Erstellen einer Bibliothek

Eine Bibliothek ist ein Verzeichnis auf einer Website, in dem Sie und andere Teammitglieder Dateien anlegen, sammeln, aktualisieren und verwalten können. Jede Bibliothek zeigt eine Liste der Dateien sowie der wichtigsten Informationen zu diesen Dateien an, damit sie von mehreren Personen gemeinsam verwendet werden können.

Sie können Dokumente, Kalkulationstabellen, Präsentationen, Formulare und andere Dateitypen in einer Bibliothek erstellen und verwalten. Die Bibliothek Freigegebene Dokumente wird automatisch erstellt, wenn Microsoft Windows SharePoint Services eine neue Website erstellt. Sie können die Bibliothek nach Bedarf anpassen oder zusätzliche Bibliotheken erstellen.

Hinweis : Zum Erstellen einer Bibliothek benötigen Sie die Berechtigung zum Verwalten von Listen auf der Website, auf der Sie die Bibliothek erstellen möchten.

Klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf Erstellen auf der Seite Alle Websiteinhalte.

Tipp : In den meisten Fällen können Sie stattdessen auch das Menü Websiteaktionen verwenden Schaltflächensymbol , um diesen Schritt abzuschließen.

  1. Klicken Sie unter Bibliotheken auf den Typ der Bibliothek, die Sie erstellen möchten, z. B. Dokumentbibliothek.

    Bibliothekstypen

    Der zu verwendende Bibliothekstyp ist abhängig von der Art von Dateien, die Sie gemeinsam nutzen wollen:

    • Dokumentbibliothek     Bei vielen Dateitypen, z. B. Dokumenten und Kalkulationstabellen, werden Dokumentbibliotheken verwendet. Sie können in einer Dokumentbibliothek auch andere Arten von Dateien speichern, obwohl einige Dateitypen aus Sicherheitsgründen blockiert sind. Wenn Sie mit Programmen arbeiten, die mit Windows SharePoint Services kompatibel sind, können Sie diese Dateien in der Bibliothek erstellen. So kann die Marketingabteilung eine eigene Bibliothek für Pläne, Pressemitteilungen und Veröffentlichungen anlegen.

    • Bildbibliothek     Wenn Sie eine Sammlung von digitalen Bildern oder Grafiken gemeinsam nutzen wollen, sollten Sie eine Bildbibliothek verwenden. Bilder können zwar auch in anderen SharePoint-Bibliotheken gespeichert werden, Bildbibliotheken bieten jedoch einige Vorteile. In einer Bildbibliothek können Sie Bilder z. B. als Bildschirmpräsentation anzeigen, auf einen Computer herunterladen oder mit einem Bildbearbeitungsprogramm bearbeiten, das mit Windows SharePoint Services kompatibel ist. Wenn Ihr Team oft grafische Darstellungen wie Logos oder Firmenlogos verwendet oder wenn Sie Bilder von gemeinsamen Unternehmungen der Mitarbeiter oder von Produktveröffentlichungen speichern wollen, sollten Sie eine Bildbibliothek anlegen.

    • Wiki-Seitenbibliothek     Verwenden Sie eine Wiki-Seitenbibliothek, um eine Sammlung miteinander verbundener Wiki-Seiten anzulegen. Mit Wiki können mehrere Personen Informationen in einem Format zusammentragen, das leicht anzulegen und zu bearbeiten ist. In die Bibliothek können Wiki-Seiten eingefügt werden, die Bilder, Tabellen, Hyperlinks sowie interne Links enthalten. Wenn Ihr Team z. B. eine Wiki-Website für ein bestimmtes Projekt anlegt, können auf der Website Tipps und Tricks auf einer Reihe miteinander verbundener Seiten gespeichert werden.

    • Formularbibliothek     Wenn Sie eine Gruppe von Geschäftsformularen auf XML-Basis verwalten müssen, sollten Sie eine Formularbibliothek verwenden, z. B. wenn Ihr Unternehmen eine Formularbibliothek für Spesenabrechnungen verwenden möchte. Für das Anlegen einer Formularbibliothek ist ein XML-Editor oder ein XML-Programm erforderlich, das mit Windows SharePoint Services kompatibel ist, z. B. Microsoft Office InfoPath.

    Geben Sie im Feld Name einen Namen für die Bibliothek ein. Dieses Feld ist erforderlich.

    Der Name wird oben auf der Bibliotheksseite angezeigt, er ist Teil der Adresse der Bibliotheksseite, und wird in Navigationselementen angezeigt, mit denen Benutzer die Bibliothek suchen und öffnen können.

    Geben Sie im Feld Beschreibung eine Beschreibung des Verwendungszwecks der Dokumentbibliothek ein. Die Beschreibung ist optional.

    Die Beschreibung wird im oberen Teil der Bibliotheksseite unterhalb des Namens der Bibliothek angezeigt. Wenn Sie wünschen, dass die Bibliothek Inhalte aus E-Mails empfangen kann, können Sie die E-Mail-Adresse der Bibliothek in die Beschreibung einfügen, damit sie von den Benutzern leicht gefunden werden kann.

  2. Überprüfen Sie, ob im Bereich Navigation die Option Ja aktiviert ist, wenn Sie in der Schnellstartleiste eine Verknüpfung zu dieser Bibliothek hinzufügen möchten.

  3. Wenn ein Abschnitt Eingehende E-Mail angezeigt wird, hat der Administrator die Website für den Empfang von Inhalten per E-Mail aktiviert. Falls Sie möchten, dass Benutzer der Bibliothek Dateien hinzufügen, indem sie die Dateien als Anlagen zu E-Mail-Nachrichten senden, klicken Sie auf Ja. Geben Sie dann in das Feld E-Mail-Adresse den ersten Teil der Adresse ein, die Benutzer für die Bibliothek verwenden sollen.

  4. Wenn bei jedem Einchecken einer Datei in die Bibliothek eine Version erstellt werden soll, klicken Sie im Abschnitt Dokument-Versionsverlauf oder Bild-Versionsverlauf auf Ja.

    Sie können später festlegen, ob Sie sowohl die Haupt- als auch die Nebenversionen speichern möchten und wie viele Versionen Sie jeweils nachverfolgen möchten.

  5. Je nach dem Bibliothekstyp, den Sie erstellen, ist möglicherweise ein Abschnitt Dokumentvorlage verfügbar. Hier werden die kompatiblen Programme aufgeführt, die standardmäßig zum Erstellen neuer Dateien verfügbar sind. Wenn Inhaltstypen aktiviert sind, wird die Standardvorlage durch den Inhaltstyp angegeben. Klicken Sie im Abschnitt Dokumentvorlage in der Dropdownliste auf den Typ der Standarddatei, die als Vorlage für in der Bibliothek erstellte Dateien verwendet werden soll.

  6. Klicken Sie auf Erstellen.

    Hinweise : 

    • Wenn Sie eine Bibliothek in einer Besprechungsarbeitsbereich-Website erstellen möchten, führen Sie das Verfahren zum Anpassen von Besprechungsarbeitsbereich-Websites durch Hinzufügen von Bibliotheken aus.

    • Sind mehrere Inhaltstypen aktiviert, können Benutzer beim Erstellen neuer Dateien unter verschiedenen Standarddateitypen auswählen. Die Standarddateitypen werden durch die Inhaltstypen angegeben statt durch den Abschnitt Dokumentvorlage, wenn Sie die Bibliothek erstellen.

    • Bei Wiki-Seitenbibliotheken sind die E-Mail-Optionen nicht standardmäßig verfügbar.

Tipp : Nachdem Sie die Bibliothek erstellt haben, können Sie sie weiter anpassen. Klicken Sie dazu auf Einstellungen und dann auf die Einstellungen für die Bibliothek, die Sie anpassen möchten, z. B. Einstellungen für 'Dokumentbibliothek'.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×