Erstellen einer Desktopverknüpfung für eine Office-Anwendung oder eine Datei in Windows 10

Sie können eine Desktopverknüpfung für Office-Anwendungen oder Dateien erstellen, die Sie am häufigsten nutzen.

Erstellen einer Desktopverknüpfung für eine Office-Anwendung in Windows 10

  1. Wählen Sie die Schaltfläche "Start" aus, und suchen Sie dann die Office-Anwendung, zu der Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.

  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Kachel oder das Symbol der Anwendung, ziehen Sie sie dann auf den Desktop, und lassen Sie die Maustaste los.

Nun wird eine Verknüpfung zu der Anwendung auf Ihrem Desktop angezeigt.

Tipp : Wenn Sie das Gewünschte nicht finden können, führen Sie eine Schnellsuche durch. Geben Sie im Suchfeld in der Taskleiste den Namen der Anwendung ein, oder drücken Sie die WINDOWS-TASTE auf der Tastatur, und beginnen Sie mit der Eingabe des Anwendungsnamens.

Erstellen einer Desktopverknüpfung für eine Office-Datei in Windows 10

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer, und wählen Sie Dokumente aus.

  2. Navigieren Sie zu dem Dokument oder der Datei, für das/die Sie eine Desktopverknüpfung erstellen möchten.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Dokuments, und klicken Sie dann auf Verknüpfung erstellen.

Eine Verknüpfung zu diesem Dokument wird nun auf Ihrem Desktop angezeigt.

Verwandte Informationen

Welche Versionen von Office können in Verbindung mit Windows 10 verwendet werden?

Erstellen von Desktopverknüpfungen in Windows 10

Erstellen einer Desktopverknüpfung für ein Office-Programm oder eine Datei

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×