Erstellen einer Spalte in einer SharePoint-Liste oder -Bibliothek

Erstellen einer Spalte in einer SharePoint-Liste oder -Bibliothek

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mithilfe von SharePoint-Spalten können Sie Informationen in einer Liste oder Bibliothek gruppieren, kategorisieren und verfolgen. Spalten können Inhaltstypen enthalten, etwa eine einzelne Textzeile, eine Dropdownliste mit Optionen, eine Zahl, die aus anderen Spalten berechnet wird, oder sogar den Namen und das Bild einer Person auf Ihrer Website.

Sie können auch Spalten hinzufügen, die an anderer Stelle auf der SharePoint-Website erstellt wurden. Wenn Sie vorhandene Spalten verwenden, können Sie Spalten nutzen, die auf anderen Seiten erstellt wurden.

Informationen zum Löschen einer Seite oder Websitespalte finden Sie unter Löschen einer Spalte in einer SharePoint-Liste oder -Bibliothek.

Hinweis : Um eine Spalte für eine Liste oder Bibliothek zu erstellen, müssen Sie mindestens Mitglied der SharePoint-Standardgruppe "Designer" für die Website sein.

Aktualisierte Juli, 2017 buchen Feedback von Kunden.

Erstellen einer einfachen Spalte in einer SharePoint Online-Liste oder -Bibliothek

Sie können einer Liste oder Bibliothek auf verschiedene Arten eine neue Spalte hinzufügen. Wenn Sie nur eine einfache Text-, numerische oder Datumsspalte benötigen, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Navigieren Sie zu der Liste oder Bibliothek, in der Sie eine Spalte erstellen möchten.

  2. Wählen Sie die Spalte hinzufügen   Schaltfläche zum Hinzufügen einer Listenspalte rechts neben der Spalte Nachname am oberen Rand der Liste oder Bibliothek aus.

    Hinweis : Sieht Ihr Bildschirm SharePoint Online anders als die hier aufgeführten Beispiele aus? Möglicherweise müssen Sie Ihren Administrator klassischen Erfahrung einrichten auf die Liste oder Dokumentbibliothek, oder verwenden Sie eine frühere Version von SharePoint Server. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie auf die Registerkarte für die oben genannten SharePoint Server 2016-Version. Finden Sie unter welche Version von SharePoint verwende ich?

  3. Wählen Sie im Dropdownmenü den Typ der Spalte (Text, Zahl, Person, Datum usw.) werden soll.

    Hinzufügen einer Dropdownliste Spalte in einer Gruppe verbundenen-Dokumentbibliothek
  4. Geben Sie im Dialogfeld neue Spalte in das Feld Name einen Titel oder Spaltenüberschrift.

    Dialogfeld für neue Spalte zum Eingeben von Titel oder Überschrift
  5. Klicken Sie auf Erstellen.

  1. Navigieren Sie zu der Liste oder Bibliothek, in der Sie eine Spalte erstellen möchten.

  2. Klicken Sie auf Spalte hinzufügen Schaltfläche zum Hinzufügen einer Listenspalte am Ende der Überschriftszeile, und klicken Sie dann auf Weitere..., in der Ansicht alle Elemente oder alle Dokumente der Liste oder Bibliothek, die eine Spalte hinzufügen möchten. 

    Hinzufügen einer Dropdownliste Spalte in einer Gruppe verbundenen-Dokumentbibliothek

    Hinweis : Sieht Ihr Bildschirm anders als die hier aufgeführten Beispiele aus? Möglicherweise müssen Sie Ihren Administrator klassischen Erfahrung einrichten auf die Liste oder Dokumentbibliothek, oder verwenden Sie eine frühere Version von SharePoint Server. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie auf die Registerkarte für die oben genannten SharePoint Server 2016-Version. Finden Sie unter welche Version von SharePoint verwende ich?

  3. Geben Sie im Abschnitt Name und Typ im Feld Spaltenname den gewünschten Namen für die Spalte ein.

    Dialogfeld "Spalte erstellen"

  4. Wählen Sie unter Der Informationstyp in dieser Spalte ist den Typ der in der Spalte anzuzeigenden Informationen aus. Weitere Informationen zu Spaltentypen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  5. Geben Sie im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen im Feld Beschreibung eine Beschreibung ein, damit andere Benutzer den Zweck der Spalte und die Art der Daten erkennen können, die die Spalte enthalten soll. Diese Beschreibung ist optional.

    Je nach ausgewähltem Spaltentyp werden im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen möglicherweise weitere Optionen angezeigt. Wählen Sie die gewünschten zusätzlichen Einstellungen aus. Weitere Informationen zu Spalteneinstellungen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  6. Sie können die Überprüfung, um sicherzustellen, dass der Eintrag in der Spalte entspricht wie erwartet hinzufügen. Klicken Sie auf Spalte Überprüfung, um den Abschnitt zu erweitern, und geben Sie die Formel, die Sie verwenden, um die Daten überprüfen möchten. Hinzufügen einer Nachricht für Benutzer, die beschreibt, was gültige Daten wie aussehen soll, damit Benutzer gültige Daten eingegeben. Informationen zur Syntax für Gültigkeitsprüfungsregeln und Formel finden Sie unter Beispiele für allgemeine Formeln in SharePoint-Listen.

    Dialogfeld "Spaltengültigkeitsprüfung" mit Feldern, die mit Beispieldaten ausgefüllt sind

    Der Abschnitt Spaltengültigkeitsprüfung ist nicht für alle Spaltenarten verfügbar.

  7. Klicken Sie zum Speichern auf OK.

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Portal-Website klicken Sie auf Einstellungen   SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

    Websiteeinstellungen aus der Dokumentbibliothek
  2. Klicken Sie auf der Seite "Websiteeinstellungen" unter Web-Designer-Kataloge auf Websitespalten.

    Option "Websitespalte" auf der Seite "Websiteeinstellungen"
  3. Klicken Sie auf der Seite Websitespalten auf Erstellen.

    Schaltfläche "Erstellen" auf der Seite "Websitespalten"
  4. Geben Sie im Abschnitt Name und Typ im Feld Spaltenname den gewünschten Namen ein.

  5. Wählen Sie den Typ der in der Spalte zu speichernden Informationen aus.

    Weitere Informationen zu Spaltentypen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  6. Wählen Sie im Abschnitt Gruppe die vorhandene Gruppe aus, in der die neue Websitespalte gespeichert werden soll, oder erstellen Sie eine neue Gruppe zum Speichern der Spalte.

    Die Liste der vorhandenen Gruppen kann je nach verwendeter SharePoint-Version sowie abhängig davon variieren, welche Gruppen hinzugefügt wurden.

  7. Wählen Sie im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen die gewünschten zusätzlichen Spalteneinstellungen aus. Die in diesem Abschnitt verfügbaren Optionen sind jeweils von dem im Abschnitt Name und Typ ausgewählten Spaltentyp abhängig.

    Weitere Informationen zu Spalteneinstellungen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  8. Klicken Sie auf OK.

  1. Navigieren Sie zu der Liste oder Bibliothek, in der Sie eine Spalte erstellen möchten.

    Wenn der Name Ihrer Liste oder Bibliothek auf einer Seite nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Einstellungen   SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , klicken Sie auf Websiteinhalte, und klicken Sie dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

    Seite "Websiteinhalte" mit ausgewählter Liste
  2. Klicken Sie auf Einstellungen   SharePoint 2016 – Schaltfläche "Einstellungen" auf der Titelleiste , und klicken Sie dann auf listeneinstellungen oder bibliothekseinstellungen.

    Menü "Einstellungen", "Bibliothekseinstellungen" ausgewählt
  3. Scrollen Sie auf der Seite Einstellungen nach unten zum Abschnitt Spalten, und klicken Sie dann auf Aus vorhandenen Websitespalten hinzufügen.

    Detailaufnahme des Links zum Hinzufügen vorhandener Spalten auf der Seite "Einstellungen"
  4. Wählen Sie auf der Seite Spalten aus Websitespalten hinzufügen im Abschnitt Spalten auswählen die zur Auswahl gewünschten Websitespalten in der Dropdownliste Websitespalten auswählen aus aus.

    Seite zum Hinzufügen vorhandener Spalten mit drei ausgewählten Spalten

    Wenn Sie in der Liste eine Spaltengruppe auswählen, werden die verfügbaren Websitespalten in der Liste Verfügbare Websitespalten angezeigt.

    Hinzufügen von Spalten aus Websitespalten

    Hinweis : Die Liste "Verfügbare Websitespalten" ist standardmäßig auf "Alle Gruppen" festgelegt, Sie können jedoch die Anzahl von Feldern einschränken, indem Sie Gruppen auswählen, die das Gewünschte enthalten. Beispielsweise "Kerndokumentspalten" oder "Benutzerdefinierte Spalten".

  5. Wählen Sie die gewünschten Spalten aus, und klicken Sie auf Hinzufügen. Die Spalten werden im Listenfeld Hinzuzufügende Spalten angezeigt. Wenn Sie die Spalte der Standardansicht hinzufügen möchten, die Benutzern der Website beim ersten Öffnen einer Liste oder Bibliothek automatisch angezeigt wird, müssen Sie Zur Standardansicht hinzufügen auswählen. Manche Listen, wie die Aufgabenliste, verfügen auch über die Option Allen Inhaltstypen hinzufügen, die standardmäßig aktiviert ist. Wenn Sie die Spalte allen Inhaltstypen hinzufügen möchten, vergewissern Sie sich, dass Allen Inhaltstypen hinzufügen aktiviert bleibt.

    Je nach Listen- oder Bibliothekstyp werden im Abschnitt Optionen möglicherweise weitere Einstellungen angezeigt. Wählen Sie ggf. die gewünschten zusätzlichen Optionen aus.

  6. Klicken Sie zum Speichern auf OK.

Erstellen einer Spalte in einer Liste oder Bibliothek in SharePoint Server 2016 oder SharePoint Server 2013

  1. Wenn die Liste oder Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf ihren Namen.

    Wenn der Name Ihrer Liste oder Bibliothek auf einer Seite nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" , auf Websiteinhalte, und klicken Sie dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

  2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Liste oder Bibliothek.

    Registerkarten "Bibliothek" und "Durchsuchen" im Menüband
  3. Klicken Sie in der Gruppe Ansichten verwalten auf Spalte erstellen.

    Link "Spalte erstellen" in der SharePoint Online-Bibliothek
  4. Geben Sie im Abschnitt Name und Typ im Feld Spaltenname den gewünschten Namen für die Spalte ein.

    Dialogfeld "Spalte erstellen"

  5. Wählen Sie unter Der Informationstyp in dieser Spalte ist den Typ der in der Spalte anzuzeigenden Informationen aus. Weitere Informationen zu Spaltentypen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  6. Geben Sie im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen im Feld Beschreibung eine Beschreibung ein, damit andere Benutzer den Zweck der Spalte und die Art der Daten erkennen können, die die Spalte enthalten soll. Diese Beschreibung ist optional.

    Je nach ausgewähltem Spaltentyp werden im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen möglicherweise weitere Optionen angezeigt. Wählen Sie die gewünschten zusätzlichen Einstellungen aus. Weitere Informationen zu Spalteneinstellungen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  7. Sie können die Überprüfung, um sicherzustellen, dass der Eintrag in der Spalte entspricht wie erwartet hinzufügen. Klicken Sie auf Spalte Überprüfung, um den Abschnitt zu erweitern, und geben Sie die Formel, die Sie verwenden, um die Daten überprüfen möchten. Hinzufügen einer Nachricht für Benutzer, die beschreibt, was gültige Daten wie aussehen soll, damit Benutzer gültige Daten eingegeben. Informationen zur Syntax für Gültigkeitsprüfungsregeln und Formel finden Sie unter Beispiele für allgemeine Formeln in SharePoint-Listen.

    Dialogfeld "Spaltengültigkeitsprüfung" mit Feldern, die mit Beispieldaten ausgefüllt sind

    Der Abschnitt Spaltengültigkeitsprüfung ist nicht für alle Spaltenarten verfügbar.

  8. Klicken Sie zum Speichern auf OK.

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Portalwebsite auf Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite "Websiteeinstellungen" unter Web-Designer-Kataloge auf Websitespalten.

    Option "Websitespalte" auf der Seite "Websiteeinstellungen"
  3. Klicken Sie auf der Seite Websitespalten auf Erstellen.

    Schaltfläche "Erstellen" auf der Seite "Websitespalten"
  4. Geben Sie im Abschnitt Name und Typ im Feld Spaltenname den gewünschten Namen ein.

  5. Wählen Sie den Typ der in der Spalte zu speichernden Informationen aus.

    Weitere Informationen zu Spaltentypen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  6. Wählen Sie im Abschnitt Gruppe die vorhandene Gruppe aus, in der die neue Websitespalte gespeichert werden soll, oder erstellen Sie eine neue Gruppe zum Speichern der Spalte.

    Die Liste der vorhandenen Gruppen kann je nach verwendeter SharePoint-Version sowie abhängig davon variieren, welche Gruppen hinzugefügt wurden.

  7. Wählen Sie im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen die gewünschten zusätzlichen Spalteneinstellungen aus. Die in diesem Abschnitt verfügbaren Optionen sind jeweils von dem im Abschnitt Name und Typ ausgewählten Spaltentyp abhängig.

    Weitere Informationen zu Spalteneinstellungen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  8. Klicken Sie auf OK.

  1. Wenn die Liste oder Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf ihren Namen.

    Wenn der Name Ihrer Liste oder Bibliothek auf einer Seite nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" , auf Websiteinhalte, und klicken Sie dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

    Seite "Websiteinhalte" mit ausgewählter Liste
  2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Liste oder Bibliothek.

    Registerkarte "Liste" im Menüband ausgewählt
  3. Klicken Sie in der Gruppe Einstellungen auf Listeneinstellungen oder auf Bibliothekeinstellungen.

    Schaltflächen für SharePoint-Bibliothekseinstellungen im Menüband

  4. Scrollen Sie auf der Seite Einstellungen nach unten zum Abschnitt Spalten, und klicken Sie dann auf Aus vorhandenen Websitespalten hinzufügen.

    Detailaufnahme des Links zum Hinzufügen vorhandener Spalten auf der Seite "Einstellungen"
  5. Wählen Sie auf der Seite Spalten aus Websitespalten hinzufügen im Abschnitt Spalten auswählen die zur Auswahl gewünschten Websitespalten in der Dropdownliste Websitespalten auswählen aus aus.

    Seite zum Hinzufügen vorhandener Spalten mit drei ausgewählten Spalten

    Hinweis : Die Liste "Verfügbare Websitespalten" ist standardmäßig auf "Alle Gruppen" festgelegt, Sie können jedoch die Anzahl von Feldern einschränken, indem Sie Gruppen auswählen, die das Gewünschte enthalten. Beispielsweise "Kerndokumentspalten" oder "Benutzerdefinierte Spalten".

    Wenn Sie in der Liste eine Spaltengruppe auswählen, werden die verfügbaren Websitespalten in der Liste Verfügbare Websitespalten angezeigt.

    Hinzufügen von Spalten aus Websitespalten

  6. Wählen Sie die gewünschten Spalten aus, und klicken Sie auf Hinzufügen. Die Spalten werden im Listenfeld Hinzuzufügende Spalten angezeigt. Wenn Sie die Spalte der Standardansicht hinzufügen möchten, die Benutzern der Website beim ersten Öffnen einer Liste oder Bibliothek automatisch angezeigt wird, müssen Sie Zur Standardansicht hinzufügen auswählen. Manche Listen, wie die Aufgabenliste, verfügen auch über die Option Allen Inhaltstypen hinzufügen, die standardmäßig aktiviert ist. Wenn Sie die Spalte allen Inhaltstypen hinzufügen möchten, vergewissern Sie sich, dass Allen Inhaltstypen hinzufügen aktiviert bleibt.

    Je nach Listen- oder Bibliothekstyp werden im Abschnitt Optionen möglicherweise weitere Einstellungen angezeigt. Wählen Sie ggf. die gewünschten zusätzlichen Optionen aus.

  7. Klicken Sie zum Speichern auf OK.

Erstellen einer Spalte in einer SharePoint Server 2010-Liste oder -Bibliothek

Das folgende Verfahren beginnt auf der Listen- oder Bibliotheksseite, der Sie die Spalte hinzufügen möchten.

  1. Wenn die Liste oder Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf ihren Namen. Wenn der Name Ihrer Liste oder Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Websiteaktionen Menü "Websiteaktionen" , klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

  2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Liste oder Bibliothek. Der Name der Registerkarte variiert je nach Listen- oder Bibliothekstyp. Wenn es sich z. B. bei der Liste um einen Kalender handelt, lautet der Name der Registerkarte Kalender.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Ansichten verwalten auf Spalte erstellen.

  4. Gehen Sie im Dialogfeld Liste erstellen folgendermaßen vor:

    Dialogfeld 'Spalte erstellen'

    1. Geben Sie im Abschnitt Name und Typ im Feld Spaltenname den gewünschten Namen für die Spalte ein.

    2. Wählen Sie unter Der Informationstyp in dieser Spalte ist den Typ der in der Spalte anzuzeigenden Informationen aus. Weitere Informationen zu Spaltentypen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

    Hinweis :  Je nach ausgewähltem Spaltentyp können Sie den Spaltentyp möglicherweise nach der Erstellung nicht mehr ändern.

  5. Geben Sie im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen im Feld Beschreibung eine Beschreibung ein, damit andere Benutzer den Zweck der Spalte und die Art der Daten erkennen können, die die Spalte enthalten soll. Diese Beschreibung ist optional.

    Je nach ausgewähltem Spaltentyp werden im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen möglicherweise weitere Optionen angezeigt. Wählen Sie die gewünschten zusätzlichen Einstellungen aus.

  6. Wählen Sie unbedingt Zur Standardansicht hinzufügen aus, wenn Sie die Spalte der Standardansicht hinzufügen möchten, die Benutzern der Website beim ersten Öffnen einer Liste oder Bibliothek automatisch angezeigt wird.

    Wenn die Daten in der Spalte überprüft werden sollen, geben Sie im Abschnitt Spaltengültigkeitsprüfung im Feld Formel die zum Überprüfen der Daten zu verwendende Formel ein, und geben Sie dann für Benutzermeldung den Text ein, der den Benutzern als Hilfestellung bei der Eingabe gültiger Daten angezeigt werden soll. Der Abschnitt Spaltengültigkeitsprüfung ist nicht für alle Spaltentypen verfügbar.

  7. Klicken Sie auf OK.

  1. Klicken Sie auf Websiteaktionen Menü "Websiteaktionen" , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

    Websiteeinstellungen im Menü "Websiteaktionen"
  2. Klicken Sie auf der Seite Websiteeinstellungen unter Galerien auf Websitespalten.

    Option "Websitespalte" auf der Seite "Websiteeinstellungen"
  3. Klicken Sie auf der Seite Websitespalten auf Erstellen.

    Schaltfläche "Erstellen" auf der Seite "Websitespalten"
  4. Geben Sie im Abschnitt Name und Typ im Feld Spaltenname den gewünschten Namen ein.

  5. Wählen Sie den Typ der in der Spalte zu speichernden Informationen aus.

    Weitere Informationen zu Spaltentypen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  6. Wählen Sie im Abschnitt Gruppe die vorhandene Gruppe aus, in der die neue Websitespalte gespeichert werden soll, oder erstellen Sie eine neue Gruppe zum Speichern der Spalte.

    Die Liste der vorhandenen Gruppen kann je nach verwendeter SharePoint Server-Version sowie abhängig davon variieren, welche Gruppen hinzugefügt wurden.

  7. Wählen Sie im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen die gewünschten zusätzlichen Spalteneinstellungen aus. Die in diesem Abschnitt verfügbaren Optionen sind jeweils von dem im Abschnitt Name und Typ ausgewählten Spaltentyp abhängig.

    Weitere Informationen zu Spalteneinstellungen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  8. Klicken Sie auf OK.

  1. Wenn die Liste oder Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf ihren Namen.

    Wenn der Name Ihrer Liste oder Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Websiteaktionen Menü "Websiteaktionen" , klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

  2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Liste oder Bibliothek. Der Name der Registerkarte variiert je nach Listen- oder Bibliothekstyp. Wenn es sich z. B. bei der Liste um einen Kalender handelt, lautet der Name der Registerkarte Kalender.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Einstellungen auf Listeneinstellungen oder auf Bibliothekeinstellungen.

    Listeneinstellungen

  4. Scrollen Sie auf der Seite Listeneinstellungen oder Bibliothekeinstellungen nach unten zum Abschnitt Spalten, und klicken Sie dann auf Aus vorhandenen Websitespalten hinzufügen.

    Detailaufnahme des Links zum Hinzufügen vorhandener Spalten auf der Seite "Einstellungen"
  5. Klicken Sie auf der Seite Spalten aus Websitespalten im Abschnitt Spalten auswählen wählen Sie eine Spalte in der Liste Verfügbare Spalten aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

    Wenn Sie im Feld Verfügbare Websitespalten eine Spalte auswählen, werden die Gruppe, in der sich die Spalte befindet, sowie eine Beschreibung angezeigt, sofern verfügbar.

    Websitespalte hinzufügen

    Hinweis : Die Liste "Verfügbare Websitespalten" ist standardmäßig auf "Alle Gruppen" festgelegt, Sie können jedoch die Anzahl von Feldern einschränken, indem Sie Gruppen auswählen, die das Gewünschte enthalten. Beispielsweise "Kerndokumentspalten" oder "Benutzerdefinierte Spalten".

  6. Wenn Sie die Spalte der Standardansicht hinzufügen möchten, die Benutzern der Website beim ersten Öffnen einer Liste oder Bibliothek automatisch angezeigt wird, wählen Sie unbedingt Zur Standardansicht hinzufügen aus.

    Je nach Listen- oder Bibliothekstyp werden im Abschnitt Optionen möglicherweise weitere Einstellungen angezeigt. Wählen Sie ggf. die gewünschten zusätzlichen Optionen aus.

  7. Klicken Sie auf OK.

Sie können die Einstellungen für eine Spalte, z. B. den Spaltennamen, ändern. Je nach Spalten- und Listentyp können Sie zusätzliche Änderungen vornehmen, z. B. wie viel Text ein Benutzer eingegeben kann. Programme wie SharePoint Designer 2010 bieten sogar noch weitere Optionen für das Ändern von Spalten, z. B. die Möglichkeit, die Spaltenbreite anzugeben.

  1. Wenn die Liste oder Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf ihren Namen.

    Wenn der Name Ihrer Liste oder Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Websiteaktionen Menü "Websiteaktionen" , klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

  2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Liste oder Bibliothek. Der Name der Registerkarte variiert je nach Listen- oder Bibliothekstyp. Wenn es sich z. B. bei der Liste um einen Kalender handelt, lautet der Name der Registerkarte "Kalender".

  3. Klicken Sie in der Gruppe Einstellungen auf Listeneinstellungen oder auf Bibliothekeinstellungen.

    Listeneinstellungen

  4. Klicken Sie auf der Seite Listeneinstellungen oder Bibliothekeinstellungen im Abschnitt Spalten auf den Namen der zu ändernden Spalte.

    Abschnitt 'Spalten' in den Listeneinstellungen

  5. Ändern Sie die gewünschten Einstellungen, und klicken Sie dann auf OK.

Erstellen einer Spalte in einer SharePoint Server 2007-Liste oder -Bibliothek

Hinweis : Das folgende Verfahren beginnt auf der Listen- oder Bibliotheksseite, der Sie die Spalte hinzufügen möchten. Wenn die Liste oder Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf ihren Namen. Wenn der Name Ihrer Liste oder Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

  1. Wenn die Liste oder Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf ihren Namen. Wenn Ihre Liste oder Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Websiteaktionen Menü "Websiteaktionen" , klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

    Menü "Websiteaktionen" mit hervorgehobener Option "Alle Websiteinhalte einblenden"
  2. Klicken Sie auf die Einstellungen im Menü Menü "Einstellungen" klicken Sie auf Spalte erstellen.

  3. Geben Sie im Abschnitt Name und Typ im Feld Spaltenname den gewünschten Namen ein.

    Geben Sie im Feld "Name" einen Namen für die Spalte ein.
  4. Wählen Sie unter Der Informationstyp in dieser Spalte ist den Typ der in der Spalte anzuzeigenden Informationen aus. Weitere Informationen zu Spaltentypen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  5. Geben Sie im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen im Feld Beschreibung eine Beschreibung ein, damit andere Benutzer den Zweck der Spalte und die Art der Daten erkennen können, die die Spalte enthalten soll. Diese Beschreibung ist optional.

    Hinzufügen zusätzlicher Einstellungen auf der Seite "Spalte erstellen"
  6. Je nach ausgewähltem Spaltentyp werden im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen möglicherweise weitere Optionen angezeigt. Wählen Sie die gewünschten zusätzlichen Einstellungen aus.

  7. Wenn Sie die Spalte der Standardansicht hinzufügen möchten, die Benutzern der Website beim ersten Öffnen einer Liste oder Bibliothek automatisch angezeigt wird, klicken Sie auf Zur Standardansicht hinzufügen.

  8. Klicken Sie auf OK.

Sie können die Einstellungen für eine Spalte (z. B. den Namen der Spalte) ändern. Je nach Spalten- und Listentyp können Sie zusätzliche Änderungen vornehmen und beispielsweise ändern, wie viel Text ein Benutzer eingegeben kann.

  1. Wenn die Liste oder Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf ihren Namen.

    Wenn der Name der Liste oder Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden und dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Einstellungen im Menü Menü "Einstellungen" auf Listeneinstellungen oder auf die gewünschte Einstellungsoption.

    • Klicken Sie auf einer Blogwebsite unter Administratorlinks auf Beiträge verwalten, um die Liste der Beiträge anzuzeigen. Klicken Sie im Menü Einstellungen auf Listeneinstellungen.

  3. Klicken Sie unter Spalten auf den Namen der Spalte, die Sie ändern möchten.

  4. Ändern Sie die gewünschten Einstellungen, und klicken Sie dann auf OK.

Hinweis : Sie können festlegen, dass eine Spalte indiziert ist, wodurch schneller zwischen Ansichten von Listen oder Bibliotheken gewechselt werden kann, die mehrere Ordner umfassen. Klicken Sie zum Anzeigen der Einstellungen für eine Liste oder Bibliothek auf der Hauptseite zum Anpassen von Einstellungen auf Indizierte Spalten. Wählen Sie die Spalte aus, die Sie indizieren möchten, und klicken Sie dann auf OK. Weitere Informationen zu Indizes finden Sie unter Verwalten umfangreicher Listen und Bibliotheken in SharePoint.

Eine Websitespalte ist eine wieder verwendbare Spaltendefinition oder eine Vorlage, die Sie mehreren Listen auf mehreren SharePoint-Websites zuweisen können. Websitespalten sind nützlich, wenn Ihre Organisation einige allgemein gültige Einstellungen für mehrere Listen und Bibliotheken einrichten möchte. Sie können die Einstellungen für mehrere Listen und Bibliotheken verwenden, sodass Sie die Einstellungen nicht jedes Mal neu erstellen müssen.

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Portalwebsite auf Websiteaktionen, zeigen Sie auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

    Option "Alle Websiteeinstellungen ändern" unter "Websiteeinstellungen"
  2. Klicken Sie auf der Seite Websiteeinstellungen unter Galerien auf Websitespalten.

  3. Klicken Sie auf der Seite Websitespaltenkatalog auf Erstellen.

  4. Geben Sie im Abschnitt Name und Typ im Feld Spaltenname den gewünschten Namen ein.

    Geben Sie im Feld "Name" einen Namen für die Spalte ein.
  5. Wählen Sie unter Der Informationstyp in dieser Spalte ist den Typ der in der Spalte anzuzeigenden Informationen aus.

    Weitere Informationen zu Spaltentypen finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

  6. Wählen Sie im Abschnitt Gruppe die vorhandene Gruppe aus, in der die neue Websitespalte gespeichert werden soll, oder erstellen Sie eine neue Gruppe zum Speichern der Spalte.

    Die Liste der vorhandenen Gruppen kann je nach verwendeter SharePoint-Version sowie abhängig davon variieren, welche Gruppen hinzugefügt wurden.

    In der folgenden Tabelle werden die standardmäßig verfügbaren Gruppen beschrieben.

    Option

    Anzeige

    Basisspalten

    Spalten, die in vielen Typen von Listen oder Bibliotheken nützlich sind.

    Hauptkontakt- und Kalenderspalten

    Spalten, die in Kontakt- und Kalenderlisten nützlich sind. Diese Spalten werden in der Regel verwendet, um Metadaten aus Clientprogrammen für Kontakte und Kalender (wie Microsoft Outlook) zu synchronisieren.

    Kerndokumentspalten

    Standarddokumentspalten aus dem Microsoft Office-Kerneigenschaftensatz und der Elementgruppe für Dublin Core Metadata.

    Kernaufgaben- und Problemspalten

    Spalten, die in Aufgaben- und Problemlisten nützlich sind. Diese Spalten werden in der Regel verwendet, um Metadaten aus Clientprogrammen für Aufgaben und Probleme (wie Office Outlook) zu synchronisieren.

    Benutzerdefinierte Spalten

    Spalten, die Sie gemäß den Anforderungen Ihrer Liste oder Bibliothek hinzufügen.

    Erweiterte Spalten

    Eine Reihe spezieller/zweckgebundener Spalten.

    Key Performance Indicators

    Spalten, die für die Anzeige von KPI-Daten nützlich sind.

    Spalten für das Seitenlayout

    Spalten, die für Seitenlayoutinformationen nützlich sind.

    Spalten für die Veröffentlichung

    Spalten, die für Veröffentlichungsinformationen nützlich sind.

    Berichte

    Spalten, die für das Erstellen von Berichten nützlich sind.

  7. Geben Sie im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen im Feld Beschreibung eine Beschreibung ein, damit andere Benutzer den Zweck der Spalte und die Art der Daten erkennen können, die die Spalte enthalten soll. Diese Beschreibung ist optional.

    Hinzufügen zusätzlicher Einstellungen auf der Seite "Spalte erstellen"
  8. Je nach ausgewähltem Spaltentyp werden im Abschnitt Zusätzliche Spalteneinstellungen möglicherweise weitere Optionen angezeigt. Wählen Sie die gewünschten zusätzlichen Einstellungen aus.

  9. Klicken Sie auf OK.

Weitere Aktionen, die mit Spalten möglich sind

Wir hören Ihnen zu!

War dieser Artikel hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende der Seite wissen. Teilen Sie uns auch mit, was unklar war oder fehlte. Wenn Sie über eine Suche hierher gelangt sind und nicht die gewünschten Informationen gefunden haben, lassen Sie uns wissen, wonach Sie gesucht haben. Bitte geben Sie Ihre Version von SharePoint, des Betriebssystems und des Browsers an. Wir verwenden Ihr Feedback, um die Schritte zu überprüfen und diesen Artikel zu aktualisieren.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×