Erstellen eigener Diagrammtypen

Wenn Sie ein Diagramm erstellen oder den Typ eines Diagramms ändern möchten, können Sie zwischen Standard- und benutzerdefinierten Diagrammtypen wählen. Wenn Sie sich für den benutzerdefinierten Diagrammtyp entscheiden, können Sie entweder einen integrierten benutzerdefinierten Diagrammtyp wählen oder eigene erstellen.

Integrierte benutzerdefinierte Diagrammtypen Microsoft Graph enthält mehrere integrierte Diagrammtypen, die auf Standarddiagrammtypen basieren, jedoch zusätzliche Formatierungen und Optionen enthalten, wie z. B. Auswahlmöglichkeiten für Legende, Gitterlinien, Datenbeschriftungen, eine sekundäre Achse, Farben, Muster, Füllbereiche und Position der verschiedenen Diagrammelemente. Sie finden diese Diagrammtypen im Dialogfeld Diagrammtyp auf der Registerkarte Benutzerdefinierte Typen. So wählen Sie einen anderen Diagrammtyp aus.

Erstellen Sie Ihre eigenen Diagrammtypen Sie können darüber hinaus eigene benutzerdefinierte Diagrammtypen erstellen, indem Sie einen der Diagrammtypen von Microsoft Graph entsprechend ändern. Sie können diese benutzerdefinierten Diagrammtypen sogar für andere Benutzer freigeben. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass auf allen Diagrammen, die sich auf Ihr Unternehmen beziehen, dieselbe Titelbeschriftung erscheint, können Sie ein Diagramm mit dieser Beschriftung erstellen, das Diagramm als benutzerdefinierten Diagrammtyp speichern und anschließend das Diagramm an andere freigeben, sodass es als Vorlage verwendet werden kann.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×