Erstellen einer Sitzung

Mit dem Easy Assist Launchpad können Sie Sitzungen direkt von Ihrem Computer erstellen.

So erstellen Sie eine Sitzung mit dem Launchpad

  1. Führen Sie zum Erstellen einer Sitzung mit dem Launchpad einen der folgenden Vorgänge aus:

    • Doppelklicken Sie im Startmenü auf das Symbol Microsoft Easy Assist, um das Dialogfeld Sitzung erstellen zu öffnen.

    • Sie können auch auf Start, Alle Programme und Microsoft Easy Assist klicken und anschließend Microsoft Easy Assist Launchpad auswählen.

  2. Geben Sie im Textfeld Anfrage-ID eine Beschreibung der Sitzung ein.

    Hinweis : Es wird empfohlen, die Anfrage-ID des Fehlertickets, die Vorfallnummer oder die Ticketnummer als Betreff anzugeben.

  3. Klicken Sie auf das Symbol Sitzungsoptionen. Geben Sie im Textfeld Anzahl der Teilnehmer die maximale Anzahl der Personen ein, die voraussichtlich an der Sitzung teilnehmen werden.

  4. Bei Beenden der Sitzung wird ein Zusammenfassungsbericht zur Sitzung mit grundlegenden Informationen (wie Sitzungszeit und -dauer, Teilnahmebericht, hochgeladenen Dateien usw.) an die E-Mail-Adresse gesendet, die im Textfeld Zusammenfassungs-E-Mail-Adresse angegeben wurde.

  5. Wenn Sie Personen die Teilnahme ermöglichen möchten, die über die Besprechungs-ID verfügen, ohne dass ein Zugangscode erforderlich ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kunden können an der Sitzung ohne Zugangscode teilnehmen. Wenn Sie die Eingabe eines Zugangscodes verlangen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen NICHT.

  6. Klicken Sie zum Speichern der Sitzungsoptionen auf OK.

  7. Klicken Sie zum Erstellen der Sitzung auf Sitzung erstellen.

  8. Klicken Sie zum Senden einer Kundeneinladung im Dialogfeld Sitzungsteilnahmeinformationen auf Kundeneinladung.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×