Erstellen einer Blutung für Ihre Publikation

Publisher für Office 365, Publisher 2019, Publisher 2016, Publisher 2013, Publisher 2010

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Bleed ist eine leichte Überlappung des Druckbereichs jenseits des Rands einer gedruckten Seite, mit dem sichergestellt wird, dass der gedruckte Bereich bis zum Rand des Papiers reicht.

Weder Publisher noch die meisten Home-Drucker sind die beste Option für den Druck mit einem Anschnitt. Sie können jedoch den Effekt eines Anschnitts erstellen, indem Sie das Papierformat ändern, Grafiken neu positionieren und dann entweder die Seite manuell kürzen oder die Datei an einen professionellen Drucker senden. Beide Optionen werden nachfolgend beschrieben.

Drucken auf einem Home-Drucker und trimmen

Wenn Sie einen Bleed-Effekt auf einem Start Drucker erstellen möchten, müssen Sie die Publikation auf einem Blatt Papier drucken, das größer als die gewünschte Publikationsseite ist.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenentwurf auf Größe, und klicken Sie dann auf Seite einrichten.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Seite einrichten unter Seitedie gewünschten Dimensionen aus. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Seitenformat erstellen möchten, geben Sie Ihre Änderungen in die Felder Breite und Höhe ein, und stellen Sie sicher, dass Sie ein Papierformat auswählen, das größer als das Seitenformat der Publikation ist.

    Dialogfeld "Seite einrichten"

  3. Positionieren Sie das Objekt oder die Grafik so, dass es sich über die Ränder der Publikationsseite erstreckt.

    Object larger than page

    1 Das Objekt

    2 Publikationsseite

  4. Klicken Sie auf Datei > Drucken, klicken Sie auf das Menü, um einen Drucker auszuwählen, und klicken Sie dann auf Erweiterte Ausgabeeinstellungen.

    Auswählen erweiterter Ausgabeeinstellungen

  5. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Markierungen und Ausschnitte unter Druckermarkierungendas Kontrollkästchen Schnittmarken .

  6. Aktivieren Sie unter Ausschnitte die Option "Ausschnitte und Schnittezulassen ".

  7. Drucken Sie Ihre Publikation.

    Hinweis: Beachten Sie, dass Sie ein größeres Papierformat verwenden müssen, um Ihre Anschnitt-und Anschnitt Markierungen zu ermöglichen.

  8. Schneiden Sie das Papier auf die vorgesehene Größe der Publikation, indem Sie die Schnittmarken als Führungslinien verwenden.

    Trim paper to size

An einen professionellen Drucker senden

Wenn Sie den Effekt einer Blutung in Publisher zum Senden an einen professionellen Drucker erstellen möchten, müssen Sie das Papierformat ändern, Ihre Objekte oder Grafiken an den Rand der Seite verschieben und dann das Papier auf die ursprüngliche Größe zurücksetzen, bevor Sie die Datei an den Drucker senden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenentwurf auf Größe, und klicken Sie dann auf Seite einrichten.

  2. Geben Sie im Dialogfeld Seite einrichten unter Seiteeine neue Breite und Höhe ein, die etwas größer als die eingezogene Seitengröße des Dokuments sind.

    Geben Sie beispielsweise für das Dokument 8,5 "x 11" eine Breite von 8,75 "und eine Höhe von 11,25" ein.

  3. Positionieren Sie das Objekt oder die Grafik so, dass es sich nur an den Rändern der Publikationsseite erstreckt.

  4. Ändern Sie die Seitengröße wieder in die ursprüngliche beabsichtigte Größe, beispielsweise 8,5 "x 11". Wenn Sie professionell gedruckt werden, verlängern sich alle Grafiken, die den Rand berühren, über Ihre Publikationsseite hinaus.

Drucken auf einem Home-Drucker und trimmen

Wenn Sie einen Bleed-Effekt auf einem Start Drucker erstellen möchten, müssen Sie die Publikation auf einem Blatt Papier drucken, das größer als die gewünschte Publikationsseite ist.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Seite einrichten.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Seite einrichten unter Seitedie gewünschten Dimensionen aus. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Seitenformat erstellen möchten, geben Sie Ihre Änderungen in die Felder Breite und Höhe ein, und stellen Sie sicher, dass Sie ein Papierformat auswählen, das größer als das Seitenformat der Publikation ist.

  3. Positionieren Sie das Objekt oder die Grafik so, dass es sich über die Ränder der Publikationsseite erstreckt.

    Object larger than page

    1 Das Objekt

    2 Publikationsseite

  4. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken, klicken Sie auf die Registerkarte Drucker Details , und klicken Sie dann auf Erweiterte Druckereinrichtung.

  5. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Seiteneinstellungen unter Druckermarkierungendas Kontrollkästchen Schnittmarken .

  6. Aktivieren Sie unter Ausschnitte die Option "Ausschnitte und Schnittezulassen ".

  7. Drucken Sie Ihre Publikation.

    Hinweis: Beachten Sie, dass Sie ein größeres Papierformat verwenden müssen, um Ihre Anschnitt-und Anschnitt Markierungen zu ermöglichen.

  8. Schneiden Sie das Papier auf die vorgesehene Größe der Publikation, indem Sie die Schnittmarken als Führungslinien verwenden.

    Trim paper to size

An einen professionellen Drucker senden

Wenn Sie den Effekt einer Blutung in Publisher zum Senden an einen professionellen Drucker erstellen möchten, müssen Sie das Papierformat ändern, Ihre Objekte oder Grafiken an den Rand der Seite verschieben und dann das Papier auf die ursprüngliche Größe zurücksetzen, bevor Sie die Datei an den Drucker senden.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Seite einrichten.

  2. Geben Sie im Dialogfeld Seite einrichten unter Seiteeine neue Breite und Höhe ein, die etwas größer als die eingezogene Seitengröße des Dokuments sind.

    Geben Sie beispielsweise für das Dokument 8,5 "x 11" eine Breite von 8,75 "und eine Höhe von 11,25" ein.

  3. Positionieren Sie das Objekt oder die Grafik so, dass es sich nur an den Rändern der Publikationsseite erstreckt.

  4. Ändern Sie die Seitengröße wieder in die ursprüngliche beabsichtigte Größe, beispielsweise 8,5 "x 11". Wenn Sie professionell gedruckt werden, verlängern sich alle Grafiken, die den Rand berühren, über Ihre Publikationsseite hinaus.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×