Erstellen einer Aufzählungen oder nummerierten Liste in OneNote

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können Aufzählungen oder nummerierte Listen in OneNote hinzufügen, damit Ihre Notizen leichter zu überblicken sind.

Erstellen einer Aufzählung

Verwenden Sie ein Aufzählungsformat, um eine beliebige Liste zu erstellen, die nicht in einer bestimmten Reihenfolge abgearbeitet werden muss, z. B. eine Einkaufsliste.

  1. Klicken Sie auf Start > Aufzählungszeichen.

    Wenn Sie ein bestimmtes Aufzählungszeichenformat auswählen möchten, klicken Sie stattdessen auf den kleinen Pfeil neben der Schaltfläche, und klicken Sie dann auf das gewünschte Format.

    Screenshot: Hinzufügen von Aufzählungszeichen zu einer Seite in OneNote 2016

  2. Geben Sie das erste Element ein, um mit der Liste zu beginnen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um mit einer neuen Zeile zu beginnen.

    Wiederholen Sie diesen Schritt für alle weiteren Listenelemente.

  3. Drücken Sie zum Beenden der Liste zweimal die EINGABETASTE.

Tipp :  Zum automatischen Starten einer Aufzählung können Sie in den Notizen in einer neuen Zeile ein Sternchen (*) eingeben und dann die LEERTASTE drücken. Alternativ können Sie auch mit der Tastenkombination STRG+ . (PUNKT) eine Aufzählung starten.

Erstellen einer nummerierten Liste

Verwenden Sie ein Nummerierungsformat, um eine sortierte Liste zu erstellen, die in einer bestimmten Reihenfolge durchlaufen werden muss, z. B. eine Anfahrtsbeschreibung.

  1. Klicken Sie auf Start > Nummerierung.

    Wenn Sie ein bestimmtes Ziffern- oder Buchstabenformat auswählen möchten, klicken Sie stattdessen auf den kleinen Pfeil neben der Schaltfläche, und klicken Sie dann auf das gewünschte Format.

    Screenshot: Hinzufügen einer Nummerierung zu einer Seite in OneNote 2016

  2. Geben Sie das erste Element ein, um mit der Liste zu beginnen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um mit einer neuen Zeile zu beginnen.

    Wiederholen Sie diesen Schritt für alle weiteren Listenelemente.

  3. Drücken Sie zum Beenden der Liste zweimal die EINGABETASTE.

Tipp : Geben Sie zum automatischen Starten eine Aufzählung 1. in einer neuen Zeile in Ihre Notizen ein, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Alternativ können Sie auch mithilfe von STRG + / (Schrägstrich) Tastenkombination, um eine nummerierte Liste beginnen wird.

Erstellen einer Aufzählung

  1. Klicken Sie auf derFormatsymbolleiste auf Aufzählungszeichen Schaltflächensymbol "Aufzählungszeichen" .

  2. Geben Sie den gewünschten Text für das erste Element in der Liste ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    Es wird automatisch ein neues Aufzählungszeichen für das nächste Listenelement erstellt.

  3. Wenn Sie die Aufzählung beenden und dann einen normalen Absatz eingeben möchten, drücken Sie zweimal die EINGABETASTE, oder drücken Sie die RÜCKTASTE, um das letzte Aufzählungszeichen in der Liste zu löschen.

Tipp : Um automatisch mit einer Aufzählung zu beginnen, geben Sie ein Sternchen (*) ein, und drücken Sie dann die LEERTASTE oder die TAB-TASTE.

Erstellen einer nummerierten Liste

  1. Klicken Sie auf derFormatsymbolleiste auf Nummerierung Schaltflächensymbol .

  2. Geben Sie den gewünschten Text für das erste Element in der Liste ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    Es wird automatisch eine neue Nummer für das nächste Listenelement erstellt.

  3. Wenn Sie die nummerierte Liste beenden und dann einen normalen Absatz eingeben möchten, drücken Sie zweimal die EINGABETASTE, oder drücken Sie die RÜCKTASTE, um die letzte Nummer in der Liste zu löschen.

Tipp : Um automatisch mit einer nummerierten Liste zu beginnen, geben Sie 1. ein, und drücken Sie dann die LEERTASTE oder die TAB-TASTE.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×