Erstellen einer Aufgabe in Microsoft Teams

Erstellen einer Aufgabe in Microsoft Teams

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Erstellen Sie in Microsoft Teams Aufgaben für Ihre Kursteilnehmer. Verwalten von Fälligkeitsdaten, Anweisungen, Hinzufügen von Ressourcen zum Einschalten und vieles mehr.

  1. Navigieren Sie zum Kanal Allgemein unter dem gewünschten Kursraum, und wählen Sie dann Aufgaben aus.

    Wählen Sie im Kanal "Allgemein" die Registerkarte "Aufgaben" aus.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche Erstellen und dann neue Aufgabe aus dem Dropdown-Menü aus.

    Wählen Sie die Schaltfläche „Neue Aufgabe“ aus.
  3. Geben Sie einen Titel für diese Aufgabe ein – Dies ist erforderlich. Ihr Titel wird auf der Zuordnungs Karte in der wöchentlichen Zuordnungsansicht angezeigt.

  4. Stellen Sie weitere Informationen für die Aufgabe bereit. Die folgenden Schritte sind optional:

    Hinzufügen von Aufgabendetails

    • Wählen Sie mehrere Klassen oder einzelne Schüler in einer Klasse aus, die Sie zuweisen möchten.

    • Hinzufügen weiterer Anweisungen 

    • Fügen Sie Ressourcen an die Zuordnung an, indem Sie + Add Resourcesauswählen.

      Fügen Sie in diesem Schritt ein Dokument aus Ihrem persönlichen OneDrive, Computer, oder erstellen Sie ein leeres Word-, Excel-oder PowerPoint-Dokument, das Sie an Ihre Schüler weitergeben können. Übernehmen Sie die Standardeinstellung als Schüler bearbeiten Ihre eigene Kopie , um ein identisches Dokument an jeden Schüler zu verteilen, um es zu bearbeiten und zu aktivieren. Wählen Sie die Option Schüler können nicht bearbeitet werden aus, wenn Sie ein Dokument nur als Referenz anfügen möchten, beispielsweise als PDF oder Link.

      Hinweis: Wenn Sie eine Kurs Notizbuch-Seite zuweisen, Überprüfen Sie, welche OneNote-Version ihre Schüler verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Aufgabenseiten nach Ablauf des Fälligkeitsdatums der Aufgabe gesperrt werden.

      Hinzufügen von Ressourcen zu einer Aufgabe

    • Wählen Sie ein Fälligkeitsdatum oder eine Uhrzeit aus.

    • Wählen Sie Late Turn-in aus, wenn Sie den Kursteilnehmern erlauben, diese Aufgabe später zu aktivieren. 

    • Wählen Sie die Anzahl der Punkte aus, die diese Zuordnung Wert ist, falls vorhanden. Sie können Punkte auf einer beliebigen zahlenbasierten Skala, einschließlich einer ganzen Zahl von 100, verwenden und ihren eigenen Nenner einstellen. Beispiele: 88/100 oder decimals 3.7/4.0.

  5. Wählen Sie Zuweisen aus. Ihre Schüler werden über die neue Aufgabe benachrichtigt. Eine Karte wird auch auf der Registerkarte "Unterhaltung" im Kanal "Allgemein" mit dem Fälligkeitsdatum und einem Link zu den Details der Aufgabe angezeigt.

  6. Wählen Sie verwerfen aus, um die Arbeit an dieser Aufgabe zu beenden oder als Entwurf zu speichern , um zur Zuordnung zurückzukehren und später zu bearbeiten.

    Hinweis: Wählen Sie das Erweiterungssymbol (diagonal, doppelseitiger Pfeil) aus, um in den Vollbildmodus zu wechseln.

Weitere Informationen

Bearbeiten einer Aufgabe

Speichern einer Aufgabe als Entwurf

Überprüfen, Zurückgeben und Abgeben von Aufgaben mithilfe der Feedbackschleife

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Weitere Ressourcen für Lehrkräfte

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×