Erstellen einer auf einer Kalkulationstabelle basierenden Liste

Das Erstellen einer Liste durch Importieren einer Kalkulationstabellendatei kann Zeit sparen, wenn die Daten bereits ein Kalkulationstabellenformat aufweisen. Wenn Sie eine Liste anhand einer Kalkulationstabelle erstellen, werden deren Überschriften zu den Spalten der Liste, und die restlichen Daten werden als Listenelemente importiert.

Nachdem Sie Daten in eine Liste importiert haben, können Sie ihre Einstellungen anpassen und weitere Daten hinzufügen, wie bei allen Listen einer Microsoft Windows SharePoint Services-Website.

Um eine Liste zu erstellen, die auf einer Kalkulationstabelle basiert, müssen Sie ein mit Microsoft Windows SharePoint Services kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, z. B Microsoft Internet Explorer 5, und Microsoft Windows verwenden. Sie können z. B. eine Liste aus Microsoft Office Excel 2007 importieren, die Sie zum Speichern und Verwalten von Lieferverträgen erstellt haben.

Klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf Erstellen auf der Seite Alle Websiteinhalte.

Tipp : In den meisten Fällen können Sie stattdessen auch das Menü Websiteaktionen verwenden Menü 'Websiteaktionen' , um diesen Schritt abzuschließen.

  1. Klicken Sie unter Benutzerdefinierte Listen auf Kalkulationstabelle importieren.

    Geben Sie im Feld Name einen Namen für die Liste ein. Der Name der Liste ist erforderlich.

    Der Name wird oben auf der Liste angezeigt, er ist Teil der Webadresse der Listenseite und wird in Navigationselementen angezeigt, mit denen Benutzer die Liste suchen und öffnen können.

  2. Geben Sie im Feld Beschreibung eine Beschreibung des Verwendungszwecks der Liste ein. Die Beschreibung ist optional.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Aus Kalkulationstabelle importieren auf das Feld Dateispeicherort. Klicken Sie auf Durchsuchen, um die Kalkulationstabellendatei mit der zu importierenden Liste zu suchen, und klicken Sie dann auf Öffnen.

  4. Klicken Sie auf Importieren.

  5. Geben Sie im Dialogfeld In Windows SharePoint Services-Liste importieren den Zellenbereich ein, den Sie für die Liste verwenden möchten. Je nach verwendetem Tabellenkalkulationsprogramm können Sie den gewünschten Zellenbereich möglicherweise direkt in der Kalkulationstabelle auswählen.

  6. Klicken Sie im Dialogfeld In Windows SharePoint Services-Liste importieren auf Importieren.

Hinweis : In der Regel sind die Spalten auf der SharePoint-Webseite so eingerichtet, dass Sie den Daten entsprechen, die sie enthalten. Überprüfen Sie die Spalten und Daten jedoch nach dem Importieren der Liste, um sicherzustellen, dass alles erwartungsgemäß importiert wurde. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise angeben, dass eine Spalte eine Währung statt nur einer Zahl enthält. Wenn Sie die Listeneinstellungen anzeigen oder ändern möchten, öffnen Sie die Liste, und klicken Sie dann im Menü Einstellungen auf Einstellungen für 'Liste'.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×