Erstellen einer Benachrichtigung oder Abonnieren eines RSS-Feeds

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Um aktualisierte bleiben, wenn Ihre SharePoint Dokumenten oder Elementen auf Ihrer Website ändern, können Sie Benachrichtigungen erstellen oder Really Simple Syndication (RSS) Feeds abonnieren.

  1. Wechseln Sie zu der Liste oder Bibliothek SharePoint Stelle, an der Sie die Benachrichtigung oder RSS-feed festlegen möchten. Wenn Sie bei einer Ansicht der Liste oder einer Bibliothek auf einer anderen Seite gefunden haben, müssen Sie möglicherweise zuerst auf den Titel der Bibliothek oder Liste. Möglicherweise müssen Sie beispielsweise Dokumente zuerst navigieren Sie zu der Bibliothek Dokumente klicken Sie auf.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum Festlegen einer Benachrichtigung oder RSS-Feeds für die gesamte Bibliothek oder Liste klicken Sie auf Bibliothek oder Liste, und klicken Sie dann klicken Sie auf Benachrichtigen, und klicken Sie dann klicken Sie auf die Benachrichtigung klicken Sie auf diese Bibliothek festlegen, oder klicken Sie auf RSS-Feed.
      Registerkarte "Bibliothek" mit hervorgehobener RSS-Benachrichtigung

    • Zum Festlegen einer Benachrichtigung für ein Dokument wählen Sie das Dokument und klicken Sie auf Dateien, und klicken Sie dann auf Benachrichtigen und klicken Sie dann auf die Benachrichtigung für dieses Dokument festlegen.

      Zum Festlegen einer Benachrichtigung für ein Listenelement wählen Sie das Element aus und klicken Sie auf Elemente, und klicken Sie auf Benachrichtigen , und klicken Sie auf die Benachrichtigung für dieses Element festlegen, je nachdem, ob Sie mit einer Liste oder einer Bibliothek arbeiten.
      Auf der Registerkarte Dateien mit Benachrichtigung festlegen, klicken Sie auf dieses Dokument hervorgehoben

  3. Wählen Sie die gewünschten Optionen für die Benachrichtigung aus bzw. folgen Sie den Anweisungen zum Abonnieren des RSS-Feeds.

Hinweis : Die genauen Namen der Registerkarten und Schaltflächen in Schritt 1 und 2 lauten anders, wenn Sie sich in einer speziellen Bibliothek oder Liste befinden, z. B. in einer Bildbibliothek, Aufgabenliste oder Kalenderliste. Eine Kalenderliste beispielsweise weist die Registerkarten Ereignisse und Kalender auf, auf denen die Schaltflächen Benachrichtigen und RSS-Feed zu finden sind.

Benachrichtigungen und RSS im Überblick

Sowohl Benachrichtigungen als auch RSS-Feeds informieren Sie über Aktualisierungen und ermöglichen es Ihnen, anzupassen, wie viele Informationen Sie erhalten. Sie unterscheiden sich darin, wie Ihnen die Informationen zugestellt werden.

Benachrichtigungen empfangen Sie je nach Konfiguration der Website per E-Mail oder als Textnachrichten an Ihr Mobiltelefon. Wie häufig Sie über Änderungen bestimmter Elemente informiert werden möchten, entscheiden Sie selbst. Wenn Sie beispielsweise informiert werden möchten, wenn jemand einer Bibliothek eine neue Datei hinzufügt, können Sie eine Benachrichtigung für sich selbst oder sogar für einen Kollegen erstellen.

Mit RSS-Feeds erhalten Sie Aktualisierungen von verschiedenen Websites zusammengefasst in einem RSS-Reader. RSS-Feeds werden in regelmäßigen Abständen bereitgestellt und in einem RSS-Reader angezeigt, in dem Sie möglicherweise bereits Abonnements anderer Informationstypen (z. B. Schlagzeilen von Nachrichten- oder Blogwebsites) verwalten. Es gibt verschiedene RSS-Readertypen, z. B. eigenständige Reader, Browser wie Windows Internet Explorer und E-Mail-Programme wie Microsoft Outlook.

Wichtig : Wenn Ihre Website Bestandteil eines Office 365-Abonnements ist, werden bei der anfänglichen Erstellung einer Website kann Ihr Websiteadministrator RSS für eine Website oder für eine ganze Websitesammlung deaktivieren Benachrichtigungen und RSS-Feeds aktiviert. Wenn Ihre Website Teil einer separaten SharePoint Bereitstellung, die Ihr Unternehmen in einem eigenen verwaltet ist:

  • Ein Serveradministrator muss ausgehenden e-Mails in SharePoint Zentraladministration konfigurieren, bevor Sie eine Benachrichtigung als E-mail-Nachricht empfangen können. Bevor Sie eine Benachrichtigung als Textnachricht empfangen können, muss ein Serveradministrator auf ähnliche Weise die SMS/MMS Service-Einstellungen in der Zentraladministration aktivieren.

  • Bevor Sie RSS-Feeds erhalten können, muss der Serveradministrator in der Zentraladministration RSS-Feeds aktivieren, und der Websiteadministrator muss auf der Seite Websiteeinstellungen RSS-Feeds für die Website aktiviert gelassen haben.

Informationen zum Konfigurieren der Einstellungen für ausgehende E-Mail, für den SMS-Dienst und für RSS-Feeds finden Sie in diesem Artikel im Abschnitt Siehe auch.

Benachrichtigungen

Benachrichtigungen können für verschiedene Arten von Informationen eingerichtet werden, sodass Sie jeweils über die Änderungen informiert werden, die Sie am meisten interessieren. Sie können eine Benachrichtigung für eine Liste, eine Bibliothek, einen Ordner, eine Datei oder ein Listenelement einrichten. So können Sie beispielsweise eine Benachrichtigung für einen Ordner in einer Bibliothek einrichten, ohne Benachrichtigungen zu erhalten, wenn Änderungen in den übrigen Bereichen der Bibliothek vorgenommen werden.

Sie können Benachrichtigungen für unterschiedliche Arten von Änderungen einrichten, von jeder einzelnen Änderung bis hin zu Änderungen, die nur an den von Ihnen erstellten Dateien vorgenommen wurden. Außerdem können Sie die Zustellungsmethode für Benachrichtigungen festlegen, sodass diese als Nachrichten im E-Mail-Posteingang oder als Textnachrichten auf Ihrem Mobiltelefon angezeigt werden, sofern die Website entsprechend konfiguriert ist.

Tipp : Wenn Sie über die Berechtigung zum Verwalten von Benachrichtigungen verfügen, können Sie durch Eingeben der entsprechenden Benutzerinformationen im Feld Benutzer eine Benachrichtigung auch für eine andere Person erstellen.

  1. Klicken Sie in der Liste oder Bibliothek, für die Sie eine Benachrichtigung erstellen möchten, auf die Registerkarte Bibliothek oder Liste.

    Hinweis :  Je nach Listen- oder Bibliothekstyp, für den Sie eine Benachrichtigung erstellen möchten, wird ein anderer Registerkartenname angezeigt. Bei einer Kalenderliste ist es beispielsweise die Registerkarte Kalender.

  2. Klicken Sie auf Benachrichtigen > Benachrichtigung für diese Bibliothek festlegen. (In einer Liste, wird der Befehl angenommen Benachrichtigung für diese Liste festlegen, ein.)
    Die Registerkarte Bibliothek mit Benachrichtigung festlegen, klicken Sie auf diese Bibliothek hervorgehoben

  3. Ändern Sie ggf. auf der Seite Neue Benachrichtigung im Abschnitt Benachrichtigungstitel den Titel für die Benachrichtigung. Der Titel wird in der Betreffzeile der Benachrichtigungs-E-Mail angezeigt und außerdem zum Verwalten von Benachrichtigungen verwendet.

  4. Wenn der Abschnitt Benachrichtigungen senden an verfügbar ist, geben Sie die Benutzernamen oder E-Mail-Adressen der Personen ein, an die Benachrichtigungen gesendet werden sollen.

  5. In der Zustellungsart Abschnitt, wählen die gewünschten für die Benachrichtigungen Liefermethode.

    Hinweis : Um eine Benachrichtigung als Textnachricht senden möchten, müssen Sie Ihre Telefonnummer in das Feld eingeben. Wenn die Textnachricht (SMS) Optionen abgeblendet sind, möglicherweise die Website nicht für ausgehende e-Mails und SMS-Benachrichtigungen konfiguriert sein. Wenden Sie sich an den Serveradministrator.

  6. Wenn der Abschnitt Änderungstyp verfügbar ist, wählen Sie die Typen von Änderungen aus, über die Sie benachrichtigt werden möchten. Sie können beispielsweise Benachrichtigungen über alle Änderungen erhalten oder nur über das Löschen von Elementen informiert werden.

  7. Geben Sie im Abschnitt Für diese Änderungen Benachrichtigungen senden an, ob Sie über alle Typen von Änderungen oder über bestimmte Änderungen, z. B. bei allen Änderungen oder nur bei Änderungen, die jemand an einem von Ihnen erstellten oder kürzlich geänderten Element vornimmt, benachrichtigt werden möchten.

  8. Wählen Sie im Abschnitt Zeitpunkt des Versendens von Benachrichtigungen aus, wie häufig (z. B. sofort oder in einer täglichen oder wöchentlichen Zusammenfassung) und an welchem Tag oder zu welcher Zeit Sie Benachrichtigungen empfangen möchten.

    Hinweis :  Bei mobilen Warnungen steht nur die Option Benachrichtigung sofort versenden zur Verfügung.

  9. Klicken Sie auf OK.

Hinweis : Je nach Konfiguration Ihrer Website und Server empfängt die Person, für die Sie eine Benachrichtigung erstellt haben, ggf. eine E-Mail-Nachricht, die bestätigt, dass Sie eine Benachrichtigung erstellt haben. Die Benachrichtigungs-E-Mail kann Links zu der Liste oder Bibliothek, Benachrichtigungseinstellungen, den Namen des Erstellers der Benachrichtigung, eine mobile Ansicht sowie andere Informationen und Befehle enthalten.

Mithilfe des folgenden Verfahrens können Sie eine Benachrichtigung erstellen, um über Änderungen an einem Element in einer Liste, einem Dokument in einer Bibliothek oder einem Ordner in einer Liste oder Bibliothek informiert zu bleiben. So können Sie z. B. eine Benachrichtigung einrichten, um bei Änderungen an einem Ereignis in einem Kalender oder einer Aufgabe in einer Aufgabenliste benachrichtigt zu werden.

Tipp : Wenn Sie über die Berechtigung zum Verwalten von Benachrichtigungen verfügen, können Sie auch durch Eingeben der entsprechenden Benutzerinformationen im Feld Benutzer eine Benachrichtigung für eine andere Person erstellen.

  1. Wählen Sie in der Liste oder Bibliothek, in der sich der Ordner, die Datei oder das Listenelement befindet, auf das Element, für das Sie eine Benachrichtigung erstellen möchten. (Klicken Sie zum Auswählen des Elements auf das entsprechende Symbol, oder zeigen Sie auf den Leerraum neben dem Element, und klicken Sie dann auf das eingeblendete Häkchen.)

  2. Klicken Sie auf Dateien, klicken Sie auf Benachrichtigen, und klicken Sie auf die Benachrichtigung für dieses Dokument festlegen.
    Auf der Registerkarte Dateien mit Benachrichtigung festlegen, klicken Sie auf dieses Dokument hervorgehoben

    Hinweis : Der Name der Registerkarte variiert für spezielle Bibliotheken und Listen, wie etwa Bildbibliotheken, eine Aufgabenliste, oder der Kalender Listen. Angenommen, in einer Aufgabenliste, klicken Sie auf Aufgaben, und klicken Sie auf Benachrichtigen.

  3. Ändern Sie ggf. auf der Seite Neue Benachrichtigung im Abschnitt Benachrichtigungstitel den Titel für die Benachrichtigung. Der Titel wird in der Betreffzeile der Benachrichtigungs-E-Mail angezeigt und außerdem zum Verwalten von Benachrichtigungen verwendet.

  4. Wenn der Abschnitt Benachrichtigungen senden an verfügbar ist, geben Sie die Benutzernamen oder E-Mail-Adressen der Personen ein, an die Benachrichtigungen gesendet werden sollen.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Zustellungsart die gewünschte Zustellungsmethode für die Benachrichtigungen aus.

    Hinweis : Zum Senden einer Benachrichtigung als Textnachricht müssen Sie Ihre Telefonnummer in das Feld eingeben. Wenn die Textnachricht (SMS) Optionen abgeblendet sind, möglicherweise nicht die Website für ausgehende e-Mail- und SMS-Benachrichtigungen konfiguriert werden. Wenden Sie sich an den Serveradministrator.

  6. Wenn der Abschnitt Änderungstyp verfügbar ist, wählen Sie die Typen von Änderungen aus, über die Sie benachrichtigt werden möchten. Sie können beispielsweise Benachrichtigungen über alle Änderungen erhalten oder nur über das Löschen von Elementen informiert werden.

  7. Geben Sie im Abschnitt Für diese Änderungen Benachrichtigungen senden an, ob Sie über alle Typen von Änderungen oder über bestimmte Änderungen, z. B. bei allen Änderungen oder nur bei Änderungen, die jemand an einem von Ihnen erstellten oder kürzlich geänderten Element vornimmt, benachrichtigt werden möchten.

  8. Wählen Sie im Abschnitt Zeitpunkt des Versendens von Benachrichtigungen aus, wie häufig (z. B. sofort oder in einer täglichen oder wöchentlichen Zusammenfassung) und an welchem Tag oder zu welcher Zeit Sie Benachrichtigungen empfangen möchten.

    Hinweis : Benachrichtigung sofort versenden bei mobilen Warnungen (SMS) wird nur die Option aus.

  9. Klicken Sie auf OK.

Hinweis : Je nach Konfiguration Ihrer Website und Server empfängt die Person, für die Sie eine Benachrichtigung erstellt haben, ggf. eine E-Mail-Nachricht, die bestätigt, dass Sie eine Benachrichtigung erstellt haben. Die Benachrichtigungs-E-Mail kann Links zu der Liste oder Bibliothek, Benachrichtigungseinstellungen, den Namen des Erstellers der Benachrichtigung, eine mobile Ansicht sowie andere Informationen und Befehle enthalten.

RSS-Feeds

RSS-Feeds werden in einem RSS-Reader mit Aktualisierungen und Abonnements anderer Websites angezeigt. RSS ist eine Technologie, mit der Sie Aktualisierungen in einem standardisierten Format von mehreren Websites gleichzeitig erhalten können.

Sie können RSS-Feeds für eine Liste oder Bibliothek oder sogar für eine Ansicht, in der Sie die Informationen gefiltert oder die Spalten angepasst haben, anzeigen und abonnieren. Für einzelne Dokumente oder Listenelemente können Sie keine RSS-Feeds abonnieren.

Hinweis : Je nach Browser oder Konfiguration des Systems steht dieses Verfahren möglicherweise nicht zur Verfügung, oder die Schritte können von den hier beschriebenen Schritten abweichen. Weitere Informationen erhalten Sie vom Websitebesitzer oder -administrator.

  1. Klicken Sie in der Liste oder Bibliothek, die Sie abonnieren möchten auf Liste oder Bibliothek.

    Hinweis :  Je nach Listen- oder Bibliothekstyp, für den Sie eine Benachrichtigung erstellen möchten, wird ein anderer Registerkartenname angezeigt. Bei einer Kalenderliste ist es beispielsweise die Registerkarte Kalender.

    Tipp : Wenn Ihr Webbrowser das Abonnieren einer Ansicht zulässt, wird an diesem Punkt möglicherweise eine RSS-Symbolleistenschaltfläche aktiviert. Ist dies der Fall, können Sie möglicherweise darauf klicken, um die Liste oder Bibliothek direkt zu abonnieren. Wenn diese Funktion in Ihrem Browser nicht verfügbar ist, können Sie die Schritte in der restlichen Vorgehensweise ausführen.

  2. Klicken Sie in der Gruppe freigeben und verfolgen auf RSS-Feed.
    Registerkarte "Bibliothek" mit hervorgehobener RSS-Benachrichtigung

    Hinweis :  Wenn die Schaltfläche RSS-Feed deaktiviert ist, ist RSS möglicherweise für diese Website oder die gesamte Websitesammlung deaktiviert. Wenden Sie sich an den Websiteadministrator.

  3. Folgen Sie auf der in einem Browserfenster angezeigten Seite für den RSS-Feed den Anweisungen zum Abonnieren des Feeds. Klicken Sie z. B. auf Feed abonnieren.

  4. Folgen Sie etwaigen weiteren Anweisungen in Ihrem RSS-Reader, Browser oder E-Mail-Programm.

Hinweis : Wenn Sie mit dem verwendeten Reader den Feed nicht über den entsprechenden Link abonnieren können, folgen Sie den Anweisungen in Ihrem RSS-Reader, um die URL des Feeds zu kopieren und im Reader einzufügen.

Wenn Sie über die Berechtigung zum Ändern einer Ansicht verfügen, können Sie einen RSS-Feed für eine bestimmte Ansicht abonnieren. Dadurch werden Sie über Änderungen an Informationen in Kenntnis gesetzt, die nur in dieser Ansicht angezeigt werden.

In einigen Webbrowsern können Sie eine Ansicht abonnieren, indem Sie auf der Browsersymbolleiste auf eine RSS-Schaltfläche klicken.

  1. Klicken Sie in der Liste oder Bibliothek, die Sie abonnieren möchten, auf Bibliothek oder Liste.

    Hinweis :  Je nach Listen- oder Bibliothekstyp, für den Sie eine Benachrichtigung erstellen möchten, wird ein anderer Registerkartenname angezeigt. Bei einer Kalenderliste ist es beispielsweise die Registerkarte Kalender.

  2. Wenn die Ansicht, die Sie abonnieren möchten, nicht bereits angezeigt wird, wählen Sie diese in der Dropdownliste Aktuelle Ansicht aus, und klicken Sie dann erneut auf Bibliothek oder Liste.

    Tipp : Wenn Ihr Webbrowser das Abonnieren einer Ansicht zulässt, wird an diesem Punkt möglicherweise eine RSS-Symbolleistenschaltfläche aktiviert. Ist dies der Fall, können Sie möglicherweise darauf klicken, um die Ansicht direkt zu abonnieren. Wenn diese Funktion nicht verfügbar ist, können Sie die Schritte in der restlichen Vorgehensweise ausführen.

  3. Klicken Sie auf Ansicht ändern, um die Ansicht zum Bearbeiten zu öffnen.
    Die Registerkarte Bibliothek mit Ansicht ändern, hervorgehoben

    Hinweis : Wenn die Option Ansicht ändern nicht im Menü Ansicht angezeigt wird, besitzen Sie keine Berechtigung zum Bearbeiten der Ansicht und können daher diese Methode zum Abonnieren des RSS-Feeds der Ansicht nicht verwenden.

  4. Klicken Sie im Abschnitt Name auf den RSS-Schaltfläche RSS-Abbildung .

  5. Folgen Sie auf der angezeigten Seite den Anweisungen zum Abonnieren des Feeds. Klicken Sie z. B. auf Feed abonnieren.

    Tipp :  Kopieren Sie die URL auf der RSS-Feedabonnementseite. Sie können diese URL dann auf Ihrer Website veröffentlichen, sodass Mitwirkende an der Website den RSS-Feed anzeigen und abonnieren können.

  6. Folgen Sie etwaigen weiteren Anweisungen in Ihrem RSS-Reader, Browser oder E-Mail-Programm.

Hinweis : Wenn Sie mit dem verwendeten Reader den Feed nicht über den entsprechenden Link abonnieren können, folgen Sie den Anweisungen in Ihrem RSS-Reader, um die URL des Feeds zu kopieren und im Reader einzufügen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×