie das Feld für die Dokumentnummer leer, da eine Dokumentnummer später automatisch eingegeben wird, wenn der Genehmigungsprozess nach Absenden des Dokuments zugewiesen wird.

  5. Geben Sie im Dokumentinformationsbereich die erforderlichen Informationen ein. Im Dropdownfeld Offener Bereich wird der Benutzerbereich bestimmt, der ein Dokument aneigen kann, nachdem der Genehmigungsprozess abgeschlossen ist und das Dokument im Archivordner gespeichert wurde. Auf als Privat festgelegte Dokumente können nur die am Genehmigungsprozess beteiligten Personen zugreifen. Auf Öffentlich festgelegte Dokumente stehen allen Mitgliedern in der Organisation zum Zugriff zur Verfügung. Der Standardwert lautet Öffentlich.

  6. Starten Sie den Genehmigungsprozess, indem Sie auf der Statusleiste auf Starten klicken.

  7. Klicken Sie auf Speichern, nachdem Sie einen Namen in das Dialogfeld Speichern unter eingegeben haben. Im Dialogfeld werden nur die Dateien angezeigt, die Sie unter den auf dem Server gespeicherten Dateien erstellt haben. Stellen Sie jedoch sicher, dass der Dateiname in der Organisation eindeutig ist, da auch die von anderen Benutzern erstellten Dateien auf dem Server gespeichert werden. Sollten bereits Dateien mit demselben Namen vorhanden sein, wird eine entsprechende Warnung angezeigt. Möglicherweise wird beim Speichern einer Datei ein Fehler angezeigt, der darauf hinweist, dass Sie kein neues Formular erstellen können. Überprüfen Sie dann, ob Sie im derzeit verwendeten System in der Administratoren- oder in der Hauptbenutzergruppe registriert sind. Zudem benötigen Sie Schreibberechtigungen für den Server. Wenden Sie sich bei einem Problem an den Administrator.

  8. Setzen Sie den Genehmigungsprozess im Dialogfeld Genehmigung durch Gruppe fort. Klicken Sie auf Schließen, wenn Sie nur speichern möchten und den Genehmigungsprozess später starten werden.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×