Erstellen einer Extranetwebsite für Partner in SharePoint Online

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie müssen mit Geschäftspartnern außerhalb Ihres Unternehmens zusammenzuarbeiten und Daten für diese freigeben? Mit SharePoint Online können Sie schnell und einfach eine Extranetwebsite erstellen. Eine Extranetwebsite ist eine Website, auf der Sie ausgewählten Personen von außerhalb des Unternehmens sicheren Zugriff auf Inhalt, den Sie freigeben oder gemeinsam bearbeiten möchten, bereitstellen können. Der Inhalt wird an einer zentralen Stelle gespeichert, und die Benutzer können von überall und von jedem Gerät aus darauf zugreifen.

Richten Sie die Anweisungen in diesem Artikel Handbuch Sie Schritt für Schritt zum Erstellen einer Website, es externen Zugang und Benutzer zu Ihrer Website einladen. Es zeigt auch, wenn sie Ihre Einladung akzeptiert haben, sowie Überwachen der Aktivitäten einschließlich anzeigen und Bearbeiten des Inhalts.

Festlegen von Einstellungen für SharePoint Online-Freigaben

Vor dem Erstellen einer Website für die externe Freigabe müssen einige SharePoint Online-Freigabeeinstellungen konfiguriert werden.

Wählen Sie im SharePoint Online Admin Center die Registerkarte Freigabe aus.

Vergewissern Sie sich, dass unter Freigabe außerhalb Ihrer Organisation die Option Benutzern ermöglichen, authentifizierte externe Benutzer einzuladen und Inhalte freizugeben oder Freigaben für authentifizierte externe Benutzer und die Verwendung des anonymen Zugriffs zulassen aktiviert ist. Dadurch können Sie die Freigabe auf Ihrer Extranetwebsite nach dem Erstellen ordnungsgemäß konfigurieren.

Unter Zusätzliche Einstellungen sollten Sie das Kontrollkästchen Externe Benutzer müssen Freigabeeinladungen mit demselben Konto akzeptieren, an das die Einladungen gesendet wurden aktivieren. Dadurch wird sichergestellt, dass es sich bei den Benutzern, die die Einladung annehmen, um die Benutzer handelt, die Sie zu Ihrer Website eingeladen haben. Wenn Sie diese Einstellung nicht aktivieren, könnten die von Ihnen gesendeten Einladungen an andere Benutzer weitergeleitet werden.

Erstellen einer Website für Ihr Extranet

Erstellen Sie als ersten Schritt eine Websitesammlung in SharePoint Online.

Zum Erstellen einer extranet-Website

  1. Melden Sie sich bei Office 365 als SharePoint-Administrator an.

  2. Navigieren Sie zum SharePoint Admin Center.

  3. Klicken Sie auf der Seite "Websitesammlungen" auf Neu und dann auf Private Websitesammlung.

  4. Geben Sie einen Titel und eine Websiteadresse ein.

  5. Wählen Sie die Vorlage Teamwebsite aus.

  6. Wählen Sie einen Administrator aus, und klicken Sie dann auf OK.

Konfigurieren Sie die Website anschließend so, dass eingeladenen Benutzer von außerhalb Ihres Unternehmens auf die Website zugreifen können.


Einrichten von externen Zugriff

  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Websitesammlung, die Sie erstellt haben, und klicken Sie auf Freigabe.

  2. Wählen Sie unter Freigabe außerhalb Ihres Unternehmens die Option Externe Benutzer zulassen, die die Freigabe von Einladungen akzeptieren und sich als authentifizierte Benutzer anmelden aus.

  3. Klicken Sie unter Zulassen, dass Nicht-Besitzer neue Benutzer einladen, auf Freigabe für Nicht-Besitzer auf allen Websites in dieser Websitesammlung deaktivieren.

Sobald Sie den externen Zugriff eingerichtet haben, fügen Sie alle gewünschten Inhalte zur Website hinzu, die die externen Benutzer bearbeiten können sollen.

Einladen von Benutzern zur Website

Wählen Sie dann eine andere Person in Ihrem eigenen Unternehmen als Websitebesitzer aus, jemand, der die Website verwalten soll. Das können Sie selbst sein, oder eine andere Person in Ihrer Organisation.

Ein Websitebesitzer festlegen

  1. Navigieren Sie zu der Website, die Sie erstellt haben.

  2. Klicken Sie auf Freigeben.

  3. Geben Sie den Namen des Benutzers ein, den Sie zu einem Websitebesitzer machen möchten.

  4. Wählen Sie OPTIONEN ANZEIGEN aus.

  5. Klicken Sie unter Wählen Sie eine Berechtigungsstufe aus auf [Vollzugriff].

  6. Klicken Sie auf Freigeben.

Nachdem Sie einen Websitebesitzer eingerichtet haben, lassen Sie diesen externe Benutzer auf die Website einladen. Achten Sie darauf, dass Ihre Benutzer über ein Geschäfts- oder Schulkonto (ein Konto, das zum Anmelden bei Office 365 verwendet werden kann) oder ein Microsoft-Konto (z. B. ein Outlook.com- oder Hotmail-Konto) verfügen. Sie müssen die Einladung an ein Konto dieses Typs senden.


Einladen von Benutzern auf eine Website

  1. Klicken Sie auf der Website, die Sie erstellt haben, auf Freigeben.

  2. Geben Sie die E-Mail-Adressen der Personen ein, für die Sie die Website freigeben möchten.

  3. Wählen Sie OPTIONEN ANZEIGEN aus.

  4. Überprüfen Sie, ob unter Wählen Sie eine Berechtigungsstufe aus die Option [Bearbeiten] ausgewählt ist.

  5. Klicken Sie auf Freigeben.

Zugriff externer Benutzer

Wenn die externen Benutzer Einladungen für den Zugriff auf die Website erhalten, sollten sie Folgendes tun:

  1. Die Einladung annehmen.

  2. Ihre Microsoft-Anmeldeinformationen eingeben (die Anmeldeinformationen für das Konto, an das die Einladung gesendet wurde).

  3. Ein Lesezeichen für die Website setzen, um diese bei Bedarf aufzurufen.

Überwachen der Aktivitäten externer Benutzer

Sie können die Aktivitäten Ihrer externen Benutzer überwachen, um sicherzustellen, dass sie Ihre Geschäftspraktiken einhalten. Das Security & Compliance Center in Office 365 bietet eine Vielzahl von Überwachungsoptionen für Benutzeraktivitäten. Hier sind einige Beispiele:

Zeigen Sie an, wer zu Ihrer Website extranet Einladungen gesendet wurde und ob sie angenommen

  1. Klicken Sie in Office 365 auf Admin und dann auf Admin Center.

  2. Klicken Sie auf Sicherheit und Compliance und dann auf Suche und Untersuchung.

  3. Klicken Sie auf Überwachungsprotokollsuche.

  4. Wählen Sie im Feld "Aktivitäten" die Option Akzeptierte Freigabeeinladung aus, und klicken Sie dann auf Suche.


Anzeigen von Aktivitäten, die für externe Benutzer, klicken Sie auf der Website getan haben

  1. Klicken Sie in Office 365 auf Admin und dann auf Admin Center.

  2. Klicken Sie auf Sicherheit und Compliance und dann auf Suche und Untersuchung.

  3. Klicken Sie auf Überwachungsprotokollsuche.

  4. Wählen Sie im Feld "Aktivitäten" die Option Ergebnisse für alle Aktivitäten anzeigen aus, und klicken Sie dann auf Suche.

Verwalten Ihrer Website

Wenn die Zusammenarbeit mit den externen Benutzern abgeschlossen ist, können Sie deren Zugriff auf die Website mit den folgenden Schritten entfernen.

Entfernen eines Benutzers aus Zugang zu der Website

  1. Klicken Sie auf der Website oder Teamwebsite auf Einstellungen und dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite "Websiteeinstellungen" unter Benutzer und Berechtigungen auf Benutzer und Gruppen.

  3. Klicken Sie auf der Seite "Benutzer und Gruppen" auf den Namen der Gruppe, der Sie den Benutzer hinzugefügt haben.

  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben dem Benutzer, den Sie entfernen möchten, klicken Sie auf Aktionen, und klicken Sie dann auf Benutzer aus Gruppe entfernen.

  5. Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf "OK".

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×