Erstellen einer Karte in Visio

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

  1. Klicken Sie auf Datei > Neu.

  2. Klicken Sie in der Liste Kategorien auf die Kategorie Pläne und Grundrisse.

  3. Klicken Sie auf Wegbeschreibung und dann auf Erstellen.

Hinzufügen von Straßen- und Stadtbahn-Shapes

  1. Ziehen Sie aus den Schablonen Straßen-Shapes und Stadtbahn-Shapes ein Shape (z. B. Straße (abgerundet) oder Kurve 1) auf Ihre Karte, und ändern Sie nach Bedarf die Größe des Shapes.

  2. Um die Stärke für ein Straßen-Shape festzulegen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie anschließend auf eine Einstellung für die Stärke (Dünn, Standard, Dick oder Benutzerdefiniert.)

    Wenn Sie Benutzerdefiniert auswählen, können Sie ziehen Sie einen Auswahlpunkt oder Steuerpunkt, um die straßenstärke zu ändern.

  3. Wenn Sie die Richtung eines Straßen-Shapes ändern möchten, verwenden Sie den Drehpunkt auf dem ausgewählten Shape.

  4. Wenn Sie ein Shape umdrehen möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen auf Position, zeigen Sie auf Shapes drehen, und klicken Sie dann auf einen Befehl zum Drehen oder Umdrehen.

  5. Ziehen Sie aus Straßen-Shapes andere Shapes wie Brücken, Kreisverkehre und Autobahnkreuze auf Ihre Landkarte.

Festlegen der relativen Stärke von Straßen- und Stadtbahn-Shapes

  1. Stellen Sie sicher, dass keine Shapes markiert sind.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Anzeigen auf Aufgabenbereiche, und wählen Sie dann Shape-Daten aus.

  3. Geben Sie im Bereich Shape-Daten in den Feldern Straßen- und Stadtbahn Breite eines Werts Basiswert für die Breite ein.

Dieser Wert wird auf dünne Straßen und dünne Stadtbahnlinien angewendet. Die Breite von Standard- und dünnen Straßen und Stadtbahnlinien basiert auf einem Vielfachen dieses Werts.

Hinzufügen von markanten Gebäuden und eines Maßstabanzeigers

  • Ziehen Sie aus Shapes für markante Gebäude o.ä. Shapes auf Ihre Karte, um Naturmerkmale (z. B. Bäume und Seen) oder Gebäude (z. B. Schulen und Krankenhäuser) anzuzeigen.

  • Ziehen Sie das Maßstab-Shape auf die Karte. Wenn Sie dem Maßstab eine bestimmte Entfernung zuordnen möchten, wählen Sie das Shape aus und fügen eine Maßeinheit für die Entfernung hinzu, indem Sie diese einfach eingeben.

Beschriften der Karte

  • Wählen Sie ein Shape aus, dem Sie Text hinzufügen möchten, und geben Sie dann den gewünschten Text ein.

Hinzufügen von Textblöcken zu einem Zeichenblatt

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Tools auf das Tool TextBlock.

  2. Ziehen Sie einen Textblock auf Ihre Karte, zeichnen Sie ihn, und geben Sie dann den gewünschten Text ein.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf das Zeigertool, wenn Sie das Hinzufügen von Text beendet haben.

Erstellen einer 3D-Karte

  1. Klicken Sie in der Kategorie Pläne und Grundrisse auf Wegbeschreibung 3D, und klicken Sie anschließend auf Erstellen.

  2. Ziehen Sie aus Wegbeschreibungs-Shapes 3D Straßen-Shapes auf das Zeichnungsblatt. Sie können Straßen-Shapes kopieren, indem Sie das Shape auswählen und dann STRG+D drücken. Wiederholen Sie den Vorgang, um mehrere Straßensegmente zu erstellen.

  3. Ordnen Sie die Shapes an, um die gewünschte Straßenkonfiguration zu erhalten.

  4. Damit ein Shape an seiner Position präzise ausgerichtet wird, wählen Sie das Shape aus und drücken dann die Pfeiltaste, die die von Ihnen gewünschte Richtung darstellt.

  5. Gruppieren Sie mehrere Straßen-Shapes, um eine längere Straße oder ein Straßennetz zu erstellen, das als einzelne Einheit verschoben werden kann.

  6. Ziehen Sie andere Shapes auf Ihre Karte, z. B. Brücken, Gebäude und Autos.

  7. Wenn ein ausgewähltes Shape drehen möchten, ziehen Sie den Drehpunkt.

  8. Wenn Sie zu Shapes Text hinzufügen möchten, markieren Sie das Shape, und geben Sie dann den Text ein.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×