Erstellen einer Variationswebsite

Als Websitesammlungsadministrator können Sie Zielvariationswebsites erstellen und diese in einer Variationswebsitehierarchie anordnen. In einer solchen Hierarchie befinden sich die Quell- und Variationswebsites eine Ebene unterhalb der Stammwebsite für Variationen. Der gesamte Inhalt, der aus der Quellvariationswebsite in die Zielvariationswebsite kopiert wird, befindet sich in der Seitenbibliothek der Quellvariationswebsite.

Inhalt dieses Artikels

Informationen zu Variationswebsites

Verwenden von Bezeichnungen zum Erstellen von Quell- und Zielwebsites

Erstellen der Quellvariationswebsite

Erstellen von Zielvariationswebsites

Erstellen einer Variationswebsitehierarchie

Hinzufügen einer neuen Variationswebsite zu einer vorhandenen Websitehierarchie

Auswählen eines Seitenlayouts für eine bestimmte Variationswebsite

Informationen zu Variationswebsites

Als Websitesammlungsadministrator können Sie Zielvariationswebsites erstellen und diese in einer Variationswebsitehierarchie anordnen. In einer solchen Hierarchie befinden sich die Quell- und Variationswebsites eine Ebene unterhalb der Stammwebsite für Variationen. Der gesamte Inhalt, der aus der Quellvariationswebsite in die Zielvariationswebsite kopiert wird, befindet sich in der Seitenbibliothek der Quellvariationswebsite.

Wenn Sie den Namen und den Speicherort für die Website der Homepage für Variationen auf der Seite Variationseinstellungen angegeben haben, haben Sie die Stammwebsite für Variationen erstellt. Bei der Stammwebsite für Variationen handelt es sich um eine einzelne URL, mit der Besucher der Website entsprechend den Einstellungen ihres Webbrowsers an die jeweilige Variationswebsite umgeleitet werden.

Hinweis :  Sie geben die URL für die Stammwebsite für Variationen auf der Seite Variationseinstellungen an, die konfiguriert werden muss, bevor Sie die Verfahren in diesem Thema ausführen können.

Seitenanfang

Verwenden von Bezeichnungen zum Erstellen von Quell- und Zielwebsites

Zum Erstellen der Quell- und Zielvariationswebsites erstellen Sie Bezeichnungen auf der Seite Variationsbezeichnungen. Durch eine Bezeichnung wird wiederum eine Website erstellt.

Wenn Sie z. B. vier Variationen der Website in verschiedenen Sprachen wünschen, müssen Sie vier Bezeichnungen erstellen, d. h. eine für jede Sprache.

Sie legen eine Bezeichnung als Quellbezeichnung fest, aus der mit dem Variationsfeature die Quellvariationswebsite erstellt wird. Bei der Quellwebsite sollte es sich um die Website handeln, über die Inhalt, der in den Zielvariationswebsites angezeigt werden soll, in das System eingebracht wird. Für eine mehrsprachige Website können Sie die in Ihrer Organisation primär verwendete Sprache als Quellbezeichnung verwenden.

Hinweis :  Es kann nur eine Quellbezeichnung vorhanden sein, und nachdem Sie die Quellbezeichnung angegeben haben, können Sie diese nur in eine andere Bezeichnung ändern, wenn Sie die Quellbezeichnung löschen und alle vorhandenen Beziehungen zwischen Quelle und Ziel abbrechen.

Die übrigen Bezeichnungen sind die Zielbezeichnungen, die vom Variationsfeature als Zielwebsites erstellt werden.

Nachdem Sie die anfänglichen Quell- und Zielwebsites erstellt haben, verwenden Sie den Befehl Hierarchien erstellen, um eine Variationswebsitehierarchie zu erstellen. Sobald Sie die anfängliche Variationshierarchie erstellt haben, können Sie jederzeit eine neue Zielvariationswebsite mithilfe des Befehls Hierarchien erstellen hinzufügen.

Wenn die Quellvariationswebsite Inhalte in der Seitenbibliothek aufweist oder untergeordnete Websites in der Websitehierarchie enthält, werden diese Seiten und Websites in allen neuen Zielvariationswebsites erstellt.

Seitenanfang

Erstellen der Quellvariationswebsite

  1. Klicken Sie auf Websiteaktionen und dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Websiteeinstellungen unter Websitesammlungsverwaltung auf Variationsbezeichnungen.

  3. Klicken Sie auf der Seite Variationsbezeichnungen auf Neue Bezeichnung.

  4. Geben Sie im Abschnitt Bezeichnung und Beschreibung den gewünschten Namen in das Feld Bezeichnungsname ein.

Der angegebene Name ist die Zeichenfolge, die in der URL verwendet wird. Wenn Sie mit mehreren Sprachen arbeiten, empfiehlt es sich, die Sprache im Bezeichnungsnamen anzugeben, z. B. EN für Englisch, FR für Französisch und DE für Deutsch.

  1. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine Beschreibung ein, um den Benutzern den Zweck der Bezeichnung zu erläutern. Sie können z. B. Englisch eingeben.

  2. Geben Sie im Abschnitt Anzeigename einen Namen in das Feld Anzeigename ein. Anzeigenamen sind gewöhnlich lokalisierte oder benutzerfreundliche Versionen einer Bezeichnung.

Sie verwenden den Anzeigenamen noch einmal, wenn Sie mit der Websitehierarchie arbeiten. Es empfiehlt sich daher, einen erkennbaren und leicht zu merkenden Namen zu verwenden. Sie können hier z. B. ebenfalls Englisch eingeben.

  1. Wählen Sie im Abschnitt Gebietsschema das Gebietsschema für die Variation aus. Das Gebietsschema bestimmt die Formatierung für Elemente wie Datum, Uhrzeit und Währung sowie die Art und Weise, in der Benutzer entsprechend den Einstellungen ihres Webbrowsers von der Stammwebsite aus umgeleitet werden.

  2. Wenn Sprachpakete auf Ihrem Server installiert sind, können Sie auf das Feld Sprache klicken, um eine Sprache auszuwählen. Hiermit wird bestimmt, in welcher Sprache die Benutzeroberfläche der Website (nicht der Inhalt) für die Variationsbezeichnung bereitgestellt wird.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Hierarchieerstellung den Teil der Quellhierarchie aus, den Sie kopieren möchten. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Veröffentlichungssites und alle Seiten, um eine Hierarchie von Veröffentlichungssites und allen Seiten zu erstellen.

    • Klicken Sie auf Nur Veröffentlichungssites, um eine Hierarchie nur von Veröffentlichungssites zu erstellen.

    • Klicken Sie auf Nur Stammwebsite, um eine Hierarchie auf der Ebene der Stammwebsite zu erstellen. (Es wird nur eine Variationswebsite auf oberster Ebene erstellt, keine Unterwebsites oder Seiten.)

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diese Variation ist die Quellvariation.

  5. Wählen Sie im Feld Wählen Sie die zu verwendende Veröffentlichungssitevorlage aus die Vorlage aus, die zum Erstellen dieser Website verwendet werden soll, und klicken Sie dann auf OK.

Seitenanfang

Erstellen von Zielvariationswebsites

  • Um Zielwebsites hinzuzufügen, wiederholen Sie einfach die Schritte 1 bis 8 des oben beschriebenen Verfahrens für jede gewünschte Zielvariationswebsite.

Seitenanfang

Erstellen einer Variationswebsitehierarchie

Im nächsten Schritt werden die Quell- und Variationswebsites einander und der Stammwebsite für Variationen zugeordnet. Dazu erstellen Sie die Variationswebsitehierarchie.

  • Klicken Sie auf der Seite Variationsbezeichnungen auf Hierarchien erstellen.

Die Websitehierarchie wird vom Variationsfeature erstellt, wenn der Servercomputer für das Ausführen von Massenaufgaben dieses Typs geplant ist. Da es sich beim Erstellen von Variationswebsites um eine ressourcenintensive Aufgabe handelt, liegt die standardmäßige Uhrzeit für das Erstellen von Websitehierarchien zwischen Mitternacht und 3:00 Uhr morgens in der Zeitzone des Servers. Wenn Ihnen die Websitehierarchie zu einem früheren Zeitpunkt zur Verfügung stehen muss, können Sie den Farmadministrator bitten, für den Zeitgeberauftrag zum Erstellen der Variationshierarchie auf Jetzt ausführen zu klicken, nachdem Sie alle zu erstellenden Bezeichnungen angegeben haben.

Tipp :  Sie können den Fortschritt des Befehls Hierarchien erstellen überwachen, indem Sie auf der Seite Websiteeinstellungen auf Variationsprotokolle klicken.

Nachdem Sie nun eine Variationsquelle und ein Variationsziel erstellt haben, werden Sie und die Benutzer der Website von der Stamm-URL der Variation zu der Sprachversion umgeleitet, die den aktuellen Spracheinstellungen des Browsers entspricht. Sie und die Besitzer der Zielwebsites können nun mit den Inhalten in den Seitenbibliotheken arbeiten.

Seitenanfang

Hinzufügen einer neuen Variationswebsite zu einer vorhandenen Websitehierarchie

Nachdem Sie die Variationswebsitehierarchie erstellt haben, können Sie jederzeit eine neue Zielvariationswebsite hinzufügen.

  • Öffnen Sie die Seite Variationsbezeichnungen, fügen Sie die neue Bezeichnung hinzu, und klicken Sie dann erneut auf Hierarchien erstellen.

Seitenanfang

Auswählen eines Seitenlayouts für eine bestimmte Variationswebsite

Möglicherweise möchten Sie ein unterschiedliches Seitenlayout für die einzelnen Variationsbezeichnungen verwenden, z. B. wenn einige der Sprachen von links nach rechts und andere von rechts nach links gelesen werden. Sie können ein Seitenlayout für eine Variationswebsite auswählen, indem Sie ein bevorzugtes Layout im Masterseitenkatalog angeben.

  1. Klicken Sie in der Website der obersten Ebene der Websitesammlung auf Websiteaktionen, und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Websiteeinstellungen unter Galerien auf Masterseiten und Seitenlayouts.

  3. Zeigen Sie auf das Seitenlayout, das für die Variationswebsite verwendet werden soll, und klicken Sie dann im Menüband auf Eigenschaften bearbeiten.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Variationen unter Verfügbare Bezeichnungen die Bezeichnung aus, für die dieses Layout angewendet werden soll.

  5. Klicken Sie auf Hinzufügen, um die Bezeichnung in das Feld Bezeichnungen für Layout zu verschieben.

  6. Klicken Sie auf OK, und checken Sie die Datei dann ein.

Hinweis :  Änderungen an Seitenlayouts unterliegen den Versionsverwaltungs- und Genehmigungsprozessen, die im Masterseiten- und Seitenlayoutkatalog aktiviert sind. Das bedeutet, dass Sie zum Wirksamwerden der Änderungen möglicherweise die Masterseite einchecken und genehmigen lassen müssen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×