Erstellen einer Sitzung

Es sind zwei Methoden zum Erstellen von Sitzungen verfügbar. Es wird empfohlen, Sitzungen mithilfe des Easy Assist Launchpad zu erstellen. Mit dem Launchpad können Sie Sitzungen direkt von Ihrem Computer erstellen. Sie können jedoch auch Sitzungen erstellen, indem Sie sich bei Live Meeting Manager anmelden.

Sie müssen das Easy Assist Launchpad konfigurieren, bevor Sie eine Sitzung erstellen.

So konfigurieren Sie das Easy Assist Launchpad

  1. Befolgen Sie die Anweisungen des Administrators, um das Easy Assist Launchpad auf Ihrem Computer zu installieren.

  2. Klicken Sie auf Start, Alle Programme und Microsoft Easy Assist, und klicken Sie anschließend auf Microsoft Easy Assist Launchpad.

  3. Führen Sie im Dialogfeld Benutzerkonto unter Live Meeting-Dienst einen der folgenden Vorgänge aus:

    • Geben Sie im Textfeld URL die URL Ihres Easy Assist-Portals ein.

    • Sie können auch im Textfeld URL die URL des Live Meeting-Konferenzcenters eingeben. Aktivieren Sie anschließend das Kontrollkästchen Folgenden Benutzernamen und folgendes Kennwort zum Zugriff auf mein Konto verwenden, und geben Sie in den entsprechenden Textfeldern Ihre Anmeldeinformationen ein

  4. Klicken Sie zum Überprüfen der Anmeldeinformationen auf Verbindung testen.

  5. Klicken Sie auf OK.

So nehmen Sie an der letzten Sitzung teil

Sie können an der zuletzt erstellten Easy Assist-Sitzung teilnehmen, indem Sie die Option An zuletzt erstellter Sitzung teilnehmen im Easy Assist Launchpad auswählen.

  1. Klicken Sie im Systemfeld mit der rechten Maustaste auf das Symbol Easy Assist Launchpad, und wählen Sie anschließend die Option An zuletzt erstellter Sitzung teilnehmen aus.

So erstellen Sie eine Sitzung mit dem Launchpad

  1. Wenn Sie eine Sitzung mit dem Launchpad erstellen möchten, führen Sie einen der folgenden Vorgänge aus:

    • Doppelklicken Sie im Startmenü auf das Symbol Microsoft Easy Assist, um das Dialogfeld Sitzung erstellen zu öffnen.

    • Sie können auch auf Start, Alle Programme und Microsoft Easy Assist klicken und anschließend Microsoft Easy Assist Launchpad auswählen.

  2. Geben Sie im Textfeld Anfrage-ID eine Beschreibung der Sitzung ein.

    Hinweis : Es wird empfohlen, die Anfrage-ID des Fehlertickets, die Vorfallnummer oder die Ticketnummer als Betreff anzugeben.

  3. Wenn Sie Sitzungsoptionen festlegen möchten, klicken Sie auf das Symbol Sitzungsoptionen. Geben Sie im Textfeld Anzahl der Teilnehmer die maximale Anzahl der Personen ein, die voraussichtlich an der Sitzung teilnehmen werden.

  4. Bei Beenden der Sitzung wird ein Zusammenfassungsbericht zur Sitzung mit grundlegenden Informationen (wie Sitzungszeit und -dauer, Teilnahmebericht, hochgeladenen Dateien usw.) an die E-Mail-Adresse gesendet, die im Textfeld Zusammenfassungs-E-Mail-Adresse angegeben wurde.

  5. Wenn Sie Personen die Teilnahme ermöglichen möchten, die über die Besprechungs-ID verfügen, ohne dass ein Zugangscode erforderlich ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kunden können an der Sitzung ohne Zugangscode teilnehmen. Wenn Sie die Eingabe eines Zugangscodes verlangen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen NICHT.

  6. Klicken Sie zum Speichern der Sitzungsoptionen auf OK.

  7. Klicken Sie zum Erstellen der Sitzung auf Sitzung erstellen.

  8. Klicken Sie auf Kundeneinladung, um die Einladung über Ihr E-Mail-Programm zu senden.

  9. So verwenden Sie Microsoft Office Live Meeting Manager zum Erstellen einer Sitzung

    1. Öffnen Sie einen Webbrowser, und geben Sie die URL für den Microsoft Office Live Meeting-Dienst ein.

    2. Falls erforderlich, geben Sie Ihren Benutzeranmeldenamen und Ihr Kennwort ein.

    3. Klicken Sie auf Anmelden beim Live Meeting Manager.

    4. Klicken Sie unter Easy Assist auf Sitzung erstellen.

    5. Geben Sie im Textfeld Betreff eine Beschreibung der Sitzung ein.

    6. Bei Beenden der Sitzung wird ein Zusammenfassungsbericht zur Sitzung mit grundlegenden Informationen (wie Sitzungszeit und -dauer, Teilnahmebericht, hochgeladenen Dateien usw.) an die E-Mail-Adresse gesendet, die im Textfeld Zusammenfassungs-E-Mail-Adresse angegeben wurde.

    7. Um Einstellungen so zu konfigurieren, dass die Sitzungseigenschaften Ihren Anforderungen entsprechen, klicken Sie auf Sitzungsoptionen.

    8. Klicken Sie im Navigationsbereich des Dialogfelds Sitzungsoptionen auf Sitzungsdetails.

    9. Geben Sie im Feld Sitzungs-ID eine ID ein, die Benutzer für die Teilnahme an der Sitzung benötigen.

    10. Geben Sie im Feld Code für Rechnung den Rechnungscode ein, der der Nutzung des Live Meeting-Dienst in der Organisation zugeordnet ist.

    11. Geben Sie im Feld Anzahl der Teilnehmer die maximale Anzahl der Personen ein, die voraussichtlich an der Sitzung teilnehmen werden.

    12. Bei Beenden der Sitzung wird ein Zusammenfassungsbericht zur Sitzung mit grundlegenden Informationen (wie Sitzungszeit und -dauer, Teilnahmebericht, hochgeladenen Dateien usw.) an die E-Mail-Adresse gesendet, die im Textfeld Zusammenfassungs-E-Mail-Adresse angegeben wurde.

    13. Klicken Sie im Navigationsbereich des Dialogfelds Sitzungsoptionen auf Zugangssteuerung, Support-Agents, und führen Sie einen der folgenden Vorgänge aus:

      Wenn Live Meeting Manager automatisch einen Zugangsschlüssel für die Sitzung generieren soll, aktivieren Sie das Optionsfeld Vom System generierten Zugangscode verwenden. Wenn Sie einen eigenen Zugangsschlüssel erstellen möchten, geben Sie den Schlüssel im Textfeld Diesen Zugangscode verwenden ein.

    14. Klicken Sie im Navigationsbereich des Dialogfelds Sitzungsoptionen auf Zugangssteuerung, Kunden, und führen Sie einen der folgenden Vorgänge aus:

      Wenn Live Meeting Manager automatisch einen Zugangsschlüssel für die Sitzung generieren soll, aktivieren Sie das Optionsfeld Vom System generierten Zugangscode verwenden. Wenn Sie einen eigenen Zugangsschlüssel erstellen möchten, geben Sie den Schlüssel im Textfeld Diesen Zugangscode verwenden ein.

      Um den Zugang Kunden zu ermöglichen, die über die Anfrage-ID verfügen, ohne dass ein Zugangscode erforderlich ist, klicken Sie auf Freier Zugang.

    15. Klicken Sie zum Speichern der Sitzungsoptionen auf OK.

    16. Klicken Sie zum Erstellen der Sitzung auf Speichern.

    17. Wenn Sie zur vorherigen Seite zurückkehren möchten, klicken Sie auf Abbrechen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×