Erstellen einer Notiz

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Notizen sind das elektronische Pendant zu Haftnotizen aus Papier. Verwenden Sie Notizen, um Fragen, Ideen, Erinnerungen und andere Informationen zu notieren, die Sie auf Papier schreiben würden. Notizen können während der Arbeit geöffnet bleiben. Dies ist nützlich, wenn Sie Notizen verwenden, um möglicherweise später benötigte Informationen zu speichern, z. B. eine Wegbeschreibung oder Text, den Sie in anderen Elementen oder Dokumenten wiederverwenden möchten.

Sie können eine Notiz aus einem beliebigen Outlook-Ordner erstellen.

  1. Klicken Sie in den Notizen klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe neu auf Neue Notiz.

    Befehl 'Neue Notiz' im Menüband

Tastenkombination    Drücken Sie STRG+UMSCHALT+N, um eine Notiz zu erstellen.

  1. Geben Sie den Text der Notiz ein. Die Notiz werden automatisch gespeichert.

  2. Um die Notiz zu schließen, klicken Sie auf die Notiz Symbol Schaltflächensymbol in der oberen linken Ecke des Notizfensters ein, und klicken Sie dann auf Schließen.

Die Notiz kann während der Arbeit geöffnet bleiben und an jede Stelle auf dem Bildschirm gezogen werden, um sie besser einzusehen.

Doppelklicken Sie auf die Notiz, um ihn zu öffnen, um zu lesen oder ändern eine Notiz im Ordner Notizen. Sie können Notizen anpassen , suchen und Organisieren von Vorgängen zu vereinfachen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×