Erstellen eines Diagramms für ein pneumatisches oder hydraulisches Steuerungssystem

Erstellen eines Diagramms für ein pneumatisches oder hydraulisches Steuerungssystem

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Erstellen Sie flüssige Power-Diagramme, um hydraulische oder pneumatische Steuerungen zu dokumentieren, wie Sie in Fabrik Automatisierungssystemen, schweren Maschinen oder Auto Mobil Aufhängungssystemen eingesetzt werden.

Fluid power diagram

  1. In Visio 2016 und neueren Versionen: Klicken Sie auf Vorlagen _GT_ Engineering > Fluid Power > Erstellen.

    In Visio 2013: Klicken Sie auf Kategorien _GT_ Engineering > Fluid Power > Erstellen.

    In Visio 2010: Klicken Sie unter Vorlagenkategorienauf Engineering > Fluid Power > Erstellen.

    Dieser Zeichnungstyp öffnet ein nicht skaliertes Zeichenblatt im Querformat Wide page . Sie können diese Einstellung jederzeit ändern.

  2. Ziehen Sie Equipment-und Valve-Shapes auf das Zeichenblatt.

    Sie können viele Shapes konfigurieren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken.

  3. Verbinden Sie Komponenten mit dem Verbinder -Tool Schaltflächensymbol oder Verbinder -Shapes.

    Verwenden des Tools " Verbinder "

    1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Tools auf Schaltflächensymbol -Verbinder.

    2. Ziehen Sie den Mauszeiger von einem Verbindungspunkt auf dem ersten Shape zu einem Verbindungspunkt auf dem zweiten Shape.

      Weitere Informationen zum Verwenden von Verbindern finden Sie unter Hinzufügen von Verbindern zwischen Shapes.

    Verwenden von Verbinder-Shapes

    1. Ziehen Sie ein Verbinder-Shape auf das Zeichenblatt.

    2. Platzieren Sie den Anfangspunkt des Verbinders auf dem übergeordneten Shape (dem Shape, von dem aus Sie eine Verbindung herstellen). Platzieren Sie den Endpunkt des Verbinders auf dem untergeordneten Shape (dem Shape, mit dem Sie eine Verbindung herstellen).

  4. Fügen Sie Text zu Formen hinzu, indem Sie das Shape auswählen und eingeben.

    Die meisten Fluid Power-Shapes verfügen über einen Steuerpunkt, den Sie ziehen können, um Text neu zu positionieren.

  5. Hinzufügen von Beschriftungen und anderen Referenz Notizen Weitere Informationen finden Sie unter kommentieren eines Diagramms mithilfe von Beschriftungen.

  6. Shapes können Shape-Daten enthalten. Sie können Shape-Daten eingeben und einem Shape neue Daten hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Shape, und wählen Sie Daten > Shape-Datenaus.

    2. Klicken Sie im Bereich Shape-Daten in die einzelnen Datenfelder, und geben Sie einen Wert ein, oder wählen Sie ihn aus.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×