Erstellen einer Marketingkampagne in Business Contact Manager aus einem anderen Programm der Microsoft Office-Produktfamilie

Wenn Sie Business Contact Manager für Outlook installiert haben, können Sie eine Marketingkampagne für Ihr Unternehmen in Microsoft Office Publisher oder Word erstellen und über Business Contact Manager für Outlook starten.

  1. Führen Sie die folgende Aktion aus:

    Erstellen einer Marketingkampagne in einer Publisher-Publikation

    1. Starten Sie Publisher, und erstellen und speichern Sie eine Publikation, z. B. eine Broschüre, einen Brief, eine E-Mail-Nachricht oder ein Flugblatt.

    2. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten, und wählen Sie Business Contact Manager für Outlook aus.

    3. Klicken Sie auf der Symbolleiste Business Contact Manager für Outlook auf Neue Marketingkampagne erstellen.

    Oder führen Sie diese Aktion aus:

    Erstellen einer Marketingkampagne in einem Word-Dokument

    1. Starten Sie Word, und erstellen und speichern Sie eine Publikation, z. B. eine Broschüre, einen Brief, eine E-Mail-Nachricht oder ein Flugblatt.

    2. Klicken Sie auf der Menüband in der Gruppe Business Contact Manager auf Neue Marketingkampagne erstellen.

  2. Füllen Sie das Formular der neuen Marketingkampagne aus. Da das Formular anhand einer vorhandenen Datei erstellt wurde, enthält es bereits Informationen, Sie können jedoch Änderungen vornehmen.

  3. Wenn Sie das Formular ausgefüllt haben und diese Marketingkampagne starten möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Starten.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×