Erstellen eines Bilds aus Zellen, aus einem Diagramm oder einem Objekt

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie haben die Möglichkeit, Arbeitsblattdaten, Diagramme oder Objekte zu kopieren und als feststehendes Bild an einer beliebigen Stelle in einem Arbeitsblatt oder Diagramm einzufügen. Zudem können Sie Daten, die Sie in einem anderen Programm kopiert haben, als Bild in Microsoft Office Excel einfügen.

Was möchten Sie tun?

Kopieren Sie die Daten als Bild in Excel

Kopieren Sie Daten aus einem anderen Programm, und fügen Sie ihn als Bild in Excel

Kopieren von Daten als Bild in Excel

  1. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Gitternetzlinien von den Zellen zu entfernen, wenn diese im Bild nicht angezeigt werden sollen:

    1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Excel-Optionen.

    2. Deaktivieren Sie in der Kategorie Erweitert unter Optionen für dieses Arbeitsblatt anzeigen das Kontrollkästchen Gitternetzlinien einblenden.

  2. Wählen Sie die Zellen auf dem Arbeitsblatt oder Diagrammblatt aus, oder klicken Sie auf das Diagramm bzw. das Objekt, die bzw. das Sie als Bild kopieren möchten.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf den Pfeil unter Einfügen, klicken Sie auf Als Bild und dann auf Als Grafik kopieren.

    Abbildung des Excel-Menübands

  4. Führen Sie im Dialogfeld Bild kopieren folgende Aktion aus:

    1. Klicken Sie unter Darstellung auf die zu verwendende Option.

    2. Klicken Sie unter Format auf die zu verwendende Option.

    3. Tipp : Damit eine optimale Bildqualität erzielt werden kann, aktivieren Sie die Optionsfelder Wie angezeigt und Bild. Aus Gründen der Beibehaltung der Bildqualität werden Elemente, die Sie mit den Optionen Wie angezeigt und Bild kopieren, immer zu 100 % ihrer Originalgröße eingefügt. Wenn Sie ein Arbeitsblatt z. B. auf 75 % verkleinern, erscheint ein aus diesem Arbeitsblatt kopiertes Element möglicherweise größer, da es in seiner tatsächlichen Größe eingefügt wird.

  5. Klicken Sie auf OK.

  6. Klicken Sie auf dem Arbeitsblatt oder einem anderen Dokument auf die Stelle, an der das Bild eingefügt werden soll.

  7. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf Einfügen Schaltflächensymbol .

    1. Tastenkombination  Sie können auch STRG+V drücken.

  8. Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie das Bild formatieren möchten:

    1. Markieren Sie die Grafik.

      Tipp : Dadurch werden die Bildtools unter Hinzufügung der Registerkarte Format angezeigt.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anpassen, Bildformatvorlagen, Anordnen oder Bildgröße auf die gewünschten Formatierungsoptionen.

Seitenanfang

Kopieren von Daten in einem anderen Programm und Einfügen der Daten als Bild in Excel

  1. Verwenden Sie in einem anderen Programm, z. B. Word, den Befehl zum Kopieren, um die Daten zu kopieren, die Sie als Bild in Excel einfügen möchten.

  2. Klicken Sie in Excel auf einem Arbeitsblatt oder einem Diagramm auf die Stelle, an der die kopierten Daten als Bild eingefügt werden sollen.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf den Pfeil unter Einfügen, klicken Sie auf Als Bild, und klicken Sie dann auf Als Grafik einfügen oder Verknüpfte Grafik einfügen.

    Abbildung des Excel-Menübands

  4. Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie das Bild formatieren möchten:

    1. Markieren Sie die Grafik.

      Tipp : Dadurch werden die Bildtools unter Hinzufügung der Registerkarte Format angezeigt.

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anpassen, Bildformatvorlagen, Anordnen oder Bildgröße auf die gewünschten Formatierungsoptionen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×