Erstellen einer Zeitachse in Office 2016 für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie eine Abfolge von Ereignissen darstellen möchten, wie Projektmeilensteine oder andere Ereignisse, können Sie eine Zeitachse aus SmartArt-Grafiken erstellen. Nachdem Sie die Zeitachse erstellt haben, können Sie Ereignisse hinzufügen und verschieben, die Layouts und Farben ändern und andere Formatvorlagen zuweisen.

Beispiel für eine Zeitachsengrafik
  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf SmartArt > Prozess.

    "SmartArt einfügen" auf der Registerkarte "Einfügen"
  2. Klicken Sie auf Einfache Zeitachse oder auf eine der anderen prozessbezogenen Grafiken.

    Eine einfache Zeitachse einfügen
  3. Klicken Sie auf die Platzhalter [Text], und geben Sie die Details zu Ihren Ereignissen ein.

    Tipp :  Sie können auch den Textbereich öffnen und den Text hier eingeben. Klicken Sie auf der Registerkarte SmartArt-Design auf Textbereich.

Weitere Themen in diesem Artikel:

Hinzufügen weiterer Ereignisse zu Ihrer Zeitachse

  1. Klicken Sie in der Zeitachse auf eine Form.

    In der Zeitachse auf eine Form klicken
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte SmartArt-Design auf Form hinzufügen, und klicken Sie dann auf Form davor hinzufügen oder auf Form danach hinzufügen.

    Eine Form davor oder danach hinzufügen
  3. Geben Sie den gewünschten Text ein.

Verschieben eines Ereignisses auf der Zeitachse

  1. Klicken Sie auf der Zeitachse auf das Ereignis, das Sie verschieben möchten.

    Auf den Ereignistext klicken, um ihn auf einen früheren oder späteren Zeitpunkt zu verschieben
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte SmartArt-Design auf Nach oben (links oder auf Nach unten (rechts).

    Die Befehle für "Nach oben" und "Nach unten" auswählen

Ändern des Layouts der Zeitachse

  1. Klicken Sie auf die Zeitachse.

  2. Zeigen Sie auf der Registerkarte SmartArt-Design auf den Layoutbereich, und klicken Sie dann auf den nach unten weisenden Pfeil.

    Ein neues Layout für die Zeitskala auswählen
  3. Wählen Sie eine Zeitachse oder eine prozessbezogenen SmartArt-Grafik wie die folgende aus:

    • Um die Progression auf einer Zeitachse anzuzeigen, klicken Sie auf Akzentprozess.

      Beispiel für Akzentprozess
    • Zum Erstellen einer Zeitachse mit Bildern oder Fotos klicken Sie auf Fortlaufende Bildliste. Die Kreisformen sind für Bilder ausgelegt.

      Beispiel für eine fortlaufende Bildliste

Ändern der Farben der Zeitachse

  1. Klicken Sie auf die Zeitachse.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte SmartArt-Design auf Farben ändern, und klicken Sie dann auf die gewünschte Farbkombination.

    Farbschema der Zeitachse ändern

Anwenden einer SmartArt-Formatvorlage

Verleihen Sie Ihrer Zeitachse ein professionelles Aussehen, indem Sie mit einer SmartArt-Formatvorlage eine Kombination aus Effekten wie Linienart, Abschrägung oder 3D-Perspektive zuweisen.

  1. Klicken Sie auf die Zeitachse.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte SmartArt-Design auf die gewünschte Formatvorlage.

    Eine Formatvorlage auf eine SmartArt-Zeitachse anwenden

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×