Erstellen einer Präsentation, die ein Fotoalbum darstellt

Wussten Sie, dass Sie eine Präsentation mit dem Konzept und Layout eines Fotoalbums erstellen können? PowerPoint 2011 bietet Vorlagen für Fotoalben, die sowohl direkt gebrauchsfertig als auch anpassbar sind, und Ihnen dabei helfen, Ihre Fotos in einer professionell wirkenden Präsentation zu konzipieren, zu ordnen und anzuzeigen. Sie können auf einfache Weise Überschriften hinzufügen und die gesamte Erscheinung des Fotoalbums mit Anwenden oder Entfernen von Formatvorlagen und Effekten in Objekten sowie fertig entworfenen Vorlagendesigns, die alternative Farbpaletten und verschiedene Effektkombinationen verwenden, ändern.

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste Standard auf Neu aus Vorlage   Schaltfläche "Neu aus Vorlage" .

  2. Klicken Sie im PowerPoint-Präsentationskatalog unter dem Menü Vorlagen auf Präsentationen.

  3. Wählen Sie eine Vorlage für ein Fotoalbum aus.

    Tipp : Zum Anzeigen und Anpassen der Gesamterscheinung Ihres Fotoalbums vor dem Erstellen in der Vorschau wählen Sie im Präsentationskatalog die gewünschte Formatvorlage aus, und verwenden Sie dann im rechten Bereich die Tools für Farben, Schriftarten und Foliengröße.

  4. Klicken Sie auf Auswählen, um das Fotoalbum zu erstellen.

Hinweis : Die Vorlagen für Fotoalben, die mit PowerPoint 2011 geliefert werden, enthalten Platzhalter für Fotos und Überschriften. Auf den ersten Beispielseiten in den Fotoalbenvorlagen wird das Hinzufügen neuer Folien, Bilder, Überschriften und Formatvorlagen sowie Schnellformaten zu Bildern mit einem einzelnen Mausklick anschaulich dargestellt.

Siehe auch

Anwenden oder Ändern einer Formatvorlage oder eines Effekts für ein Bild

Anwenden oder Entfernen eines künstlerischen Effekts in einem Bild

Ändern der Helligkeit, des Kontrasts oder der Unschärfe eines Bilds

Ändern der Farbe oder Transparenz oder Neueinfärben eines Bilds

Entfernen des Hintergrunds eines Bilds

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×